GELÖST Festplattenumdrehung herausfinden

Diskutiere Festplattenumdrehung herausfinden im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, ich habe mir eine externe Festplatte (USB 3.0) gekauft. Angeblich hat sie eine Spindelgeschwindigkeit von 7200 rpm. Das bezweifle ich aber...
K

KATERchen

Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
457
Hallo,
ich habe mir eine externe Festplatte (USB 3.0) gekauft. Angeblich hat sie eine Spindelgeschwindigkeit von 7200 rpm. Das bezweifle ich aber gewaltig. Einige Versandhändler im Internet bestätigen meinen Verdacht und bescheinigen der Platte lediglich 5400 rpm.
Auf der Herstellerseite finde ich dazu keine direkten Angaben.
Kann man vielleicht irgendwie aus folgenden Angaben etwas berechnen?


Unterstützte Betriebssysteme Microsoft Windows® 7 / Vista™ / XP, Mac® OS X ab 10.3.x, Linux® ab Kernel 2.6.x
Maximale Datentransferrate/ Lesen SuperSpeed USB 3.0: 121.1 MB/s, Hi-Speed USB 2.0: 33.8 MB/s
Maximale Datentransferrate/ Schreiben SuperSpeed USB 3.0: 91.5 MB/s, Hi-Speed USB 2.0: 33.5 MB/s
Unterstützte Dateisysteme Windows®, Linux® and Mac® file systems
Durchschnittliche Zugriffszeit (HDD) ca. 16 ms

Oder gibt es vielleicht sogar ein Tool, womit man die technischen Daten auslesen kann? Everest hilft mit da nicht weiter.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.200
Alter
53
Standort
Thüringen
Meist ist es ja so das die Hersteller die Platten je nach Tagespreis einkaufen und deshalb ein häufiger Wechsel statt findet.Zumindest den Typ der HDD kannst Du z.B. mit Crystaldiskinfo heraus finden...

Um welches Gerät handelt es sich denn hier überhaupt?
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Die aktuelle Umdrehungsgeschwindigkeit lässt sich trotzdem nicht herausfinden. Dafür gibt es nämlich keinen Sensor.

So gesehen, war der erste Post zum Thema ausreichend und genügend informativ.
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
8.264
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Die aktuelle Umdrehungsgeschwindigkeit lässt sich trotzdem nicht herausfinden. Dafür gibt es nämlich keinen Sensor.
...
Richtig - aber das war ja auch nicht die Frage des TO.
...
So gesehen, war der erste Post zum Thema ausreichend und genügend informativ.
Ja und nein; zum Einen schadet es nicht, mehrere Optionen zu haben, zum Anderen hat der TO eventuell eines der genannten Tools auf seinem Rechner und weiß nur nicht, das er es zur Beantwortung seiner Frage verwenden kann.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Sorry, aber welche Optionen gibt es denn?
Festplatte+Hersteller+Typ+Seriennummer = Grösse und Umdrehungszahl.
Welche Unwägbarkeiten und Unsicherheiten gibt es denn da noch?

Wenn es Unstimmigkeiten zwischen den Angaben von Verkäufer und Hersteller gibt, dann sind die doch spätestens dann beseitigt.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
wenn die hdd in einem 2.5" format vorliegt, wird sie wohl nur 5400rpm haben, zumal die zugriffszeit auch nicht sehr schnell ist und sich mit einer 5400er deckt..

aber notfalls kann man das gehäuse der HDD mal öffnen (soweit man das nicht aufbrechen muss), denn auf der innen verbauten HDD stehen alle daten drauf und damit kann man dann den hersteller konfrontieren, da falsche angaben gemacht wurden und hier das öffnen die garantie nicht unterbricht, da man ja einen missstand aufdeckt..

wer es nicht öffnen will, nimmt halt spekki und liest die daten aus.. aber auch CrystalDiskInfo liefert die werte..
 

Anhänge

K

KATERchen

Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
457
Sorry, die Mail, dass es hier Antworten gibt, ist im SPAM gelandet.
Jetzt aber...
SiSoft Sandra habe ich gestern selbst schon probiert, ließ sich aber irgendwie bei mir nicht installieren. Speccy liefert nur die Daten der fest Verbauten HDD. Aber mit SIW bin ich weiter gekommen - und habe eine Überraschung erlebt: 5900 Umdrehungen. Wusste gar nicht, dass es das gibt.
Der Datenträger drain ist eine Seagate st2000dl003-9vt166. Leider finde ich kein Datenblatt dazu. Auf der Homepage gibt es lediglich eine Anleitung zur Aufschlüsselung, die mich aber in genau in dem Punkt nicht weiter bringt.
Wenn da noch jemand eine Idee für mich hat, wäre das super. Ansonsten habt Ihr mir schon super weiter geholfen. Danke!
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
crystaldiskinfo.. kann auch mit USB HDD's umgehen

PS: wenn ich mit google nach "Seagate st2000dl003-9vt166" suche, finde ich bei amazon eine menge dieser HDD's mit 2TB und die haben 5900rpm.. also scheinbar nix mit 7200rpm..
 
K

KATERchen

Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
457
PS: wenn ich mit google nach "Seagate st2000dl003-9vt166" suche, finde ich bei amazon eine menge dieser HDD's mit 2TB und die haben 5900rpm.. also scheinbar nix mit 7200rpm..
Sehe ich genau so. Das Problem ist nur, was andere Händler schreiben dürfte wohl meinen nicht wirklich interessieren.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Sehe ich genau so. Das Problem ist nur, was andere Händler schreiben dürfte wohl meinen nicht wirklich interessieren.
muss es aber, denn wenn er diese HDD mit 7200rpm bewirbt, diese HDD aber nur 5900rpm kann, ist es schlicht eine falschwerbung und er muss dafür gerade stehen.. lies die daten mit crystaldiksinfo aus und druck den screen aus. geh zum händler und mach den rund. wenn er bei seiner meinung bleibt, lass in das HDD-gehäuse öffnen, denn auf der HDD ist ein firmenaufkleber mit allen daten drauf und auch hier steht dann höchst wahrscheinlich nichts von 7200rpm und dann muss der händler handeln bzw. dir eine entsprechende HDD aushändigen, die 7200rpm hat..

wie ist der genaue name der usb-HDD (also nicht der name der innen verbauten)...

PS: aber die datentransferraten sind top für die HDD.. mehr hab ich mit meiner auch nicht und bei 7200rpm wirds wohl eher auch nicht viel mehr..
 
K

KATERchen

Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
457
Naja, wenn ich dem Händler sage, andere Händler schreiben was anders als er, bekomme ich sicher zu hören, dass die sich täuschen.
Ich habe allerdings inzwischen eine Seite gefunden mit den Daten der Platte.
Bei dem ganzen Teil handelt es sich um eine TrekStor.

Das Problem, welches ich mit der Platte habe, ist eigentlich ein ganz anderes. Sie wird nicht richtig erkannt. Mitunter muss ich den Rechner extra neu starten, damit ich damit arbeiten kann. (Andere USB 3.0-Platten laufen bei mir tadellos). Der Händler behauptet aber, er habe die Platte getestet und sie ist völlig in Ordnung. Wie soll ich ihm nun das Gegenteil beweisen? Daher kommt mir diese falsche Angabe mit den Umdrehungen gerade recht.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Naja, wenn ich dem Händler sage, andere Händler schreiben was anders als er, bekomme ich sicher zu hören, dass die sich täuschen.
Ich habe allerdings inzwischen eine Seite gefunden mit den Daten der Platte.
Bei dem ganzen Teil handelt es sich um eine TrekStor.

Das Problem, welches ich mit der Platte habe, ist eigentlich ein ganz anderes. Sie wird nicht richtig erkannt. Mitunter muss ich den Rechner extra neu starten, damit ich damit arbeiten kann. (Andere USB 3.0-Platten laufen bei mir tadellos). Der Händler behauptet aber, er habe die Platte getestet und sie ist völlig in Ordnung. Wie soll ich ihm nun das Gegenteil beweisen? Daher kommt mir diese falsche Angabe mit den Umdrehungen gerade recht.
wenn du nur probleme damit hast, hat er diese abzustellen (garantie) da kann er behaupten was er will.. er muss, notfalls in deinem beisein, den test machen um dir das gegenteil zu beweisen..

in deinem link steht auch, wie ich anderswo schon laß, dass sie 5900rpm hat und nicht 7200.. demnach ist das dann korrekt.

lies es auch mit crystalDiskinfo aus. das tool sieht auch diverse andere fehler einer HDD und damit kannst du spätestens den hernn verkäufer schwarz machen..

hast das tool mal probiert und damit die HDD ausgelesen? hast du die HD mal an einem anderen pc getestet, wegen der fehlerhaften erkennung der HDD? das musst auch machen, bevor du zum händler marschierst (man weiß ja nie)
und wenn der auf seiner meinung beharrt, berufe dich auf den rücktritt vom kauf, wenn es noch keine 14 tage her ist und damit hat sich das dann ebenfalls.

PS: wenn die verpackung noch original verklebt war (meist mit einem durchsichtigen runden klebeband), dann hat der händler die definititv nicht getestet, da diese klebepads nur bei der industriellen verpackung genutzt werden.. ;)
 
karmu

karmu

Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
1.175
.
.
.
berufe dich auf den rücktritt vom kauf, wenn es noch keine 14 tage her ist und damit hat sich das dann ebenfalls.
Nicht so ganz richtig:
Das 14-tägige Rückgaberecht bezieht sich aber nur auf Online-Käufe, nicht beim Händler vor Ort !
 
K

KATERchen

Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
457
Es handelt sich um einen Onlinekauf. Zum Glück, so habe ich die Angaben schwarz auf weiß. Allerdings sind die 14 Tage schon einige Zeit um. Habe die Platte schon zwei Mal eingeschickt. Beim ersten Mal wurde sie umgetauscht, beim zweiten Mal kam sie halt zurück.
Hab ein bisschen gegoogelt zu dem Thema. Offenbar gab es zu den Baby-Zeiten von USB 3.0 öfters Probleme mit Festplatten, die sich nicht richtig anmelden ließen oder sich selber wieder abmeldeten.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Es handelt sich um einen Onlinekauf. Zum Glück, so habe ich die Angaben schwarz auf weiß. Allerdings sind die 14 Tage schon einige Zeit um. Habe die Platte schon zwei Mal eingeschickt. Beim ersten Mal wurde sie umgetauscht, beim zweiten Mal kam sie halt zurück.
Hab ein bisschen gegoogelt zu dem Thema. Offenbar gab es zu den Baby-Zeiten von USB 3.0 öfters Probleme mit Festplatten, die sich nicht richtig anmelden ließen oder sich selber wieder abmeldeten.
3 mal kann der händler regulieren, spätestens dann gibts geld zurück..
 
K

KATERchen

Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
457
3 mal kann der händler regulieren, spätestens dann gibts geld zurück..
Ja, aber nicht wenn er behauptet, die Festplatte wäre in Ordnung.
Hab mal den Screenshot von crystaldiskinfo angehängt. Falls es jemanden interessiert :)
Die Platte ist jetzt auf dem Weg zurück. Bin ja mal gespannt, wie das ausgeht.
 

Anhänge

Thema:

Festplattenumdrehung herausfinden

Festplattenumdrehung herausfinden - Ähnliche Themen

  • Wie kann ich herausfinden welche Lizenz mein Windows hat? OEM?, Retail?, oder Volume?

    Wie kann ich herausfinden welche Lizenz mein Windows hat? OEM?, Retail?, oder Volume?: Hi Mit slmgr - dlv oder slmgr -dli kommt nur der generische Key raus Mit Google finde ich nur lauter Keyviewer die natürlich auch den...
  • PC defekt. Windows Version und Key herausfinden?

    PC defekt. Windows Version und Key herausfinden?: Hallo Zusammen, nachdem sich vor zwei Tagen mein PC verabschiedet hat (Mainboard oder Chip...), soll morgen ein Hardware Upgrade inkl. neuer und...
  • Windows 10 Lizenz Key nach Hardwareänderung herausfinden

    Windows 10 Lizenz Key nach Hardwareänderung herausfinden: Ich habe mein Mainboard gewechselt und leider feststellen müssen, dass ich über mein Konto mein Windows 10 nicht mehr aktivieren kann. Gibt es...
  • Wie kann ich herausfinden, wer auf meinem Rechner ein Geschäfts- oder Schulkonto eingerichtet hat?

    Wie kann ich herausfinden, wer auf meinem Rechner ein Geschäfts- oder Schulkonto eingerichtet hat?: Hallo Community, mir ist aufgefallen, dass es wohl ein aktives Geschäfts-/Schulkonto für mein privates MS-Konto gibt, das ich aber selber nie...
  • Ähnliche Themen
  • Wie kann ich herausfinden welche Lizenz mein Windows hat? OEM?, Retail?, oder Volume?

    Wie kann ich herausfinden welche Lizenz mein Windows hat? OEM?, Retail?, oder Volume?: Hi Mit slmgr - dlv oder slmgr -dli kommt nur der generische Key raus Mit Google finde ich nur lauter Keyviewer die natürlich auch den...
  • PC defekt. Windows Version und Key herausfinden?

    PC defekt. Windows Version und Key herausfinden?: Hallo Zusammen, nachdem sich vor zwei Tagen mein PC verabschiedet hat (Mainboard oder Chip...), soll morgen ein Hardware Upgrade inkl. neuer und...
  • Windows 10 Lizenz Key nach Hardwareänderung herausfinden

    Windows 10 Lizenz Key nach Hardwareänderung herausfinden: Ich habe mein Mainboard gewechselt und leider feststellen müssen, dass ich über mein Konto mein Windows 10 nicht mehr aktivieren kann. Gibt es...
  • Wie kann ich herausfinden, wer auf meinem Rechner ein Geschäfts- oder Schulkonto eingerichtet hat?

    Wie kann ich herausfinden, wer auf meinem Rechner ein Geschäfts- oder Schulkonto eingerichtet hat?: Hallo Community, mir ist aufgefallen, dass es wohl ein aktives Geschäfts-/Schulkonto für mein privates MS-Konto gibt, das ich aber selber nie...
  • Sucheingaben

    festplatte umdrehungen pro min herausfinden

    ,

    festplatte umdrehungen feststellen

    ,

    Festplatte umdrehung pro minuten herausfinden

    ,
    festplatre rpm rausfinden
    , hdd umdrehungen auslesen windows, festplatten drehzahl auslesen, ermittlung umdrehung festplatte, rpm herrausfinden, festplatte drehzahl auslesen, umdrehungen festplatte auslesen, hdd umdrehungen herausfinden, Festplattenumdrehungen auslesen
    Oben