Firewall updaten?

Diskutiere Firewall updaten? im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hallo, ich hab mal eine Frage zum Updaten von Firewalls. Manche sagen, man braucht sie nicht updaten bzw. kann es oft auch nicht. Andere...

Skid

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2006
Beiträge
103
Hallo,

ich hab mal eine Frage zum Updaten von Firewalls. Manche sagen, man braucht sie nicht updaten bzw. kann es oft auch nicht. Andere Firewalls wie Norton IS kann man updaten. Ich benutze zur Zeit G DATA IS 2007. Wenn auch mit anfänglichen Problemen mit dem Zugriff aufs Netz läuft sie jetzt gut. Aber ich kann nur das AVK-Modul und Webfilter aktualisieren. Verhält es sich mit den Firewalls nicht genauso wie mit den Antivirenprogrammen? Wenn man sie nicht aktualisiert sind sie relativ nutzlos.

MFG
Skid


Rechnerkonfiguration:
MSI K8T Neo2 FIR Mainboard
AMD Athlon 64 3800+
Grafik: Nvidia GeForce 6800 GS 256 MB DDR
Hauppauge WinTV 150
Sound: Realtek AC 97
VIA K8T800 Chipsatz
1 GB RAM Infineon 400 Mhz Taktung CL3
2 x 160 GB IDE Samsung Festplatten
Realtek Gigabit LAN
LG DVD ROM, LG Super Multi DVD Rewriter
4x 8cm Arctic Cooling Fan
1x 5,25" 3fach Frontlüfter
Enermax Netzteil 350 Watt
+3,3V=32A, +5V=32A, +12V=26A
Samsung SyncMaster 750p Monitor 17"
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Ich denke mal das sich die Firewall wenn nötig selbst updatet. So ist es auch bei Kaspersky-Produkten. Updates der Programmdateien werden wenn vorhanden über den Updateserver mitgeliefert.
 

msueper

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
Generell benötigen Firewall KEINE Updates, es sei denn, es werden Bugs gefunden.
Einzig die Regeln, also Programme A, B, C, ... zulassen, werden angepasst. Im Normalfall erfolgt aber die Anpassung durch den User, wenn dieser ein Programm startet, sollte die Firewall fragen, ob eine Netznutzung ok geht und sich das merken.
 

Skid

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2006
Beiträge
103
Generell benötigen Firewall KEINE Updates, es sei denn, es werden Bugs gefunden.
Einzig die Regeln, also Programme A, B, C, ... zulassen, werden angepasst. Im Normalfall erfolgt aber die Anpassung durch den User, wenn dieser ein Programm startet, sollte die Firewall fragen, ob eine Netznutzung ok geht und sich das merken.


Nun ja, bei Norton gab es mal die Option Intrusion Detection, die immer aktualisiert wurde. Zumindest kannte ich das noch aus meiner Norton-Zeit.
Da wurden die Erkennungsregeln für Angriffe geupdatet. Ich weiss ja nicht, vielleicht sind die neueren Programme anders strukturiert, so dass ein Update dieser Art nicht mehr notwendig ist.
 
Thema:

Firewall updaten?

Firewall updaten? - Ähnliche Themen

PC langsam und fährt nicht mehr herunter: Liebe Winboard Community, gestern gab es scheinbar eine Reihe von Updates für Windows 7. Als ich gestern herunterfahren wollte damit sie...
Driver3 und NFS Carbon Abstürze (Update): Hallo, folgende Probleme treten bei mir auf. Wenn ich NFS Carbon starte, in die Menüs gehe und meine Autos tunen will, stürzt das Spiel nach ein...
GELÖST Spielstände SWAT 4: Hallo, kann mir jemand sagen, wo die Spielstände für SWAT4 gespeichert sind. Wo die benutzerdefinierten Missionen stehen, konnte ich schon...
Frage zu E-Mail Clienten: Hallo, weiß jemand, wo bei Outlook Express bzw. Foxmail die Mails abgespeichert werden, die z. B. im Posteingang lagern. Ich könnte zwar die...
Geräteerkennung in UBUNTU: Hallo, ich habe Ubuntu 6.06 von PC-Welt 8/2006 als virtuelles BS installiert. Alles soweit schön und gut. Aber Ubuntu hat Probleme mit der Modem-...
Oben