festplattenfehler

Diskutiere festplattenfehler im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; hallo, hab ein sony vaio. ich bekomme beim hochfahren immer die meldung SMART Failure Predicted on Hard Disk Warning: Immediately back-up your...
S

ssilver

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2011
Beiträge
36
Alter
32
hallo, hab ein sony vaio. ich bekomme beim hochfahren immer die meldung

SMART Failure Predicted on Hard Disk

Warning: Immediately back-up your data and replace your Hard disk drive. A failure may be imminent.

Press F1 to Continue.

...

nachdem ich auf f1 gedrückt habe, läuft alles wunderbar.

da mein laptop sowieso etwas älter ist, und ich nichts wichtiges drauf habe benutze ich es solange bis es den geist endgültig aufgibt.

Könnt ihr mir sagen wie ich diese smart meldung zumindesten unter bios deaktivieren kann. Ich hab unter bios nichts gefunden.

oder andere ratschläge?

danke
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hallo

Mach mal das Tool "CrystalDiskInfo" drauf, dann starten und nen Printscreen. Dann hier posten.

Einfach so unterdrücken würde ich sowas nicht.
 
S

Seeadlermarko

Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
740
Genau das gleiche hatte letztens nen Bekannter von mir..
Da hatte die Festplatte massig defekte Sektoren...
Haben dann ne neue Platte gekauft und Windows neu installiert, da das Clonen aufgrund der defekten Sektoren nicht mehr ging...
 
H

Hardy

Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
280
Hallo,

ich vermute ganz stark, dass bei deinem Notebook SMART aktiviert ist. Dieses ist von den Plattenherstellern eingeführt worden. Damit wird in regelmäßigen Abständen die Festplatte auf Fehler überprüft. Ab einer bestimmten Fehlerschwelle erscheint diese Meldung, wahrscheinlich, wenn der Bad track table zu 70-80 % voll ist. Die Platte ist noch nicht defekt, es ist nur ein Hinweis, den man aber beherzigen soll.

mfg Hardy
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
ssilver,

bei den meisten Notebooks kann SMART nicht abgeschaltet werden. Im Bios gibt es keinen Eintrag dafür.
microsoft hat vorgeschlagen mit crystaldiskinfo zu prüfen was denn der Grund für die Meldung ist. Vermutlich defekte Sektoren wie schon vermutet. Das kann noch lange gut gehen, es kann aber auch passieren dass Sektoren sterben auf denen wichtige Systemdaten liegen, dann startet Windows nicht mehr.
Neue Platten sind nicht teuer, eventuell lohnt es sich ein Plattentausch.
 
S

ssilver

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2011
Beiträge
36
Alter
32
ok danke sehr schon mal für die ratschläge. Das mit chrystaldiskinfo werde ich dann heute abend mal versuchen, wenn ich wieder zuhause bin. hoffe die bedienung des programms ist selbsterklärend...

ich habe diesen morgen noch folgendes versucht.

Im arbeitsplatz auf das einzig vorhandene laufwerk, rechtsklick, eigenschaften, dann unter tools prüfen, habe dabei auch bei beschädigte sektionen reparieren einen häkchen gemacht. Da war noch ein feld in das ich ein häkchen reingesett habe, kann mich nicht mehr erinnern wie es hieß. Vielleicht bringt das ja was, nur dauert(e) das extrem lang...

danke, gruß
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Da war noch ein Feld in das ich ein Häkchen reingesetzt habe, kann mich nicht mehr erinnern wie es hieß. Vielleicht bringt das ja was, nur dauert(e) das extrem lang...

danke, gruß
In der Tat, wahrscheinlich entspricht dies dem Befehl chkdsk C: /f /v /r

Der Parameter /r heisst reparieren. Ob`s dann auch wirklich noch was nützt, ist ne andere Frage. :hm
 
S

ssilver

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2011
Beiträge
36
Alter
32
hey, also das mit dem prüfen und reparieren hat nichts gebracht, die meldung kommt immer noch. Gibt es denn nicht einfach die möglichkeit die meldung zu deaktivieren? Die festplatte ist mir wirklich egal, falls sie kaputt gehen sollte.

Hier noch das ergebnis von crystaldiskinfo
 

Anhänge

C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
ssilver, wie ich schon sagte, sehr wahrscheinlich gibt es im Bios deines Notebooks keine Option die SMART Prüfung auszuschalten. Deshalb läßt sich das nicht deaktivieren. Kannst ja selbst im Bios nachsehen.
Bei einem Notebook habe ich die Option noch nie gesehen.
Die SMART Werte der Platte kannst Du leider auch nicht auf 0 zurück setzen *, wüsste nicht wie das gehen soll. Solange die Platte im Rechner bleibt wirst Du immer F1 drücken müssen damit der Rechner weiter bootet.

* ist auch besser so, sonst würden reihenweise manipulierte Platten an gutgläubige Kunden verramscht.
 
S

ssilver

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2011
Beiträge
36
Alter
32
ok, dann weiss ich bescheid, dankeschööööön
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Nach 40 Betriebstunden schon ein defekt und über 3000 mal eingeschaltet ? :hm
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
noch eine letzte frage, da ich dann wohl ne neue festplatte brauche. welche art von festplatte muss es sein? worauf muss ich achten.

hab im internet diese hier gefunden.

http://www.guenstiger.de/Katalog/Preis.pl?suche=SONY+Vaio+VGN-NS31M+festplatte&x=0&y=0

gehen nur diese oder, kann man da auch andere (günstigere) benutzen?
Serial ATA (SATA) Typ II (3Gb/s)

1.5Gb/s erhält man sowieso nicht mehr. Zu gross darf die Kapazität für ältere PC`s auch nicht sein. Schau in der Spezifikation des BIOS und Mainboard nach.

..und achte nicht primär auf den Preis, Festplatten sind massiv günstig geworden.
 
H

Hoolgagoo

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
noch eine letzte frage, da ich dann wohl ne neue festplatte brauche. welche art von festplatte muss es sein? worauf muss ich achten.

hab im internet diese hier gefunden.

http://www.guenstiger.de/Katalog/Preis.pl?suche=SONY+Vaio+VGN-NS31M+festplatte&x=0&y=0

gehen nur diese oder, kann man da auch andere (günstigere) benutzen?
Diese HD's könntest du alle einbauen, sofern es eine 320GB sein sollte.

Ich weiss ja, das der Betriebsstundenzähler auch nicht perfekt ist (er zählt ja die Stunden, und nicht jede Minute), aber rein rechnerisch haste in den 40 Stunden ( * 60 Min/h = 2400 Minuten Laufzeit ) den Rechner über 3000 Mal aus und angeschaltet. Reife Leistung. :D
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
ssilver,

kannst Du uns die genaue Bezeichnung des Vaio nennen? Dann sind wir vielleicht in der Lage eine verlässliche Aussage zu machen.
 
S

ssilver

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2011
Beiträge
36
Alter
32
hallo, die genaue bezeichnung ist. VGN-NS31M. (4gb arbeitsspeicher) Also nach crystaldiskinfo ist ja folgende platte eingebaut:SAMSUNG HM320JI 320GB

ist das die identische mit der, die ich hier gefunden habe?

http://cgi.ebay.de/320-GB-2-5-SAMSU...estplatten&hash=item2c501a660b#ht_3357wt_1141


und würde die hier gehen?

oder könnte ich für den selben preis einen etw. besseren bekommen?

ich festplatten mit 8mb und 16mb cache gesehn, was ändert das?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ich habe Festplatten mit 8MB und 16MB Cache gesehen, was ändert das?
Häufig benutzte Dateien werden von der Harddisk bereitgehalten. Ganz genau weiss ich es auch nicht. Ohne diese Cache wäre Multimedia in der heutigen Informatik aber nicht möglich. :blush
 
S

ssilver

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2011
Beiträge
36
Alter
32
ok, und was hälst bzw. haltet ihr von der festplatte bei ebay?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
ok, und was hälst bzw. haltet ihr von der festplatte bei ebay?
Ich nehme immer ne Platte mit 7200 Umdrehungen/Min. Ich weiss aber nicht ob dies bei älteren PC`s relevant ist.

und da die Platte ja nicht Fabrikneu ist, dürfte die Garantie abgelaufen sein. :unsure
 
S

ssilver

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2011
Beiträge
36
Alter
32
hmm, da steht doch 3J. Garantie, wie kommst du darauf dass sie nicht fabrikneu ist, hab ich da was übersehn?

Hmmm also fragt sich jetzt 5400 oder 7200? Was meinen die anderen?
 
Thema:

festplattenfehler

festplattenfehler - Ähnliche Themen

  • Festplattenfehler

    Festplattenfehler: Ich habe ein Windows 7. Ich weiß, dass es von euch nicht mehr unterstützt wird, weil es bereits Windows 10 gibt. Ich möchte es auch installieren...
  • Festplattenfehler

    Festplattenfehler: Ich habe ein Windows 7. Ich weiß, dass es von euch nicht mehr unterstützt wird, weil es bereits Windows 10 gibt. Ich möchte es auch installieren...
  • Festplattenfehler

    Festplattenfehler: Nach überprüfung der Festplatte erscheint: Die Bitmap-Attribut der Master File Table ist falsch Die Volumenbitmap ist falsch-Bei der Überprüfung...
  • drei verschiedene Festplatten: Festplattenfehler

    drei verschiedene Festplatten: Festplattenfehler: Hallo Community. In meinem PC habe ich drei verschiedene Festplatten: 1x Crucial MX200, 256GB SSD mit Win 10Pro und den wichtigsten Programmen...
  • Ähnliche Themen
  • Festplattenfehler

    Festplattenfehler: Ich habe ein Windows 7. Ich weiß, dass es von euch nicht mehr unterstützt wird, weil es bereits Windows 10 gibt. Ich möchte es auch installieren...
  • Festplattenfehler

    Festplattenfehler: Ich habe ein Windows 7. Ich weiß, dass es von euch nicht mehr unterstützt wird, weil es bereits Windows 10 gibt. Ich möchte es auch installieren...
  • Festplattenfehler

    Festplattenfehler: Nach überprüfung der Festplatte erscheint: Die Bitmap-Attribut der Master File Table ist falsch Die Volumenbitmap ist falsch-Bei der Überprüfung...
  • drei verschiedene Festplatten: Festplattenfehler

    drei verschiedene Festplatten: Festplattenfehler: Hallo Community. In meinem PC habe ich drei verschiedene Festplatten: 1x Crucial MX200, 256GB SSD mit Win 10Pro und den wichtigsten Programmen...
  • Sucheingaben

    a failure may be imminent

    ,

    win 7 startet nicht win smart failure predicted on hard disk 1 warning immediately back up your data and replace your hard disk drive a failure may be imminent press f1 continue deutsch

    ,

    smart failure predicted on hard disk deutsch 4

    ,
    immediately backup your data and replace your hard disk driver
    , a failure may be imminent press f1 to continue, immediate backup your data and replace your hard disk drive deutsch, warning please backup your data and replace your hard disk drive, immediately backup your data and replace your hard disk a failure may be imminent, smart failure predicted on hard disk 0 a failure may be imminent, immediately backup your data and replace, replace your hard disk drive a failure may be imminent, smart failure predicted on hard disk, warning immediately backup your data and replace your hard disk drive, vaio Laptop smart device predicted, meldung press f1 to resume hard disk failure, please backup your data and replace your hard disk drive
    Oben