Firefox: Suchleiste zur schnellen Suche ausblenden und einblenden - so geht es

Diskutiere Firefox: Suchleiste zur schnellen Suche ausblenden und einblenden - so geht es im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Im Browser Firefox ist es möglich, ein Suchfeld für die die direkte Eingabe von Suchbegriffen zu nutzen. Ob man das möchte, hängt natürlich von...
G

Geronimo

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
3.148
Im Browser Firefox ist es möglich, ein Suchfeld für die die direkte Eingabe von Suchbegriffen zu nutzen. Ob man das möchte, hängt natürlich von den eigenen Vorlieben ab. Daher ist es durchaus praktisch, dass man das entsprechende Feld entfernen und auch wieder hinzufügen kann. Wir erklären nachfolgend, wie das geht


Bereits seit dem Update auf Firefox 57 ist möglich, die sogenannte Suchleiste in der Kopfzeile von Firefox verschwinden zu lassen und bei Bedarf auch wieder anzuzeigen. Die Änderung erfolgt folgendermaßen:

  1. Oben rechts auf die drei Striche ("Hamburger"-Symbol) klicken
  2. Im angezeigten Menü auf "Einstellungen" (Zahnrad) klicken
  3. Im neuen Tab auf der linken Seite auf "Suche" klicken (Bild unten, grünes Feld)
  4. Jetzt in der Rubrik "Suchleiste" auswählen, ob das Suchfeld angezeigt werden soll oder nicht (Bild unten, rotes Feld)


Je nach getroffener Auswahl ändert sich auch die Schnellsuche. Sofern die Suchleiste aktiviert ist, wird diese für die schnelle Anzeige von Suchbegriffen verwendet. Sollte das separate Eingabefeld deaktiviert sein, erfolgt die Eingabe von Suchbegriffen über die Adresszeile.

Tipps: Über die Funktion "Anpassen", die sich im oben erwähnten Menü finden lässt, kann die Position der Suchleiste geändert werden. Zudem bietet die Suchleiste einen schnellen Zugriff auf die Startseite diverser Suchmaschinen, wie wir in einem gesonderten Ratgeber erklärt haben.

Meinung des Autors: Das separate Suchfeld für die schnelle Internetsuche in Firefox ist eigentlich nicht mehr notwendig, weil man auch über die Adresszeile zu suchen kann. Doch das mag längst nicht jeder Anwender, weshalb die Anzeige der Suchleiste immer noch ihre Berechtigung hat. Daher ist es durchaus positiv, dass der Browser beide Möglichkeiten anbietet.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

G-SezZ

Gast
"Hamburger"-Symbol
Ich muss da jedesmal Schmunzeln.
Gedankengang Software Entwickler:" Drei Striche sind das eindeutigste Symbol für ein Menü das es je gegeben hat, lasst es uns ab sofort in jedem Programm verwenden!"
Andere Menschen: "Ähhhh, Hamburger!"
Da muss ich irgendwie an Homer Simpson denken. ;)
 
Thema:

Firefox: Suchleiste zur schnellen Suche ausblenden und einblenden - so geht es

Sucheingaben

mozilla such seite

Firefox: Suchleiste zur schnellen Suche ausblenden und einblenden - so geht es - Ähnliche Themen

  • Waterfox statt Firefox? Warum?

    Waterfox statt Firefox? Warum?: Ich habe mir Firefox normal über die HP des Anbieters installiert, aber nun starte ich eine Web-Anwendung die den Browser prüft und die verweigert...
  • Pop Up fenster im Firefox Browser

    Pop Up fenster im Firefox Browser: Hallo! Seit ei nigen Tagen bekomme ich während des surfens folgende Meldung in Form eines Pop Up fensters angezeigt: Windows...
  • Mozilla Firefox - separate Suchleiste nach Update verschwunden - so lässt sie sich wieder herstellen

    Mozilla Firefox - separate Suchleiste nach Update verschwunden - so lässt sie sich wieder herstellen: Nach der Installation eines Update für den Firefox haben viele Nutzer vielleicht festgestellt, dass die separate Suchleiste für die schnelle...
  • Kleiner TIP - Firefox Suchleiste erweitern

    Kleiner TIP - Firefox Suchleiste erweitern: Wer kennt das nicht: Man möchte mit der Integrierten Suchleiste nicht bei Google Wikipedia oder Amazon suchen! Hier ein Link wo man Suchmaschinen...
  • Suchleiste bei Firefox 1.0.3 funktioniert nicht

    Suchleiste bei Firefox 1.0.3 funktioniert nicht: Mahlzeit Winboarder/innen, seit 2 Tagen kann ich in die Suchleiste, rechts oben im Browser, etwas eingeben, aber nach Betätigung der Enter-Taste...
  • Ähnliche Themen

    Oben