Festplattenintallation

Diskutiere Festplattenintallation im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Leute Ich habe aus der Schule ne ältere Festplatte (WD220), die dort ausgeschlachtet wurde. Diese wollte ich in einen ebenfalls etwas...
Alphastar

Alphastar

Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2005
Beiträge
1
Alter
31
Hallo Leute
Ich habe aus der Schule ne ältere Festplatte (WD220), die dort ausgeschlachtet wurde. Diese wollte ich in einen ebenfalls etwas älteren PC einbauen.

Hier Daten zu dem PC:
Intel Pentium MMX, 166Mhz, onboard Grafik und Sound.
Eine Festplatte mit 5GB speicher, CD-Rom Laufwerk, 3,5'' Diketten LW.
Das Cd-LW ist am primären IDE-Anschluss und die Festplatte am secundären.

Jetzt mein Problem:
Wie schließe ich die "neue" Platte so an das sie als zusätzlicher Speicher diehnt? Das Betriebssystem (Win98) soll auf der bisher Vorhandenen Platte bleiben.

Wär nett wenn einer Zeit hätte mir das zu erklären.
Schon ma danke.
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Hallo Alphastar,

einfach die 1 Festplatte als Master jumpern und die die als Speichererweiterung dienen soll als Slave mit an den sekundären IDE Kanal.

ModellbahnerTT

PS: Normaler Weise ist es jedoch so das die Festplatten am Primären IDE Kanal hängen und am sekundären dann die optischen Laufwerke wie z.B. CD ROM
 
Thema:

Festplattenintallation

Oben