GELÖST Firefox stürzt immer ab, Programmen mehr RAM zuweisen

Diskutiere Firefox stürzt immer ab, Programmen mehr RAM zuweisen im Vista - Software Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, mein Firefox (3.5.1) sürzt immer ab, wenn ich entweder Virtual Box oder Enemy Territory Quake Wars starte. also wollte ich mal Fragen...

BlobbyFree

Threadstarter
Dabei seit
01.06.2008
Beiträge
107
Alter
29
Hallo,

mein Firefox (3.5.1) sürzt immer ab, wenn ich entweder Virtual Box oder Enemy Territory Quake Wars starte.

also wollte ich mal Fragen, wie man einem Programm mehr Arbeitspeiche rzuweisen kann.

mfg BlobbyFree
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Es ist nicht möglich den zugewiesenen Arbeitsspeicher manuell zuzuweisen...es wäre auch ziemlich sinnlos, weil eine Anwendung nur soviel belegen sollte wie sie braucht.

Wie viel Arbeitsspeicher ist den in deinem Rechner verbaut? Hast du etwas an der Auslagerungsdatei herumgestellt?
 

BlobbyFree

Threadstarter
Dabei seit
01.06.2008
Beiträge
107
Alter
29
Re

Hallo,

es sind 2 GB verbaut.

Und es sind noch mindestens 400 MB übrig, trotzdem stürzt Firefox ab und bei einem neustart (wenn er geliingen sollte) komt die Meldung "Das Script kann nicht ausgeführt werden, danicht genügend Arbeitspeicher zur verfügung steht".

Toll oder trotz 400 (mindestens 200) MB freiem RAM.

und meiner Meinung nach ist es möglich Prozessen einen Maximalen RAM speicher zur verfügung zu stellen (da muss man angeblich nur beim Ausführen etwas hinten anfügen).

und diesen würde ich gerne für Firefox erhöhen.

mfg BlobbyFree

P.S.: Die Auslagerungsdatei habe ich festgelegt auf max. 2GB
 

BlobbyFree

Threadstarter
Dabei seit
01.06.2008
Beiträge
107
Alter
29
Auslagerungsdatei

Danke nein.

Ich verwalte die mal leiber selber, sonst ist die noch im Nirvana.
Außerdem hat das mit dem Thema ja nichts zu tun, wie groß die Auslagerungsdatei ist.

Schließlich wird die ja nur verwendet, wenn nicht mehr genügend RAM zur verfügung steht
 

derblöde

Dabei seit
13.07.2007
Beiträge
546
Ort
Irgendwo in Südhessen
Danke nein.

Ich verwalte die mal leiber selber, sonst ist die noch im Nirvana.
Außerdem hat das mit dem Thema ja nichts zu tun, wie groß die Auslagerungsdatei ist.

Schließlich wird die ja nur verwendet, wenn nicht mehr genügend RAM zur verfügung steht
Nö, ausgelagert wird schon vorher.
Und schon seit Windows 2000 funktionieren die "geheimen Tricks" nicht mehr wirklich (Stichwort "DisablePagingExecutive" & Co).
Aber wenn du schlauer bist, wirst du eben mit Abstürzen von Anwendungen leben müssen....:D
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.312
Ort
D-NRW
Und ausprobieren schadet ja auch nicht.
Ich würde es jedenfalls mal versuchen.
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Naja, eigentlich habe ich nach der Auslagerungsdatei gefragt, weil es zu solchen Problemen kommen kann, wenn sie abgeschaltet ist.

2 GB sind völlig ausreichend und notfalls vergrößert sie Windows auch, wenn du eine fixe Größe eingestellt hast - was übrigens schon alleine wegen der viel zu hohen Fragmentierung der Auslagerungsdatei bei der automatischen Verwaltung eine gute Idee ist.

Der Hund muss da wo anders begraben sein. :unsure:

Evtl. ist zu wenig Speicher auf dem C-Laufwerk - sofern dort eine Benutzerprofil liegt - vorhanden. Auch das Leeren des Caches könnte das Problem beheben, falls dieser defekt ist... Poste mal was bei dir bei der Adresse about:cache ausgeben wird. (Natürlich vor dem Leeren)
 
Zuletzt bearbeitet:

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.312
Ort
D-NRW
Das Spiel kenne ich jetzt nicht, aber wieviel Speicher hast du der VirtualBox denn zugewiesen (RAM + Grafikkarte)?
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
das liegt nicht am RAM oder ähnlichem. es ist ein fehler im FF 3.5.1, dass er abstürzt.. war kürzlich in der presse und auch hier auf Winboard in den NEWS zu lesen..

In der neuen Version 3.5.x wurde ein Fehler gefunden, der einen Pufferüberlauf verursachen kann. Fehler dieser Art werden oft ausgenutzt, um Schadcode einzuschleusen und die Kontrolle über den Rechner zu übernehmen. Doch laut Mozilla ist der Fehler, der durch sehr lange Unicode-Zeichenketten hervorgerufen wird, keine Sicherheitslücke, da er einen sofortigen Absturz des Programmes verursache. Dieser Absturz sei "sicher und unmittelbar". ...
 

derblöde

Dabei seit
13.07.2007
Beiträge
546
Ort
Irgendwo in Südhessen
das liegt nicht am RAM oder ähnlichem. es ist ein fehler im FF 3.5.1, dass er abstürzt.. war kürzlich in der presse und auch hier auf Winboard in den NEWS zu lesen..
Das kann aber nur auf entsprechend präparierten Seiten auftreten.
Es erklärt nicht das Problem (wenn es denn wirklich so ist), das der TO beschreibt:
...mein Firefox (3.5.1) sürzt immer ab, wenn ich entweder Virtual Box oder Enemy Territory Quake Wars starte....
 

BlobbyFree

Threadstarter
Dabei seit
01.06.2008
Beiträge
107
Alter
29
erlösung

Hallo,

nein ich biete euch nicht die absolute Erlösung an
1. Ich bin kein Katholike
2. Ich bin nicht gläubig
3. Ich kann sowas eh nicht
4. Ich bin nicht euer Gott.... (Bitte keine Debatte darüber)

Aber ich biete euch die erlösung zu den vermeindlichen Fehlern in Firefox (also nicht, dasss das wirkliche Problem behoben wäre).

Das mit der Auslagerungsdatei hoffe ich habt ihr abgehakt, sonst schaut euch nochmal den Beitrag von DiableNoir an.

An FF 3.5.1 könnte es liegen. Allerdings besuche ich keine speziellen Seiten die darauf aus sind einen Bufferüberlauf zu verursachen (oder meint ihr web.de svz chip.de etc sind böswillig (nur auf meine Daten)).
Allerdings hat ja angeblich Firefox schon immer ein problemchen mit dem Speicher (besser gesagt mit der Speicherleerung).


Mein richtige Frage lautet allerdings, wie kann ich den "Zugesicherten Arbeitspeicher" festlegen. (wenn ihr wissen wollt, wie man das findet, dann einfach im Taskmanager neue spalte mit "Zugesicherte Größe" schauen).
Und die befindet sich bei mir nur bei 101 MB (und 91 MB belegt). Das heißt, dass (da Firefox sich immer vergrößert) es zu einem Entleerungsstau kommt. (meiner Meinung nach denn die "Zugesicherte Größe steigt ja mit")

Also nochmal im klartext: Ich will einfach nur den "Zugesicherte Größe"-RAM festlegen auf soviel wie Firefox in seinen ganzen lebtagen braucht (also so 350MB RAM); damit Die "Zugesicherte Größe" nicht permanent verändert werden muss und somit genügend entfalltungsfreiheit zur verfügung steht.

mfg BlobbyFree
 

derblöde

Dabei seit
13.07.2007
Beiträge
546
Ort
Irgendwo in Südhessen
Was soll das denn bringen? Wenn die zugesicherte Größe nicht verfügbar ist, weil der RAM bereits durch andere Prozesse belegt ist, ist es völlig wurscht, was da eingestellt ist. Es wird langsamer, stürzt aber nicht sofort ab, evtl. gibts einen Time-Out ("....keine Rückmeldung").
Der Mythos, man könne die Speicherverwaltung eines Betriebssystems händisch positiv beeinflussen, resultiert aus Win9x-Zeiten. Bei NT-Betriebssystemen ist das System dem Menschen schlichtweg überlegen.
Und ich bin auch nich katholisch......

PS: Schon mal an ein Hardwareproblem (RAM) gedacht?
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
@BlobbyFree:
Hmmm...und was ist jetzt eigentlich mit dem Cache?

derBlöde hat da außerdem recht...solche Einstellungen und Wundertipps würden auch gar nichts bringen. Ein Programm kann Speicher allokieren oder nicht. Wenn nichts mehr frei ist, dann werden inaktive Memory Pages in die Auslagerungsdatei ausgelagert um Platz zu schaffen. Windows kümmert sich darum selber und daran herumzupfuschen würde nur ein instabiles System verursachen.

Edit:
Neben der Sache mit dem Cache könnte aber auch eine Erweiterung Schuld haben. Starte Den Browser doch mal im abgesicherten Modus. (Safe-Eintrag im Startmenü)
 

dragon01

Dabei seit
06.06.2006
Beiträge
982
Alter
39
Ort
127.0.0.1
nun lasst doch mal den armen junge in ruhe. er ist von seinem system und seinen verbesserungen total überzeugt. Der fehler muss im fx liegen, und ihr könnt ihm da eh nicht helfen.

*ironie mod wieder aus.
 

Bobini

Dabei seit
02.01.2009
Beiträge
32
Alter
34
Also erst mal ist Firefox nicht Mozilla und außerdem wird die Auslagerungsdatei auf der Festplatte gespeichert und ob Windows das verwaltet oder nicht ist auch Furz egal weil Windows (wenn es die Auslagerungsdatei slbst verwaltet) eh nur soviel Speicher sich nimmt wie es benötigt und wenn man die größe auf manuell setzt z.B. 2GB heißt das das die Auslagerungsdatei max 2GB groß werden kann, aber es ja nicht unbedingt sein muss sie kann ja auch nur 512MB groß sein obwhl sie auf 2GB angesetzt ist.


also wenn für Firefox ein Update rauskommt (oder schon rausgekommen ist ich selber benutz es ja nich) würd ich das mal machen denn das Problem solte wohl bekannt sein den es wird mit sicherheit nicht nur dir so gehen

MFG Bobini
 

BlobbyFree

Threadstarter
Dabei seit
01.06.2008
Beiträge
107
Alter
29
RE

Hallo,

ohje das ist ja jetzt schon aus-ge-uffert.

Also wollen wir uns nicht mal wieder auf die Kern-Frage konzentrieren?

Ich denke mal den Streit Wie, was genau, etc, etc... da Microsoft bei der Auslagerungsdatei macht oder nicht ist ja ziemlich egal, wenn genug speicher theoretisch zur verfügung steht.

Ich meine doch nur: Dass man einfach den Freien Speicher den NUR dieses Programm haben darf (ALSO den "Zugesicherte Größe") vergrößert, um einen Puffer zu haben; in der Hoffnung, dass damit Firefox nicht mehr abstürzt.

Warum genau dieser Gedanke wird ja klar, wenn man die Error-Meldung zu lesen bekommt "Nicht genügen speicher zur verfügung...."
 

Bobini

Dabei seit
02.01.2009
Beiträge
32
Alter
34
Da hast du recht BlobbyFree das würde mich auch mal interessieren denn leider kann ich dir dabei auch nicht helfen weil ich es selber nicht also wenn jemand weiß wi man den "Zugesicherten Speicher" für ein bestimmtes Programm vergrößern kann dann raus damit bin ganz Ohr
MFG Bobini
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Hi.

Ich hab jetzt grade mal Google befragt und habe vielleicht ein paar "Puzzleteile" zum Thema beizutragen.

Im Bezug auf den "zugesicherten Speicher" habe ich in einem anderen Forum diese Aussage gefunden:

es gibt nur eine Möglichkeit, den vom System benutzten Speicher zu begrenzen - den Schalter /maxmem=XX in der boot.ini Datei
Das betrifft also schonmal die Gesamtgröße des "zugesicherten Speichers".

Also wollen wir uns nicht mal wieder auf die Kern-Frage konzentrieren?

Die wurde meines Wissens nach bereits korrekt in Posting#2 beantwortet. Die Begrenzung oder Zuweisung des "zugesicherten Speichern" lässt sich für einzelne Programme nicht manuell beeinflussen.

Das hat zumindest meine Recherche ergeben. Wenn das jemand besser weiß dann möge er sich zu Wort melden. ;)

Eine weitere Aussage war, dass der "zugesicherte Speicher" der von Programm genutzte Speicherplatz in der Auslagerungsdatei wäre. :nixweis

Wie gesagt: Verbessert mich wenn ich falsch liege.

Ohne Gewähr.

Gruß Matze
 

derblöde

Dabei seit
13.07.2007
Beiträge
546
Ort
Irgendwo in Südhessen
Das Kernproblem ist: Man kann nicht festlegen, wieviel Speicher einer Anwendung zugesichert wird!
Firefox nutzt bis zu 2 GB, mindestens nimmt es sich, was es braucht. Was da ist, wird genutzt, was nicht da ist, wird nicht genutzt. Egal ob 128 MB oder 4 GB RAM.
Und die Tipps wie BCDEDIT /Set IncreaseUserVa XXXXXX sind Mythen aus der inzwischen recht langen Windows-Historie.....
Und wer in seinem Vista die boot.ini findet, darf sie behalten!:D
 
Thema:

Firefox stürzt immer ab, Programmen mehr RAM zuweisen

Firefox stürzt immer ab, Programmen mehr RAM zuweisen - Ähnliche Themen

Firefox stürzt ständig ab - nicht nur...: Hallo, ein Bekannter der weiter weg wohnt, hat mich eben angerufen. Sein Problem sei, dass der Firefox ständig abstürzt und er nichts machen kann...
Firefox stürzt ab - und mehr: Hallo, ein Bekannter der weiter weg wohnt, hat mich eben angerufen. Sein Problem sei, dass der Firefox ständig abstürzt und er nichts machen kann...
outlook 365 stürzt immer ab: Outlook 365 stürzt immer wieder ab Reparatur Programm wurde mehrmals durchgeführt auch deinstalliert und neu aufgespielt neue email Adressen...
Windows stürzt ab: Hallo liebe Leute, mein Windows 10 stürzt neuerdings oft ab, meistens nachdem ich Programme geöffnet habe, Virentests sind alle negativ (Von...
Programme starten immer mit maximaler lautstärke: Hallo, mein Problem besteht darin, dass Programme egal wie oft ich ihren Ton im Lautsträkemixer schon heruntergeregelt habe, bei jedem Neustart...

Sucheingaben

firefox mehr arbeitsspeicher zuweisen

,

Firefox stürzt ab RAM voll

Oben