Firefox - Erweiterungen gegen Geld

Diskutiere Firefox - Erweiterungen gegen Geld im IT-News Forum im Bereich News; Ein Vorhaben von Mozilla, das Justin Scott, der Add-on Product Manager bei Mozilla erst am Freitag öffentlich und nur zögernd bekannt gab, könnte...

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
364504a5f4071cba5b.jpg


Ein Vorhaben von Mozilla, das Justin Scott, der Add-on Product Manager bei Mozilla erst am Freitag öffentlich und nur zögernd bekannt gab, könnte fürchterlich nach hinten losgehen.


Denn Mozilla wird wahrscheinlich nächstes Jahr einen Online-Shop für Firefox-Erweiterungen einführen, bei dem die beliebten Add-ons für den Browser dann auch verkauft werden können. Für einen Open-Source-Entwickler wie Mozilla ist dies ein recht seltsamer Schritt. Zumindest fügte Scott noch hinzu, dass es keinen Kopierschutz geben wird, aber dieser Hinweis sorgt nicht gerade dafür, dass das Vorhaben besser wirkt.

Doch Mozilla selbst steckt gar nicht wirklich hinter der Idee, Erweiterungen zu verkaufen. Man wisse viel zu wenig darüber, wie die Nutzer von Firefox zu kaufbaren Erweiterungen stünden, sagte Scott, weil man bisher darüber auch nicht gesprochen habe. Aber soweit man das wisse, seien alle Entwickler der Erweiterungen dafür. Man sei sich aber unsicher, was die Nutzer angehe.

Natürlich können Entwickler für ihre Arbeit eine Gegenleistung verlangen, das ist ihr gutes Recht. Aber sollte Mozilla tatsächlich einen derartigen Add-on-Store einführen und die beliebtesten Add-ons plötzlich nicht mehr auf legalem Wege kostenlos zu haben sein, dürften sich zunächst einige Entwickler freuen, langfristig aber wohl nur Opera oder Google. Wie The Register ergänzt, hat Robert Reich, der Gastgeber der Konferenz, auf der sich Scott äußerte, bestätigt, dass eine Art Mozilla-Marktplatz entwickelt wird.

Powered by IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.445
Ort
GB
tja bleibt noch Chrome, Opera, …

Erli :cool
 

Typhon

Dabei seit
07.08.2006
Beiträge
99
Ruhig Blut!
Firefox selbst bleibt weiter kostenlos. Die Anzahl proprietärer Addons ist meines Wissens eher gering, die meisten werden von Hobby-Programmierern bereitgestellt.
Ich denke das wird nur einen sehr kleinen Teil der Addons betreffen. Aber es ist scheinbar eine typisch deutsche "Tugend" schon immer direkt irgendwelche Schlüsse zu ziehen ohne konkrete Informationen zu haben.:wut

Ein Wechsel zu Datenkraken-Chrome, nur weil einige Firefox-Addons kostenpflichtig sein könnten, kann ja wohl kaum ernstgemeint sein.
 

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.445
Ort
GB
…Ein Wechsel zu Datenkraken-Chrome, nur weil einige Firefox-Addons kostenpflichtig sein könnten, kann ja wohl kaum ernstgemeint sein.

Ist ernst gemeint.
Chrome, IE8 und Opera laufen nebenher mit am System :D
Nur der Safari fehlt von den großen 5 Browsern.

Erli ;)
 
S

Sinnrg

Gast
Ist ernst gemeint.
Chrome, IE8 und Opera laufen nebenher mit am System :D
Nur der Safari fehlt von den großen 5 Browsern.

Erli ;)

Zu Hause hab ich auch so ziemlich alle in portabler Version. Fühlen sich meine Besucher gleich wie zu Hause, wenn sie ihr Symbol wiederfinden ;-)

Safari hab ich meinen Windows Systemen nur in dieser Form zugemutet :

http://www.thindownload.com/app-download/47/Safari-Browser

@Thread: Google ist / war? ja immer der Hauptsponsor von Firefox, ändert sich dass vielleicht jetzt und sie suchen andere Geldquellen oder so? An so einem Shop verdienen die ja auch mit denke ich ...
 
Thema:

Firefox - Erweiterungen gegen Geld

Firefox - Erweiterungen gegen Geld - Ähnliche Themen

Browser auf Chromium-Basis – Welche Vor- und Nachteile bringen sie mit?: Wenn es um Webbrowser geht, kennen die meisten von uns nur zwei Namen: Goolge Chrome und Mozilla Firefox. Kaum einer hat schon mal einen anderen...
Firefox im abgesicherten Modus starten und durch zurücksetzen auf Werkseinstellungen bereinigen: Smartphones kann man im abgesicherten Modus starten, wenn die nicht mehr ganz rund laufen, und das klappt auch mit dem Firefox Browser. Wer will...
Adblocker für firefox - adblockplus plötzlich deaktiviert ab firefox 66.0: Hallo liebes Forum, ich habe ein super nerviges Problem: gerade hat mein Firefox sich auf Version 66.0.3 geupdatet. Jetzt erscheint oben eine...
Mozilla Firefox 57 - neue Version wird Kompatibilität von Erweiterungen (Add-ons) nachhaltig ändern: Im Rahmen der allgemeinen Modernisierung des Firefox in der Version 57 (Projekt Quantum) wechselt Mozilla mit WebExtensions zu einer neuen...
Windows 10 Timeline: Erweiterung für Firefox und Chrome lässt Integration zu: Mit der Timeline-Funktion, welche Microsoft erstmals im April 2018 Update von Windows 10 anbietet, ist es möglich, sämtliche Aktivitäten über alle...
Oben