Firefox+NoScript und Ogg-Vorbis auf Youtube

Diskutiere Firefox+NoScript und Ogg-Vorbis auf Youtube im Browser Forum Forum im Bereich Software Forum; Hallo WinBoarder! Mich stört seit geraumer Zeit, daß ich, seitdem es Dateien im Ogg-Vorbis-Format (.ogm) bei Youtube gibt, diese immer über das...
S

Snohomish

Gast
Hallo WinBoarder!

Mich stört seit geraumer Zeit, daß ich, seitdem es Dateien im Ogg-Vorbis-Format (.ogm) bei Youtube gibt, diese immer über das NoScript-Symbol unter "blockierte Objekte" freigeben muss.
Ein einfacher Klick auf den Videobereich lädt die Seite nur neu, das Video ist aber immer noch blockiert.

Generell YT freizugeben macht für mich aber keinen Sinn, da ich desöfteren mehrere YT-Seiten gleichzeitig öffne, aber die Videos natürlich nicht alle gleichzeitig ablaufen sollen. Das würde bei einem Whitelisting aber passieren.

Hab' ich Tomaten auf den Augen und finde nur die richtige Einstellung nicht?
Google hat mir jedenfalls nicht weitergeholfen.



mfg
Sno'
 
Zuletzt bearbeitet:
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.729
Standort
GB
:sorry aber ich verstehe da jetzt das Problem (die Frage) nicht ganz :confused

Vielleicht hilft Dir das hier weiter…:nixweis
2012-04-05 19 51 27.png

Erli :unsure
 
S

Snohomish

Gast
Hallo Erli!

Wenigstens einer der versucht mich zu verstehen. :blush;) Danke!

Es ist ja so, daß mit einem Klick auf den geblockten Videobereich das Video abgespielt wird.

Das geht bei allen Formaten außer Ogg-Vorbis. Wenn man bei diesem Format auf den Bereich klickt, wird die Seite komplett neu geladen, aber das Video bleibt geblockt (siehe Bild). Über "Blockierte Objekte" kann man es temporär erlauben.

Wenn ich, wie Du vorschlägst, das Häkchen bei "Audio/Video verbieten" in den Einstellungen wegmache, wird das Video beim Laden einer YT-Seite mit Ogg-Vorbis Inhalt sofort abgespielt. Bei allen anderen Formaten bleiben die Videos geblockt.

Wie gesagt: Ich öffne oft mehrere Seiten gleichzeitig. Bei Ogg-Vorbis Videos würden diese alle gleichzeitig abgespielt werden. Ich will lediglich, daß man unabhängig vom Format immer mit einem Klick auf den Videobereich das Video freigeben kann. Und nicht bei .ogm den Umweg über die Optionen gehen.

Ich hoffe das ist jetzt nachvollziehbar. ;) Ist halt kein großes aber ein nerviges Thema für mich.
 

Anhänge

Thema:

Firefox+NoScript und Ogg-Vorbis auf Youtube

Firefox+NoScript und Ogg-Vorbis auf Youtube - Ähnliche Themen

  • Krieg der Firefox-Addons - NoScript-Autor hackte Adblock Plus

    Krieg der Firefox-Addons - NoScript-Autor hackte Adblock Plus: Giorgio Maone, Autor von NoScript, entschuldigt sich für seinen Hacker-Angriff auf das Firefox-Addon Adblock Plus: „Ich habe etwas Falsches getan...
  • NoScript mit ClearClick - Firefox-Addon blockiert Clickjacking

    NoScript mit ClearClick - Firefox-Addon blockiert Clickjacking: Die kostenlose Firefox-Erweiterung NoScript kann in der neuen Version verdeckte aktive Inhalte einer Website aufspüren und schädliche Aktionen...
  • Anmeldeprobleme mit Firefox und NoScript

    Anmeldeprobleme mit Firefox und NoScript: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
  • NoScript 1.1.4.1 -neu-für Firefox

    NoScript 1.1.4.1 -neu-für Firefox: Die Erweiterung NoScript macht die Browser Mozilla/Firefox und Flock noch sicherer. Nach der Installation des Add-Ons werden JavaScript und Java...
  • Firefox Extension NoScript i.V.m CustomizeGoogle

    Firefox Extension NoScript i.V.m CustomizeGoogle: Hallo, ich habe zunächst in Firefox (1.0.7) die neuste Version von CustomizeGoogle (http://www.customizegoogle.com/de-DE/) installiert, die auch...
  • Ähnliche Themen

    Oben