Firefox 3.0: Dritte Alpha ist erschienen

Diskutiere Firefox 3.0: Dritte Alpha ist erschienen im IT-News Forum im Bereich News; Die Firefox-Entwickler haben die dritte Alpha von Firefox 3.0 (Codename: Gran Paradiso) zum Download bereitgestellt. Die Entwicklung von Firefox...

Eric-Cartman

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.640
Alter
40
1376045b14d895687e.gif


1376045ca06c71fd44.jpg


Die Firefox-Entwickler haben die dritte Alpha von Firefox 3.0 (Codename: Gran Paradiso) zum Download bereitgestellt.

Die Entwicklung von Firefox 3.0 schreitet voran. Weiterhin unter dem Namen „Gran Paradiso“ steht jetzt die dritte Alpha von Firefox 3.0 zum Download bereit. Laut Angaben der Entwickler handelt es sich immer noch um eine frühe Version, die derzeit als wesentliche Neuerung die Integration von Gecko 1.9 enthält. Diese frühe Fassung ist vor allem für Web-Entwickler gedacht, daher wird diese Version unter dem Namen „Gran Paradiso“ verbreitet, damit die breite Masse an Firefox-Anwender nicht durch noch eine Version, die den Namen Firefox trägt, verwirrt wird.

Den Release Notes ist zu entnehmen, dass es im Vergleich zur Alpha 2 im Februar vor allem Detailänderungen und –verbesserungen gab.

Mit Gecko 1.9 hält auch eine weitere Neuerungen Einzug, denn nun werden die Betriebssysteme Windows 95, 98, ME, NT 4 und OS X 10.2 nicht mehr offiziell unterstützt. Gran Paradiso Alpha 3 steht damit nur für Windows 2000, XP, Vista, MacOS X 10.3.9 (oder höher) und Linux zum Download bereit.

Für Firefox 1.5.x endet im April die Unterstützung. Anschließend wird es Sicherheitsupdates nur noch für Firefox 2.x geben.

Download: Gran Paradiso Alpha 3 (Windows 2000 oder höher)

Download: Gran Paradiso Alpha 3 (MacOS X 10.3.9 oder höher)

Download: Gran Paradiso Alpha 3 (Linux)

Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 

nambrot

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
1.005
Alter
29
bähhh
dann muss ich ja 2. firefox benutzen...
firefox wird immer mehr zum speicherfresser...
bald werde ich wieder zum kommanozeilen basiertem browsen übergehen^^
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Also die neue Gecko-Version hat wirklich Power unter der Haube. Hoffentlich nutzen die FF3-Entwickler diese auch.

Ich werde ihn allerdings erst aber der ersten Beta antesten. Mit Alphas gibt's nur Probleme. :blush
 
Thema:

Firefox 3.0: Dritte Alpha ist erschienen

Firefox 3.0: Dritte Alpha ist erschienen - Ähnliche Themen

Wine 3.0 bringt Windows Programme auf Android Smartphones und Tablets mit x86 und ARM CPUs: Wine gibt es schon länger als Projekt CrossOver und schien auf ewig im Alpha Status festzustecken. Nun wurde die neue Version Wine 3.0...
Mozilla Firefox - mit Version 57 gibt es heute offiziell den größten Performance-Schub - UPDATE: Wollte man bislang die Möglichkeiten und Features des neuen Firefox 57 ausprobieren, blieb einem nur der Griff zur Verfügung gestellten...
Firefox Quantum Developer Edition - dank neuer CSS-Engine nun auch Multi-Core-fähig und somit deutlich performanter: Bereits seit Ende vergangenen Jahres angekündigt, steht der neue Firefox Quantum nun endlich zur Verfügung. Aktuell zwar "nur" in einer...
PowerShell kommt auf Linux und ist Open Source: <p>Microsoft hat <a href="https://blogs.msdn.microsoft.com/powershell/2016/08/18/powershell-on-linux-and-open-source-2/"...
Firefox 52 ist da: mehr Sicherheit, bessere Spiele-Unterstützung, kein Silverlight und Java mehr - UPDATE II: 09.03.2017, 09:42 Uhr: Die letzten Updates von Firefox brachten nur wenige Neuigkeiten, doch bei der jüngsten Aktualisierung brennt Entwickler...
Oben