Firefox hilft Millionen Anwendern beim Schließen von Flash-Lücken

Diskutiere Firefox hilft Millionen Anwendern beim Schließen von Flash-Lücken im IT-News Forum im Bereich News; Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de

copy02

News Master
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
44
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Dass rund 80 Prozent der Anwender mit verwundbaren Flash-Installationen im Netz unterwegs sind und damit Kriminellen ein Einfallstor in ihren Windows-PC bieten, haben übereinstimmend die Analysen mehrerer Sicherheitsdienstleister in den vergangenen Wochen ergeben. Möglicherweise könnte die Mozilla Foundation mit der Warnung vor verwundbaren Plug-ins in den neuesten Versionen ihres Firefox-Browsers das Ruder nun herumreißen und dafür sorgen, dass Anwender häufiger Sicherheits-Updates installieren.

Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.064
Alter
46
Ort
Wilder Süden
gute Sache :up

Sollte auch mit Shockwave, Java, Silverlight usw. so gemacht werden.
Ich hab aber auch irgendwo gelesen, dass die Jungs von Mozilla das in Zukunft auch auf andere Plugins ausweiten wollen:sleepy
 

blino

Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
Jep, da stimm ich dir zu! :up Vor allem Java sollten sie sichern...
 

Pseiko

Dabei seit
23.12.2008
Beiträge
815
Java hat ja zumindest noch einen (wenn auch nicht besonders gelungenen) Updater.
 
Thema:

Firefox hilft Millionen Anwendern beim Schließen von Flash-Lücken

Firefox hilft Millionen Anwendern beim Schließen von Flash-Lücken - Ähnliche Themen

Internetsicherheit 2018 – Neue Bedrohungen aus dem Web: Wer glaubt, gut geschützt vor Schadsoftware oder fremden Zugriffen auf den eigenen Rechner zu sein und seine Informationen und Daten in Sicherheit...
Oben