Festplattenwechsel unter W2K

Diskutiere Festplattenwechsel unter W2K im Windows Server 2000 Forum im Bereich Windows Server 2000; Hi Leute, wir haben folgendes Problem. Auf einem Rechner haben wir W2K Server installiert. Diese Festplatte möchten wir jetzt in einen anderen...
#1
H

hasch001

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2001
Beiträge
1
Hi Leute, wir haben folgendes Problem.

Auf einem Rechner haben wir W2K Server installiert. Diese Festplatte möchten wir jetzt in einen anderen Rechner einbauen. ABER: Beim Windows Start bricht der Rechner ab und bringt den berühmten blauen Screen und teilt uns mit wir sollen Checkdisk ausführen. Bau ich die Platte wieder in den alten Rechner ein - fährt sie ganz normal hoch.

Wir haben dan auf dem Rechner bei dem der Start nicht funktioniert auf ner neuen Platte W2K Server installiert und das funzt einwandfrei.

So wie es scheint - erlaubt W2K Server nicht den Festplattenwechsel von einem - zum anderen Wechsel.

Übrigens - auch im Abgesicherten Mode fährt der Rechner nicht mit der "fremden" Platte hoch. Fahren wir den Rechner mit der neuinstallierten Platte hoch und stecken die alte Platte auf Slave kann ich uneingeschränkt auch auf die alte Platte zurgreifen....

Kann jemand helfen????
 
#2
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
W2K ist sehr "fixiert" auf die im Rechner eingebauten Hardware-Komponenten. Ein andere Controller, ein anderer Prozessor, ... kann schon dazu führen, dass der Rechner nicht mehr korrekt hochfährt.

Man sollte generell keine fertig installierte Platte in einen anderen Rechner einhängen. Hier können nämlich, auch wenn der Rechner augenscheinlich korrekt hochfährt im Nachhinein Probleme und Fehler auftreten, die irreparable Schäden am BS verursachen. Dies kann im schlimmsten Fall zu Datenverlusten führen.

Einzig möglich ist ein Plattenwechsel zwischen zwei baugleichen(!) Rechnern. Aber schon ein Revisionswechsel beim Motherboard kann Probleme verursachen.
 
Thema:

Festplattenwechsel unter W2K

Festplattenwechsel unter W2K - Ähnliche Themen

  • Win10 Aktivierung schlug fehl nach Festplattenwechsel

    Win10 Aktivierung schlug fehl nach Festplattenwechsel: Nachdem meine alte Festplatte defekt war, habe ich mir eine neue gekauft. Nach dem Einbau habe ich Win7 installiert. Da ich vorher das...
  • nach Festplattenwechsel booten

    nach Festplattenwechsel booten: ich musste einen Festplattenwechsel vornehmen und nun kann ich diese nicht booten
  • Windows bei Festplattenwechsel aktivieren

    Windows bei Festplattenwechsel aktivieren: Hallo! Ich habe heute meinen Computer aufgerüstet und habe das System auf einer SSD neu installiert. Das alte System befindet sich noch auf der...
  • Windows 10 Aktivierung nach Festplattenwechsel

    Windows 10 Aktivierung nach Festplattenwechsel: Nach einem Festplattenwechsel soll ich windows 10 aktivieren. Über die Problembehandlung zur Aktivierung bekomme ich die Computer angezeigt, für...
  • Win10 funktioniert nach Festplattenwechsel und "Restore" eines zuvor mit "Acronis" erstellten Backup

    Win10 funktioniert nach Festplattenwechsel und "Restore" eines zuvor mit "Acronis" erstellten Backup: Win10 funktioniert nach Festplattenwechsel und "Restore" eines zuvor mit "Acronis" erstellten Backup Auf meiner Festplatte ist Windows XP auf...
  • Ähnliche Themen

    Oben