Firefox lässt sich nicht starten.

Diskutiere Firefox lässt sich nicht starten. im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Nachdem ich den lieben langen Tag nun damit verbracht habe zu googln und zu stöbern, wie ich dieses Problem lösen könnte, aber keine Antwort fand...
R

rainchaser

Threadstarter
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
8
Alter
33
Nachdem ich den lieben langen Tag nun damit verbracht habe zu googln und zu stöbern, wie ich dieses Problem lösen könnte, aber keine Antwort fand die half, stelle ich nun hier das Problem dar:

Firefox startet nicht, sondern stürzt nach ein, maximal zwei sekunden, nachdem ich die Exe starten ließ, ab. Immer brav mit seiner "Entschuldigung"-Meldung. Mein erster Gedanke war den Laptop neuzustarten. Half nicht, also machte ich ein Backup der Favoriten, deinstallierte das Program über die Systemsteuerung und installierte es neu. Selbes Problem blieb bestehen. Ein neues Profil erstellen geht ebenfalls nicht; sobald ich den Befehl dazu gebe, den Profilmanager zu öffnen, heißt es sofort wieder "Entschuldigung"... Ein Deepscan zur Suche nach Malware wurde auch schon ausgesessen, nichts gefunden.

Ob es mit dem Problem direkt zu tun hat oder nur eine Macke des Laptops ist, weiß ich nicht, aber ich möchte es zur Sicherheit noch anbringen: Versuche ich über ein normales Fenster (nicht direkt IE, dieser ist auf dem Laptop nicht vorhanden) Google.de zu öffnen, stürtzt die explorer.exe ab.

Hat noch irgendjemand eine Idee, die nicht darauf hinausläuft, dass ich den Laptop formatieren und neu machen muss? Der lief gerade so schön...
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hallihallo und :welcome :huhu

Ich würde folgendes versuchen:

Firefox deinstallieren
Profilordner löschen
CCleaner installieren und laufen lassen
Rechnerneustart
Firefox neu installieren
ausprobieren

:hm
 
R

rainchaser

Threadstarter
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
8
Alter
33
Danke ür den Willkommensgruß :)

Hat leider auch nicht funktioniert...
 
R

rainchaser

Threadstarter
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
8
Alter
33
Ich habe Avast! genutzt, wurde mir von Blizzard Entertainment empfohlen. Ich schieb' erstmal Hijack auf einen Stick und lass es auf dem Laptop laufen.
 
R

rainchaser

Threadstarter
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
8
Alter
33
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 21:20:09, on 12.04.2010
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP3 (6.00.2900.5512)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
C:\Programme\Alwil Software\Avast5\AvastSvc.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\PROGRA~1\ALWILS~1\Avast5\avastUI.exe
C:\Programme\SweetIM\Messenger\SweetIM.exe
C:\Programme\DNA\btdna.exe
C:\Programme\DAEMON Tools Lite\daemon.exe
C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQ Service.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\PnkBstrA.exe
C:\WINDOWS\system32\PnkBstrB.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\explorer.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://start.icq.com/
R3 - URLSearchHook: ICQToolBar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQToolBar.dll
R3 - URLSearchHook: (no name) - - (no file)
R3 - URLSearchHook: SweetIM ToolbarURLSearchHook Class - {EEE6C35D-6118-11DC-9C72-001320C79847} - C:\Programme\SweetIM\Toolbars\Internet Explorer\mgHelper.dll
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {5C255C8A-E604-49b4-9D64-90988571CECB} - (no file)
O2 - BHO: Windows Live Anmelde-Hilfsprogramm - {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Windows Live\WindowsLiveLogin.dll
O2 - BHO: SWEETIE - {EEE6C35C-6118-11DC-9C72-001320C79847} - C:\Programme\SweetIM\Toolbars\Internet Explorer\mgToolbarIE.dll
O3 - Toolbar: ICQToolBar - {855F3B16-6D32-4FE6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQToolBar.dll
O3 - Toolbar: SweetIM Toolbar for Internet Explorer - {EEE6C35B-6118-11DC-9C72-001320C79847} - C:\Programme\SweetIM\Toolbars\Internet Explorer\mgToolbarIE.dll
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [Mouse Suite 98 Daemon] ICO.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKLM\..\Run: [avast5] C:\PROGRA~1\ALWILS~1\Avast5\avastUI.exe /nogui
O4 - HKLM\..\Run: [SweetIM] C:\Programme\SweetIM\Messenger\SweetIM.exe
O4 - HKCU\..\Run: [BitTorrent DNA] "C:\Programme\DNA\btdna.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [DAEMON Tools Lite] "C:\Programme\DAEMON Tools Lite\daemon.exe" -autorun
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User '?')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User '?')
O4 - HKUS\S-1-5-21-1220945662-1563985344-682003330-1002\..\Run: [BitTorrent DNA] "C:\Programme\DNA\btdna.exe" (User '?')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User '?')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - S-1-5-21-1220945662-1563985344-682003330-1002 Startup: ntuser_mssec.exe (User '?')
O4 - Startup: ntuser_mssec.exe
O8 - Extra context menu item: E&xport to Microsoft Excel - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: ICQ7 - {88EB38EF-4D2C-436D-ABD3-56B232674062} - C:\Programme\ICQ7.0\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ7 - {88EB38EF-4D2C-436D-ABD3-56B232674062} - C:\Programme\ICQ7.0\ICQ.exe
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - https://fpdownload.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O16 - DPF: {E2883E8F-472F-4FB0-9522-AC9BF37916A7} - http://platformdl.adobe.com/NOS/getPlusPlus/1.6/gp.cab
O23 - Service: avast! Antivirus - ALWIL Software - C:\Programme\Alwil Software\Avast5\AvastSvc.exe
O23 - Service: avast! Mail Scanner - ALWIL Software - C:\Programme\Alwil Software\Avast5\AvastSvc.exe
O23 - Service: avast! Web Scanner - ALWIL Software - C:\Programme\Alwil Software\Avast5\AvastSvc.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Event Log (EvtEng) - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
O23 - Service: ICQ Service - Unknown owner - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQ Service.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: PnkBstrA - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\PnkBstrA.exe
O23 - Service: PnkBstrB - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\PnkBstrB.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Registry Service (RegSrvc) - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Service (S24EventMonitor) - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe

--
End of file - 5718 bytes


Bei Hijack hört mein Laienwissen auf :)
 
S

smiffle

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
494
In vielen Fällen, in denen Firefox beim Start abstürzt, sind Add-Ons die Ursache.
Mit
firefox.exe -safe-mode
startet Firefox im abgesicherten Modus. Dann dort alle Add-Ons deaktivieren, nach und nach austesten, an welchem es liegt. Im abgesicherten Modus müssest du auch ein neues Profil erstellen können.

Zwar stürzt, wie du beschrieben hast, auch die explorer.exe ab, das könnte jedoch auch eine andere Ursache haben.

Im Zweifelsfall auch immer einen Chkdsk der Festplatte durchführen mit dem Parameter /F, das kann manchmal Wunder bewirken!

Man muss ja nicht immer gleich an Schädlingsbefall denken, zumindest wenn man im Autostart des Rechners die brain.exe hinterlegt hat. ;)
 
R

rainchaser

Threadstarter
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
8
Alter
33
Hier schien echt die ICQ Toolbar die Sache verursacht zuhaben. Nachdem diese jetzt deinstalliert ist, funktioniert lustigerweise der IE. Firefox lässt sich immer noch nicht öffnen, auch nicht im abgesicherten Modus, aber zumindest komme ich so endlich wieder mit dem Laptop auf Internetseiten (alle anderen Programme wie MSN oder WoW gingen ja).
 
X

Xylosa

Gast
Dann schau mal, ob die ICQ-Bar sich nicht doch noch im FF irgendwo versteckt hält.... :blink
 
R

rainchaser

Threadstarter
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
8
Alter
33
So langsam habe ich das Gefühl, dass irgendetwas alle arten von Explorern blockiert. Firefox stürzt ab, Windows Internet Explorer stürzt ab (sogar manchmal einfache Fenster) und von Google Chrome lässt sich nichtmal die Installationsdatei öffnen. Sogar das Anti Malware Programm, dass mir hier empfohlen wurde, hat sich eben einfach geschlossen... und der Laptop wird immer langsamer...
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Wenn es um eine Toolbar geht, hilft dir vielleicht die Freeware weiter?
Ich will ja nicht unken, aber nur zur Info: Beim Klick auf den Link zeigt mir WOT (Web Of Trust) die Warnung: "WARNUNG! Die Seite hat einen schlechten Ruf!" :satisfied


Nachtrag:

Habe gerade festgestellt, dass ich zurzeit keine Grafiken (jpg sowie png) hochladen kann! Auch das Einpacken in eine zip-Datei bringt leider nichts anderes als die Fehlermeldung "Das Hochladen der Datei ist fehlgeschlagen".


Nachtrag 2:

Es klappt wieder!

Danke, Pascal!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
R

rainchaser

Threadstarter
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
8
Alter
33
Jetzt scheint das Startmenü auch langsam aufzugeben, ich kann keine Einträge darin löschen und die explorer.exe stürzt immer häufiger ab.
 
4

40balls

Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
538
Standort
USA
ICQ krallt sich wie ein Virus in das System. Im about:config bei Firefox sind nach der
Deinstallation immer noch unzählige Einträge vorhanden. Kann nur davon abraten.
Neuinstallation scheint mir sinnvoll.
 
R

rainchaser

Threadstarter
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
8
Alter
33
Neuinstallation des gesamten Systems? Scheint mir langsam auch der einzige Ausweg zu sein... mir graut es schon vor der 20h langen Installation von World of Warcraft...
 
K

Käthchenklein

Mitglied seit
27.01.2007
Beiträge
346
Standort
Pott
Neuinstallation des gesamten Systems? Scheint mir langsam auch der einzige Ausweg zu sein... mir graut es schon vor der 20h langen Installation von World of Warcraft...
Wenn du nicht mal Malwarebytes installieren kannst, hast du IMHO Schadsoftware auf deinem PC.
Vielleicht kannst du per Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt zurück greifen, an dem es noch keine Probleme gab.
Ansonsten mal über ein Image-Tool nachdenken. Z.B. Acronis TrueImage.
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Wenn du nicht mal Malwarebytes installieren kannst, hast du IMHO Schadsoftware auf deinem PC.
Vielleicht kannst du per Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt zurück greifen, an dem es noch keine Probleme gab.
Ansonsten mal über ein Image-Tool nachdenken. Z.B. Acronis TrueImage.
Einen Systemwiederherstellungspunkt bei Befall des Laptops mit Schadsoftware! :aah

Das halt ich für absolut keine gute Idee, dann lieber formatieren und neuinstallieren, alles andere ist Käse!:up

Mfg Slayer
 
0

0yx

Mitglied seit
14.06.2010
Beiträge
3
Alter
31
Hallo rainchaser!

Ich hoffe ich komme nicht zu spät :)
Habe mich extra für dich hier angemeldet um dir bei dem Problem zu helfen, welches ich selber hatte.

Du solltest:
Code:
O4 - Startup: ntuser_mssec.exe
fixen.

(Kannst hier auch noch einmal nachlesen.)

Am besten danach nochmal alles scannen mit Malwarebytes` Anti-Malware (wenn du das Programm schon hast vorher auf jeden Fall updaten).

Wenn dir das alles nicht helfen sollte, kann ich dir nur das Trojaner-Board empfehlen.

Grüße
 
Thema:

Firefox lässt sich nicht starten.

Firefox lässt sich nicht starten. - Ähnliche Themen

  • GELÖST Sandboxie lässt sich nach Firefox-Update nicht mehr starten...

    GELÖST Sandboxie lässt sich nach Firefox-Update nicht mehr starten...: Hallo zusammen, Ich surfe immer über Firefox in der Sandboxie. Nun hatte ich das,seid längerem angebotene, Firefox-Update gemacht...und seiddem...
  • Nach Update KB4483234 lässt sich Firefox nicht mehr bedienen

    Nach Update KB4483234 lässt sich Firefox nicht mehr bedienen: Hab das Update vorher installiert. Wenn ich Firefox(aktuell) starte, lässt sich nach kurzer Zeit nichts mehr anklicken, als wie wenn das Fenster...
  • Windows 10 Timeline: Erweiterung für Firefox und Chrome lässt Integration zu

    Windows 10 Timeline: Erweiterung für Firefox und Chrome lässt Integration zu: Mit der Timeline-Funktion, welche Microsoft erstmals im April 2018 Update von Windows 10 anbietet, ist es möglich, sämtliche Aktivitäten über alle...
  • Mozilla Firefox: so lässt sich ein optionales Speichern und Beenden mehrerer geöffneter Tabs einrich

    Mozilla Firefox: so lässt sich ein optionales Speichern und Beenden mehrerer geöffneter Tabs einrich: Firefox-Nutzer, die nicht immer, aber ab und an entscheiden wollen, ob die geöffneten Tabs der letzten Sitzung gespeichert werden oder nicht...
  • Internet-Browser: Gefahr durch Spectre lässt sich mittels Test überprüfen, ganz gleich ob Chrome, Edge, Firefox, Opera, Vivaldi oder Safari verwendet

    Internet-Browser: Gefahr durch Spectre lässt sich mittels Test überprüfen, ganz gleich ob Chrome, Edge, Firefox, Opera, Vivaldi oder Safari verwendet : Über die hardwarebedingten Sicherheitslücken namens "Spectre" und "Meltdown" dürfte mittlerweile nun schon jeder Computer-Nutzer gehört haben, da...
  • Ähnliche Themen

    Oben