Firefox 1.5: Support verlängert bis Mitte Mai

Diskutiere Firefox 1.5: Support verlängert bis Mitte Mai im IT-News Forum im Bereich News; Eigentlich wollte Mozilla.org den Support für Firefox 1.5 zum 24. April 2007 einstellen. Doch jetzt hat Mozilla.org bekannt gegeben, dass noch bis...

Eric-Cartman

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.640
Alter
40
1376045b14d895687e.gif


1376045ca06c71fd44.jpg


Eigentlich wollte Mozilla.org den Support für Firefox 1.5 zum 24. April 2007 einstellen. Doch jetzt hat Mozilla.org bekannt gegeben, dass noch bis Mitte Mai Patches für Firefox 1.5 bereit gestellt werden.

Die aktuelle Version von Firefox lautet bekanntlich 2xx. Weil aber immer noch einige Anwender die Vorgängerversion 1.5x einsetzen, hatte sich Mozilla.org ursprünglich bereit erklärt, noch bis zum 24. April 2007 Sicherheits-Patches für Firefox 1.5 zu veröffentlichen. Danach sollte der Support für Firefox 1.5x aber eingestellt werden. Nun haben die Verantwortlichen von Mozilla.org ihre Entscheidung korrigiert, der Support für Firefox 1.5 wird fortgeführt, wenn auch nur noch für einige wenige Wochen.

Laut einer Veröffentlichung im Weblog des "Mozilla Developer Centers" wurde der Support für Firefox 1.5 bis Mitte Mai verlängert. So lange sollen noch Updates erscheinen, die Sicherheitslücken schließen oder die Stabilität von Firefox 1.5 verbessern. Neue Features bekommt Firefox 1.5 aber nicht mehr verpasst. Die Firefox-Macher empfehlen deshalb schon seit längerer Zeit den Umstieg auf die aktuelle Entwicklungsreihe Firefox 2x.

Aus einem anderen englischsprachigen Weblogeintrag geht der wahrscheinliche Grund für die Supportverlängerung hervor. Laut Basil Hashem, Mozillas Senior Director für das Produktmanagement, konnten einige Mozilla-Partner nicht rechtzeitig auf Firefox 2.0 umsteigen. Deshalb habe man die Supportdauer für den Oldie verlängert. Mozilla.org wolle in dieser Zeit noch ein weiteres Update für Firefox 1.5x herausbringen, das eine direkte Update-Funktion von 1.5x zu 2x beinhalten soll. Damit sollen alle bisherigen Firefox 1.5-Benutzer auf die 2er-Linie gebracht werden.

Mit Mozilla-Partnern dürften Unternehmen gemeint sein, die Firefox auf ihren Arbeitsplatzrechnern einsetzen. Außerdem sind ganz besonders auch die Hersteller von Linux-Distributionen vom Umstieg auf Firefox 2x betroffen. Neue Versionen von Linux-Distributionen erscheinen nur in größeren Abständen und erfordern eine längere Vorbereitungszeit. Dadurch wurde es für einige Linux-Distributoren mit der Aufnahme von Firefox 2 anstelle von Firefox 1.5 offensichtlich etwas knapp.

Quelle: IDG Magazine Media GmbH/PC-WELT Online
 
K

Killerchicken

Gast
noch ein weiteres Update für Firefox 1.5x herausbringen, das eine direkte Update-Funktion von 1.5x zu 2x beinhalten soll

das wundert mich am meisten ... warum sie das noch nicht bei Privatleuten gemacht haben, wenn man die normalen 1.5x Versionen des FF nutzt kann man so oft die Updatefunktion nutzen wie man will, es kommt einfach keine Nachricht das ein 2.x verfügbar ist, wenigstens eine Möglichkeit auf Installation hätte es schon längst geben sollen ... meiner Meinung nach
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Schwacher Trost,ach was solls,selbst wenns keinen Support mehr für 1,5xx gibt kann man hier bei WB trotzdem weiter surfen. :D
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Juuppp...find den beser als den 2.0.Und für alles andere verwende ich nur noch den Opera.Den FF 2.0 mag ich anbsolut nicht,kann und will mich damit nicht anfreunden.
 
K

Killerchicken

Gast
also an FF 2.x find ich gibt es jetzt keine groben Veränderungen von der Benutzung und vom Außen her ... ich bin mir sicher die meisten würden mit einem ordentlichen Theme nicht den Unterschied zwischen 1.5 und 2.x merken ... jedoch will ich die überarbeiteten Sicherheitsfeatures nicht von der Hand weisen
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Der 1.5er ist pflegeleichter als der 2.xx.Am meisten hat mich das mit so einigen Fehlern am 2er geärgert.Manche Funktionen sind auch nicht mehr so wie sie waren,ganz abgesehen von manch einem Add On das auch nicht mehr so richtig funktioniert.Und für alles gibt es das bei 2er auch nicht.
 
K

Killerchicken

Gast
okay ... da muss ich dir recht geben ... find es auch schade das einige von meinen geliebten AddOns und Themes absolut nicht mehr funktionieren wollten. Am bedauerlichsten find ich ist dabei Firefox Vista 1.5 von crystalXP ... ich habe das Theme geliebt ... aber naja inzwischen bin ich bei iFox angelangt und das ist auch voll i.O. :up
 
Thema:

Firefox 1.5: Support verlängert bis Mitte Mai

Firefox 1.5: Support verlängert bis Mitte Mai - Ähnliche Themen

Firefox 52 ist da: mehr Sicherheit, bessere Spiele-Unterstützung, kein Silverlight und Java mehr - UPDATE II: 09.03.2017, 09:42 Uhr: Die letzten Updates von Firefox brachten nur wenige Neuigkeiten, doch bei der jüngsten Aktualisierung brennt Entwickler...
Firefox 31 mit integriertem Malware-Blocker steht zum Download bereit: Erst vor nicht allzu langer Zeit wurde der Browser Firefox gründlich überarbeitet, doch deshalb legt man bei Mozilla die Hände nicht in den Schoß...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Firefox 8 steht zum Download bereit: Mozilla hat etwas früher als geplant die finale Version von Firefox 8 freigegeben. Sie steht in über 80 Sprachen auf den FTP-Servern des...
Firefox: Mozilla stellt Support für Mac OS X 10.4 Tiger ein: Rund 1,4 Millionen Anwender sind betroffen. Die Maßnahme soll die Wettbewerbsfähigkeit des Browsers steigern. Apple Safari und Google Chrome...
Oben