Firefox 57.0.4 erhält Patch gegen Speculative execution side-channel attack (Spectre)

Diskutiere Firefox 57.0.4 erhält Patch gegen Speculative execution side-channel attack (Spectre) im Firefox Forum im Bereich Browser Forum; Noch am späten gestrigen Abend hat Mozilla, wie angekündigt, seinen Firefox-Browser auf die Version 57.0.4 angehoben, wodurch dieser gegen die...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Noch am späten gestrigen Abend hat Mozilla, wie angekündigt, seinen Firefox-Browser auf die Version 57.0.4 angehoben, wodurch dieser gegen die Sicherheitslücke "Speculate execution side-channel attack" (Spectre) gesichert worden ist. Da die Aktualisierung wie gewohnt innerhalb weniger Sekunden und im laufenden Betrieb durchgeführt werden kann, sollte diese jeder Firefox-Nutzer zu seiner eigenen Sicherheit schnellstmöglich durchführen




Da die IT-Welt seit Beginn des Jahres durch die beiden als Meltdown und Spectre bezeichneten Sicherheitslücken quasi Kopf steht, sind nicht nur die Hardware- sondern auch Softwarehersteller in der Pflicht, ihre Kunden durch entsprechende Updates und Patches zu schützen. Nachdem Microsoft bereits am gestrigen Tag sein kumulatives Update vorgezogen hat, sollten nun auch die Nutzer des Firefox-Browsers etwas ruhiger schlafen können. Noch am späten gestrigen Abend hat Mozilla seinen Firefox-Browser der Version 57 auf die Version 57.0.4 gepatcht, wodurch wie bereits angekündigt die SharedArrayBuffer-Funktion deaktiviert und gleichzeitig die Genauigkeit der Zeitabfragen über performance.now() von 5 auf 20 Mikrosekunden erhöht worden ist.

Um das automatische Update anzustoßen, sollte wie gewohnt über Hilfe -> Über Firefox gegangen werden. Sollte es diesebezüglich zu Problemen kommen, kann der Firefox in der aktuellen Version auch über den Direktlink neu heruntergeladen werden. Besitzer der ESR-Version von Firefox haben ab der Version 52 ebenfalls die SharedArrayBuffer-Funktion standardmäßig deaktiviert.




Meinung des Autors: Das Update auf die Version 57.0.4 war bei mir innerhalb von 3 Sekunden erledigt. Anschließend ein Neustart des Browsers und schon fühlt man sich sicherer. Ob dies dann auch wirklich so ist, steht auf einem anderen Blatt.
 
Thema:

Firefox 57.0.4 erhält Patch gegen Speculative execution side-channel attack (Spectre)

Firefox 57.0.4 erhält Patch gegen Speculative execution side-channel attack (Spectre) - Ähnliche Themen

  • Mozilla Firefox und Opera erhalten Updates

    Mozilla Firefox und Opera erhalten Updates: Unabhängig voneinander wurden jetzt Updates für die beiden Browser Mozilla Firefox und Opera veröffentlicht, die hauptsächlich der Beseitigung von...
  • Release Candidate des Firefox 4 erhältlich

    Release Candidate des Firefox 4 erhältlich: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de Download vom Hersteller Server
  • 12-Jähriger erhält 3000 US-Dollar für Firefox-Lücke

    12-Jähriger erhält 3000 US-Dollar für Firefox-Lücke: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • WebGL - Firefox erhält echte 3D-Unterstützung

    WebGL - Firefox erhält echte 3D-Unterstützung: Echtes 3D im Browser: Die Entwickler von Firefox haben in einer frühen Browser-Version die Unterstützung von WebGL implementiert. Laut Angaben...
  • Erste Screenshots - Firefox 3.7 erhält neue Oberfläche

    Erste Screenshots - Firefox 3.7 erhält neue Oberfläche: Die Firefox-Entwickler wollen dem Browser eine neue Oberfläche spendieren. Im Web sind nun die ersten Entwürfe der für Firefox 3.7 geplanten...
  • Ähnliche Themen

    Oben