Filme von Festplatte auf TV anschauen mittels WD TV

Diskutiere Filme von Festplatte auf TV anschauen mittels WD TV im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Das Teil hier habe ich von nem Bekannten empfohlen bekommen, der damit seine Filme, welche er auf einer Festplatte hat, auf den Fernseher bekommt...
godewind

godewind

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2010
Beiträge
223
Das Teil hier habe ich von nem Bekannten empfohlen bekommen, der damit seine Filme, welche er auf einer Festplatte hat, auf den Fernseher bekommt, und das mit ner Top Qualität.

1. Hat jemand Erfahrungen damit und kann es ebenfalls empfehlen ?
2. Gibts vielleicht für ähnlich viel Geld was Besseres ?
3. Weiß jemand den Unterschied zwischen WD TV und WD TV "live" ?
 
B

babylein

Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.992
Standort
auf der erde oder auch nicht
Hi

da kannst du deine filme ab legen und der pc oder notebook läuft nicht die ganze zeit und
live ist das pc odser notebook mit läuft

mfg
 
godewind

godewind

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2010
Beiträge
223
Wofür ist bei dem WD TV ne CD dabei ?
Was soll man da an Software installieren ?
Wofür macht das Sinn ?
 
godewind

godewind

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2010
Beiträge
223
wie kann man beim WD TV (nicht live!) die Firmware
prüfen/downloaden/aktualisieren ?
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Also unter DIESEM LINK wird das Teil ganz schön verrissen.

Für Streaming anscheinend nicht zu gebrauchen.
Wenn du auf Streaming keinen Wert legst.....
 
godewind

godewind

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2010
Beiträge
223
Also unter DIESEM LINK wird das Teil ganz schön verrissen.

Für Streaming anscheinend nicht zu gebrauchen.
Wenn du auf Streaming keinen Wert legst.....
Mag sein. Aber wie du schon vermutest: Auf streaming lege ich absolut keinen Wert. Um mal nen Film von der festplatte (egal welches Format!) in ner Top Qualität auf den Fernseher zu bekommen = Top!
Ich bin so froh, dass ich das Teil gekauft habe :D

Was war das für ein Sch.... jedesmal den Laptop am Fernseher anzuschließen und mittels VLC etc. in nicht so doller Qualität und Bildformat etc. den Film zu schauen. Zudem noch extra die Kabel für den Ton, da über VGA ja nur das Bild übermittelt wird usw.
Ein Kompromiß nach dem anderen :wut
Jetzt dank WD-TV nicht mehr.
Ist eigentlich in einem Satz zu erklären: "Es läuft einfach! und das sensationell einfach"
Endlich kann meine Frau mit den Kindern auch mal nen Film von der Platte schauen, ohne dass ich dafür sämtlichen Kram aufbauen muss:D

OK, das mit dem Streamen mag sein, weiß ich nicht - brauch ich auch nicht.

Aber zurück zu meiner urspr. Frage:

wie kann man beim WD TV (nicht live!) die Firmware
prüfen/downloaden/aktualisieren ?

Hat das schonmal jemand vollzogen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Ich hab auch die WD TV (1. Generation) - kein "live".
(1. Generation zu erkennen am schwarzen Gehäuse und schwarzen WD-Logo).

Meine WD TV hat bei Amazon ca. 80 Euro gekostet - echt TOP!

Schließe sie auf alle Fälle per HDMI an (soweit du ne HD-Glotze hast!)!!

Das Ding ist einfach super! :up Ganz klare Empfehlung von mir - jeden Cent wert!!
Schluckt alles was ich ihr bisher angeboten habe - Perfekt!! :up

Firmware gibts bei Western Digital - auch mit guter Anleitung - kein Problem:

How to Install the Product Update:

1. Open the firmware update .ZIP file and extract the two files (.BIN and .VER) to a
USB drive's main directory
2. Turn the WD TV on and connect your USB drive
3. Use the remote control to select SETTINGS from the home screen
4. Highlight the firmware upgrade icon, and press ENTER on the remote
5. You will be prompted to perform the firmware upgrade. Select OK and press ENTER.
This will restart the system
6. After restarting, the system automatically enters firmware upgrade mode
7. Once the update process is completed, the HD media player will restart again



Dein Vorteil den die "Live" Version gegenüber der "normalen" WD TV hat ist, der
Netzwerkanschluss (wer's braucht) und der DTS-Downmix, d.h. Filme mit DTS
Tonspur können ohne Verstärker etc. wiedergegeben werden.

"Meine" WD TV hat das nicht, aber ich wandele dann halt die MKV-Dateien... (HD)
in AC3 um (dank Popkorn) und dann ist es auch kein Thema mehr.

Hier mal eine Auflistung was die einzelnen Versionen der WD-TV können/bieten
WD-TVmini, WD TV Live! und WD-TV (2. Generation):
http://www.wdc.com/de/products/index.asp?cat=30
 
godewind

godewind

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2010
Beiträge
223
Danke erstmal vorab !!

"Meine" WD TV hat das nicht, aber ich wandele dann halt die MKV-Dateien... (HD)
in AC3 um (dank Popkorn) und dann ist es auch kein Thema mehr.
[/url]
Dann hab ich wohl nen neueren, denn meine mkv-Dateien laufen Top!
Ich muss da vorher nichts umwandeln ;)
 
G

Gast

Gast
Danke erstmal vorab !!



Dann hab ich wohl nen neueren, denn meine mkv-Dateien laufen Top!
Ich muss da vorher nichts umwandeln ;)
Viele MKV's sind mit AC3 Tonspur - achte mal drauf, wenn du eine "erwischst"
nur mit DTS Tonspur.
Oder hast du noch einen Receiver zwischengeschalten? z.B. DolbyAnlage?
Evtl. hast du auch die WD-TV live?
Oder kann die 2. Generation der WD-TV auch DTS-Downmix? :confused
 
godewind

godewind

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2010
Beiträge
223
Viele MKV's sind mit AC3 Tonspur - achte mal drauf, wenn du eine "erwischst"
nur mit DTS Tonspur.
Oder hast du noch einen Receiver zwischengeschalten? z.B. DolbyAnlage?
Evtl. hast du auch die WD-TV live?
Oder kann die 2. Generation der WD-TV auch DTS-Downmix? :confused
Der WD-TV ist mittels cinch an der Dolby-Musikanlage.
Den Fernseher drehe ich leise (bis aus)
 
G

Gast

Gast
Der WD-TV ist mittels cinch an der Dolby-Musikanlage.
Den Fernseher drehe ich leise (bis aus)
Welche WD-TV hast du denn?

Ein Arbeitskollege von mir hat auch die WD-TV (1. Generation) und einen
Receiver zwischengeschalten - da gibt's auch keine DTS-Probleme.

Ich selbst hab die WD-TV (1. Gen.) per HDMI am LCD-TV und da gehen MKV's
nur mit AC3 Tonspur, da DTS-Downmix in der WD-TV (1. Gen.) nicht integriert
ist.

Bisher sind mir selbst aber noch nicht viele DTS-MKVs untergekommen, und
selbst wenn sind diese schnell umgewandelt in AC3. :D
 
G

Gast

Gast
Du hast die WD-TV in der 2. Generation - zu erkennen am hellen WD-Logo,
bei meiner WD-TV der 1. Generation ist das Logo ebenfalls schwarz.
 
godewind

godewind

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2010
Beiträge
223
Du hast die WD-TV in der 2. Generation - zu erkennen am hellen WD-Logo,
bei meiner WD-TV der 1. Generation ist das Logo ebenfalls schwarz.
Danke!
Hab ich beim Kauf noch nicht einmal drauf geachtet.
Man muss auch mal Glück haben im Leben ;)
 
G

Gast

Gast
Danke!
Hab ich beim Kauf noch nicht einmal drauf geachtet.
Man muss auch mal Glück haben im Leben ;)
Naja, die alte WD-TV wird auch nimmer verkauft - habs damals auch nicht
gewußt als ich meine im Herbst 2009 kaufte, da gab's wohl noch beide, aber
macht ja nix.

"Das Ding läuft ja auch so - und zwar 1A!!" :up :up :up
 
C

culver

Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
7
Hallo,

was ich dir auch empfehlen kann ist der ASUS O´Play HDPR1,
es ist auch schon ein neueres Gerät mit Wlan auf dem Markt.
Unterschied wie man in verschiedenen Foren lesen kann, beim ASUS funktionieren auch die DVD-Menues, sowie die Anwahl von Kapitel. Da ich vor kurzem 2 verkauft habe kann ich es nur bestätigen, nur eines muß man gleich tun, und zwar ein Firmwareupdate. Da in aller Regel überall nur alte Firmware drauf ist.

Sehr intressantes Gerät, ich würde behaupten es ist einTick besser wie das WD Live.

mfg
Culver
 
godewind

godewind

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2010
Beiträge
223
.avi to Video-TS

eine weitere Frage noch:

Da ich ja nur 1x WD TV habe, verbleibt noch ein weiterer Fernseher, auf dem ich auch gern mal ne DVD schauen möchte. Dazu aktuell folgende Frage:

ich habe hier 2 avi.Dateien und möchte sie gern auf eine Video DVD kopieren/wandeln.
Am besten auch noch so, dass sie wie eine "normale" Film DVD hintereinander ohne dass man's merkt ablaufen.
Wie mache ich sowas ?
gibts dafür ein geeigntes Freeware Programm?
 
Thema:

Filme von Festplatte auf TV anschauen mittels WD TV

Filme von Festplatte auf TV anschauen mittels WD TV - Ähnliche Themen

  • Filme&TV Film ausgeliehenen - Download startet nicht!

    Filme&TV Film ausgeliehenen - Download startet nicht!: Vor zwei Tagen habe ich einen Film im Store geliehen. Ich habe ausgewählt, dass der Film heruntergeladen werden soll. Jetzt steht bei mir seit...
  • Filme & TV - Film wird nicht Heruntergeladen

    Filme & TV - Film wird nicht Heruntergeladen: Hallo Zusammen Ich habe einen Filme vom Microsoft Store ausgeliehen und möchte diesen nun in der Filme & TV App herunterladen. Dies...
  • Film ausstehend , dann abgelaufen

    Film ausstehend , dann abgelaufen: Hallo Gemeinde, hab jetzt zum zweiten Mal ein Film geliehen, in der Film & TV App steht erst ausstehend, dann kamm eine Fehlernummer, die ich...
  • Satellitenaufnahmen werden mit Windows Media Player oder Filme & TV nicht bis zum Ende abgespielt.

    Satellitenaufnahmen werden mit Windows Media Player oder Filme & TV nicht bis zum Ende abgespielt.: Hallo, Also ich habe Probleme mit WinTV v8.5.37045 über Astra 19.2 Ost aufgenommene Filme, die dann aber nicht bis zum ende durchlaufen, weder...
  • Sky Q Receiver: nur auf Festplatte gespeicherte On Demand Filme und Serien anzeigen - so geht es

    Sky Q Receiver: nur auf Festplatte gespeicherte On Demand Filme und Serien anzeigen - so geht es: Auch unter der relativ jungen Plattform Sky Q gibt es zwei Wege, auf denen Inhalte wiedergegeben werden können: per Streaming über das Internet...
  • Ähnliche Themen

    Oben