Flash-Speicher statt Festplatte bald mit 64 GB

Diskutiere Flash-Speicher statt Festplatte bald mit 64 GB im IT-News Forum im Bereich IT-News; Ich lach jetzt schon über Hardware, die manch einer 2007 verwendet. :D
#21
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Ich lach jetzt schon über Hardware, die manch einer 2007 verwendet. :D
 
#23
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Für den 486er Dx 2 66 habe ich damals lange gespart und den habe ich mir von meinem ersten selbst verdientem Geld gekauft,damals war der schweineteuer,auch Speicher usw.und es gab da noch nicht mal Brenner,erst hinterher.Der erste Brenner hat mir über 800 DM gekostet.:D
 
#24
H

Hoolgagoo

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
Wenn ich mal daran denke, das ich mir eine 286er AT mit 12 MHz und 1 MB Ram, verbaut war eine VGA-Karte, inkl. einem 3,5"-1,44MB-Disk-LW und einer GAAANZ Grossen 20 MB-Festplatte, und das war vor genau 15 Jahren, und damals hat mich der PC mit einem 14"-Monochrom-Monitor 1800DM gekostet....

Mein erster 2x-CD-Brenner hat mit 1997 mal eben 699 DM gekostet, das war der HP7200i.....

Alles im allem hat sich die PC-Technik so stark weiter entwickelt, vor ca. 10 Jahren habe ich mit 133 MHz im Internet gesurft, heute habe ich mehr als 3300% an CPU-Leistung. Schlimmer noch finde ich ich es bei Hauptspeicher oder Festplattenspeicher, früher extrem teuer, und heute bekommt man es schon hinterher geschmissen. Habe damals für 2x 64er-Ram über 250 DM (Angebot) bezahlt, und heute bekommt man schon einen sehr guten Markenspeicher, der Dual-Channel kann, und 1 GB gross ist. Damals (1995) wurden in den Rechnern 2 GB-HD's Standard verbaut, heute legt man schon ab 160 GB in einem billigen PC rein. So um 1995 hat man für einen Standard-PC OHNE 3D-Karte schon mal eben mehr als 3000 DM auf den Tisch gelegt, was bekommt man heute dafür ? Einen Sehr guten Gamer-PC inkl. 3D-Karte und TFT und Laser-Maus.......
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Flash-Speicher statt Festplatte bald mit 64 GB

Flash-Speicher statt Festplatte bald mit 64 GB - Ähnliche Themen

  • AMD Radeon RX 480: BIOS-Flash soll Speicher verdoppeln können

    AMD Radeon RX 480: BIOS-Flash soll Speicher verdoppeln können: Von AMDs neuer Mittelklasse-Grafikkarte Radeon RX 480 haben der Hersteller sowie seine Boardpartner sowohl Modelle mit vier- als auch acht...
  • TFFS: Neues Dateisystem zur Flash-Speicher-Optimierung

    TFFS: Neues Dateisystem zur Flash-Speicher-Optimierung: Sowohl für Linux als auch für Android wurde nun ein neues Dateisystem präsentiert. Es nennt sich TFFS und stammt vom Hersteller Tuxera. Dabei ist...
  • SanDisk stellt zwei kabellose Flash-Speicher mit eigenem Akku vor

    SanDisk stellt zwei kabellose Flash-Speicher mit eigenem Akku vor: Immer mehr Menschen möchten mobil Daten speichern, abrufen und auch teilen. Gerade mit Smartphones und Tablets ist das aber ein Problem, denn...
  • Toshiba 19nm-MLC-NAND-Flash-Speicher: Hersteller kündigt die Massenfertigung seiner z

    Toshiba 19nm-MLC-NAND-Flash-Speicher: Hersteller kündigt die Massenfertigung seiner z: Toshiba, als einer der größten Entwickler und Fertiger hochwertiger Flash-Bausteinen für SSDs oder auch USB-Sticks, startet die Massen-Produktion...
  • Samsung-Notebooks mit Flash-Speicher statt Harddisk

    Samsung-Notebooks mit Flash-Speicher statt Harddisk: Der koreanische Halbleiter- und Notebookhersteller Samsung beginnt damit, seine SSD-Technik in Produktform umzusetzen. In Korea kommen demnächst...
  • Ähnliche Themen

    Oben