Flash-Konkurrent: Silverlight 4 mit Offline-DRM

Diskutiere Flash-Konkurrent: Silverlight 4 mit Offline-DRM im IT-News Forum im Bereich News; Microsoft wird in Kürze erstmals öffentlich die kommende Version 4 des Flash-Konkurrenten Silverlight vorstellen. Silverlight 4 mit Unterstützung...

Eric-Cartman

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.640
Alter
40
1376045b14d895687e.gif


137604aa7d0973c9fa.jpg


Microsoft wird in Kürze erstmals öffentlich die kommende Version 4 des Flash-Konkurrenten Silverlight vorstellen.

Silverlight 4 mit Unterstützung von Microsofts PlayReady-Technologie soll auf der International Broadcasting Conference (IBC) vorgestellt werden, die vom 11. Bis 15. September in Amsterdam stattfindet. Laut einer Pressemitteilung von Microsoft sollen bei dieser Gelegenheit zwei neue Funktionen des Flash-Konkurrenten präsentiert werden: Offline-DRM- und die native Multicast-Unterstützung.

Offline DRM (Digital Rights Management) wird es den Anwender erlauben, Multimedia-Inhalte mit Kopierschutz auch dann anzusehen, wenn keine Internet-Verbindung besteht. In Verbindung mit Internet Information Services (IIS) Media Services 3.0 können beispielsweise Fernsehsender Events live im Internet und in hoher Auflösung übertragen. Der Anwender benötigt zum Anschauen dieser Inhalte nur einen Browser und Silverlight. Die Live-Smooth-Streaming-Technologie sorgt dafür, dass sich die Auflösung der Videos automatisch an der Geschwindigkeit der Internet-Verbindung anpasst und somit Bild- und Ton-Aussetzer vermieden werden.

Silverlight 4 und Offline-DRM soll Anbietern die Möglichkeit bieten, ihre Film- und Musik-Inhalte geschützt via Internet anzubieten und somit eine Alternative zum Vertrieb von Blu-Rays und DVDs schaffen. Laut Angaben von Microsoft geht Silverlight 4 dabei sogar einen Schritt weiter und bietet den Anbietern sogar die Möglichkeit, die über das Internet verbreiteten Inhalte durch Updates oder Live-Events aufzupeppen und somit "die Beziehung zum Kunden auch nach dem Kauf eines Films aufrechtzuerhalten."

Wann Microsoft Silverlight 4 ausliefern wird und ab wann eine Vorabversion erhältlich sein wird, hat Microsoft noch nicht bekannt gegeben.


 
Thema:

Flash-Konkurrent: Silverlight 4 mit Offline-DRM

Flash-Konkurrent: Silverlight 4 mit Offline-DRM - Ähnliche Themen

Windows 10: Microsoft Edge kann weder Flash noch Silverlight - UPDATE: 03.07.2015, 17:38 Uhr: Mit der Veröffentlichung von Windows 10 wird Microsoft auch seinen Browser Internet Explorer in die Altersteilzeit...
Im Anfang war der Sputnik-Schock – Eine kurze Geschichte des Internets vom APRANET bis Web 4.0: Wir leben in einem digitalen Zeitalter. Große Teile unser Arbeits- und Privatwelt finden dort statt und werden teilweise sogar hineingetragen. In...
GOG Connect - Spieletransfer DRM-freier Games zwischen GOG und Steam - das ist zu beachten - UPDATE: Die digitale Distributionsplattform GOG bietet Steam-Kunden jetzt mit GOG Connect einen Service an, über welchen eine Kontoverknüpfung mit Steam...
Amazon Prime Instant Video: Flash-Player als Alternative zu Silverlight - Stream zu Chromecast möglich - UPDATE III: 03.11.2014, 11:33 Uhr: Das Silverlight Plugin von Microsoft erfreut sich nicht unbedingt großer Beliebtheit, da es einerseits relativ Leistung...
Windows-10-Event: Surface Studio und Windows 10 Creators Update angekündigt: <p>Microsoft hat am Mittwoch auf dem Windows-10-Event <a...
Oben