Festplatteninhalt anzeigen dauert ewig!

Diskutiere Festplatteninhalt anzeigen dauert ewig! im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich habe seit einiger Zeit große Probleme mit dem Arbeitsplatz und dem Explorer. Beim ersten Aufruf brauchen beide etwas 1 Minute, um mir...

sniehotta

Threadstarter
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
7
Hallo,
ich habe seit einiger Zeit große Probleme mit dem Arbeitsplatz und dem Explorer. Beim ersten Aufruf brauchen beide etwas 1 Minute, um mir meine Laufwerke und den Inhalt von C: anzuzeigen.
Das System ist recht frisch, die Platten verhältnismäßig leer. Selbst wenn ich alle Laufwerke außer C: deaktiviere dauert es ewig. Es taucht auch bei allen Benutzern in der gleichen Form auf
Kann es sein, dass irgentwelche Daten auf meiner Festplatte beim Einlesen das System blockieren? Wenn ja, welche? :nixweis

Rüdiger
 

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
ich denke, entweder hat das system schwierigkeiten, eine eingelegte cd zu lesen oder es bestehen probleme bei der anzeige von netzwerk-shares.

versuch mal, alle mappings aufzuheben und alle cd's aus den cd-laufwerken zu nehmen. danach sollte die verzoegerung nicht mehr auftreten.
 
S

SchweitzerOnline

Gast
nim aus deiner netzwerkarte den haken vor tcpIP raus starte den rechner neu und es müsste wieder klappen oder hast du eine emulationssoftware von einem brennprogramm drauf da kann es auch vorkommen
 

sniehotta

Threadstarter
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
7
Danke für die Tipps erstmal.
Also an CDs und ähnlichem kann es nicht liegen, da die Deinstallation der Laufwerke (wie beschrieben) nichts ändert. Die Probleme bleiben auch, wenn mein Rechner ohne Netzwerkverbindung und nur mit Laufwerk C: hochfährt.
Wenn ich meine Netzwerkkarte ohne TCP/IP betreibe, komme ich doch nicht mehr in mein Netzwerk, wenn ich das will, oder?

Rüdiger
 

Wachter

Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
2
Hallo Rüdiger,

Ist bei deinem Geräte Manager alles in Ordnung?

Ich meine werden alle Geräte angezeigt?

Habe heute das gleiche Problem - Festplatten dauern eine Ewigkeit zum anzeigen.

Siehe Beitrag von heute weiter unten "Windows XP"

bis dann
 

sniehotta

Threadstarter
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
7
Der Gerätemanager zeigt alles so an, wie er soll. Die Geräte an sich laufen problemlos.

Rüdiger
 
Thema:

Festplatteninhalt anzeigen dauert ewig!

Festplatteninhalt anzeigen dauert ewig! - Ähnliche Themen

OneDrive - Synchronisierung dauert ewig und blockiert Internetverbindung: Ich habe auf dem Win10-PC OneDrive „beim Anmelden automatisch starten“. In OneDrive habe ich laut Kontoinfo nur 10MB - ein Handvoll...
OneDrive - Synchronisierung dauert ewig und blockiert Internetverbindung: Ich habe auf dem Win10-PC OneDrive „beim Anmelden automatisch starten“. In OneDrive habe ich laut Kontoinfo nur 10MB - ein Handvoll...
Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits () wurde ich prompt vom freundlichen Social-Media-Team angeschrieben und mir wurde eine...
"Inhalts des Ordners wird aufgelistet" dauert sehr lange, außerdem sind die Einstellungen für die An: "Inhalts des Ordners wird aufgelistet" dauert sehr lange, außerdem sind die Einstellungen für die An Ich habe seit etwa 4 Wochen ein Problem mit...
Task Host Windows beim Herunterfahren und Defender aktualisiert nicht: Task Host Windows beim Herunterfahren und Defender aktualisiert nicht Winversion pro 1703 (build 15063.608) - windows 10 - 64-bit...
Oben