Firefox+Foxit - Server ist ausgelastet ...

Diskutiere Firefox+Foxit - Server ist ausgelastet ... im Vista - Software Forum im Bereich Windows Vista Forum; hallo, ich habe auf dem laptop meiner freundin (ein acer aspire 5920g mit intel core 2 duo t8100 und 3GB RAM) ein problem mit firefox und dem...

lossi

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
44
hallo,

ich habe auf dem laptop meiner freundin (ein acer aspire 5920g mit intel core 2 duo t8100 und 3GB RAM) ein problem mit firefox und dem foxit pdf-reader.

immer wenn ich ein pdf-dokument im internet öffnen will, erhalte ich folgende fehlermeldung:

>server ist ausgelastet

dieser vorgang kann nicht ausgeführt werden, da das "stadtplan.pdf (application/pdf-objekt) - mozilla firefox"-programm nicht reagiert. klicken sie auf "wechseln zu", und beheben sie das problem.<

es ist dann egal, ob ich auf "wiederholen" oder "wechseln zu" klicke, ändern tut sich nichts - die meldung ist kurz weg und erscheint dann wieder. wenn ich den taskmanager öffne und die meldung mit "kill process" quasi beende , wird das pdf geöffnet wie es sein soll!!
im IE8 hab ich dieses problem mit foxit nicht, genauso wenig wenn ich eine pdf ohne browser von der festplatte öffne.

hab bereits etwas im internet gesucht, aber nicht wirklich etwas gefunden außer, dass man den virtuellen speicher vergrößern soll, wenn es da eng wird. aber der RAM ist ja mit 3GB eigentlich ausreichend dimensioniert um firefox mit foxit laufen zu lassen, hab trotzdem mal den virt. speicher/auslagerungsdatei(?) aus 6GB vergrößert - leider keine änderung!!

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!!

besten dank im voraus

gruß
lossi
 

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.417
Ort
GB
Ich empfehle den PDF-XChange Viewer

Ich habe mit der Konstellation kein Problem :unsure

Erli :cool
 

lossi

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
44
hallo,

sowohl auf meinem rechner, als auch auf dem meines vaters als auch auf dutzenden rechnern in der uni läuft diese kombination ebenfalls problemlos!!
daher möchte ich das problem gerne lösen und ungern umgehen! ;)

trotzdem danke!
 

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.417
Ort
GB
Nun denn, dann eine der beiden Software´s deinstallieren und danach neu installieren.
Eventuell gibt es noch Rückstände des Acrobat Readers oder eines anderen pdf Readers?
Am besten mit Ccleaner mal aufräumen…

Erli :unsure
 

lossi

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
44
so,

bin mal wieder dazu gekommen etwas zu probieren!!

habe sowohl firefox als auch foxit deinstalliert (beides gleichzeitig!! nicht einzeln), dann mit dem Ccleaner einemal alles aufgeräumt, auch die registry und dann die neusten versionen neu installiert.
leider keine besserung!!

woran kann dhas denn nur liegen?? ich habe die software-kombination auf mehreren anderen rechner, inklusive meines eigenen, am laufen und zwar ohne probleme!! diesen rechner hier habe ich vor kurzem neu aufgesetzt gleich mit firefox+foxit, rückstände eines anderen pdf-lesers können also nicht vorhanden sein!!

ich hoffe, jemand weiß doch noch eine lösung. hab nochmal einen screenshot der fehlermeldung an die nachricht angehängt!

besten dank
lossi
 

Anhänge

  • ScreenShot 020 Server ist ausgelastet.png
    ScreenShot 020 Server ist ausgelastet.png
    19,5 KB · Aufrufe: 604

JohnnyL

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
2
Hallo!

Habe genau dasselbe Problem und bitte um Hilfe!

MfG
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Nachdem Foxit wirklich nicht sooooo verbreitet ist, ist die Hilfe ja schon angeboten worden.

Entweder das Original benutzen (Acrobat 9 ist sehr schnell) oder z.B. PDFXChange Viewer (den hab ich auch).

Der ist noch schneller, hat bessere Funktionen und hat sogar 64bit Unterstützung :up

Ich bin damals genau aus diesem Grund von Foxit weggegangen, weil er bei einigen (vielen) Dokumenten Mist baute.

daher möchte ich das problem gerne lösen und ungern umgehen!
Du löst es ja damit :D

Wenn Software gratis ist, dann ist es doch völlig egal, welche man einsetzt, solange diese alle Aufgaben bewältigt - was bei EUCH Foxit anscheinend nicht tut.

Ihr könnt also weiter herumbasteln und irgendwann vielleicht eine Lösung finden (und in der Zwischenzeit keine Dokumente öffnen) oder das Problem auf die Schnelle lösen.

Mich würde interessieren, ob wirklich alle Computer die gleiche Konfig haben ??
- Browser (Version) + Addons
- Betriebssystem (inkl. bit-Version)
- AV-Programm
- Firewall
- Einstellung für Foxit wie PDF zu öffnen ist
..
..
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Ein PDF-Reader ist kein Programm, wo es auf Arbeitskomfort oder Qualität der Anzeige und ähnliche Kriterien ankommt. Der muss laufen und aus...

Daher würde ich da auch nicht lang herumsuchen, das kostet nur Zeit und Nerven. Es gibt unzählige Gratisalternativen, warum auf dem einen herumreiten?
 

JohnnyL

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
2
Im Prinzip habt ihr ja recht.

Der Foxit Reader ist halt um einiges schlanker und auf die Grundfunktionen beschränkt, die ich benötige: PDFs sowohl im Browser als auch von der Festplatte ansehen.

Es nervt mich halt, dass es nicht funktioniert, weil es bevor ich von XP auf Vista umgestiegen bin auch immer funktioniert hat. Aber das Problem rührt eh nicht von da her...
 
Thema:

Firefox+Foxit - Server ist ausgelastet ...

Firefox+Foxit - Server ist ausgelastet ... - Ähnliche Themen

''server ist ausgelastet'' bei nero burning rom...: Ich bin gerade dabei eine audio-CD zu erstellen da erscheint plötzlich die Meldung: Server ist ausgelastet Dieser Vorgang kann nicht ausgeführt...
Ständiges Einfrieren & Windows Explorer-Abstürze: Hallo! Mein Notebook (Toshiba Satellite M30X-167, Windows XP Home SP2, 1.7GHz, 1024 MB RAM) wird seit ein paar Wochen nach 1 – 3 Stunden Betrieb...
Gratis: Die besten Downloads für Ihre Sicherheit: Sicherheit geht jeden etwas an! Die PC-WELT stellt Ihnen die besten Gratis-Tools und -Programme für Ihren PC vor: von der Antiviren-Software über...
Oben