Festplattencrash

Diskutiere Festplattencrash im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Es gebe die Möglichkeit mittels Testdisk da was zu retten aber da hab ich keine Erfahrung mit;außerdem macht man sowas vor Ort.Hier hat das keinen...
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.965
Standort
Thüringen
Es gebe die Möglichkeit mittels Testdisk da was zu retten aber da hab ich keine Erfahrung mit;außerdem macht man sowas vor Ort.Hier hat das keinen Sinn denke ich aber Du kannst ja mal im PC Laden um die Ecke fragen ob es da Spezialisten für gibt.Günstig wäre die Platte zu klonen und dann ausschließlich mit der Kopie zu arbeiten;so kannste nach Lust und Laune testen.Und wenn schon zum Datenretter dann zu Kroll Ontrack oder Seagate;es gibt da teilweise windige Firmen die wenn sie die Platte erstmal haben Dich ordentlich abzocken indem sie behaupten die Daten wären nicht wiederherzustellen und Du trotz Vorkasse kein Ergebnis hast.Ich denke beim Seriösen zahlste 500-600 Euro;ob das Dir das wert ist musste selber entscheiden.Wurstle Dich mal hier bei Seagate oder Kroll Ontrack durch;angablich kannste dann ungefär abschätzen wie teuer das wird.Ich würde das mal mit Fakedaten zur Adresse etc testen....

EDIT: Link hinzugefügt....

Mit Windows kann ich sie aber nicht formatieren. Keinerle
i zugriff.
Das ist das Geringste Übel;kannste mir glauben....

EDIT2: Oder Du lässt Testdisk selber auf die Platte los;hier steht wie man das macht aber wie gesagt aufpassen was Du da tust sonst machst Du mehr Schaden....
 
Zuletzt bearbeitet:
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
23
Danke mein Bester für Deine Ausführungen. Ich werde mich mal ranpirschen. Warum soll man im Pech nicht auch mal Glück haben.
Werde mich melden wenn die Ergebnisse, oder auch nicht, zusehen sind. Danke erstmal an die Gemeinde.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.064
Standort
Nord-Europa
Hallo,

wenn du dich an die Anleitung hälst , da wird dann unter analyse evtl. deine Platte vollständig erkannt bzw. gibt es mit weiteren Suchmöglichkeiten ( deeper search)
An den Beispielbildern kann man sehr gut dies auch für die eigene Festplatte nachvollziehen ( oder Platte ist wirklich nicht mehr lesebar )
Anleitung Schritt für Schritt Wiederherstellungsbeispiel - CGSecurity



Analyse.png
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
23
Hallo Gemeinde,
diverse Versuche die Platte zu retten, sind gescheitert. Danke für Eure Hilfe.
Sorry das ich mich so spät melde.
 
^L^

^L^

Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
1.405
Alter
63
Standort
in-meiner-welt.at
TIPP: Ich habe für solche Fälle einen USB-Boot-Stick, auf den ich mit dem Multiboot-USB-Installer YUMI YUMI - Multiboot USB Creator | Pen Drive Linux
das W10 Live-System Hiren’s BootCD PE Hiren's BootCD PE draufspiele.
Dort drauf kopiere ich dann den portablen Partitionsmananger DiskGenius Compare Different Editions of DiskGenius mit dem sich Partitionen suchen und retten lassen.
(Diskgenius funktioniert natürlich auch auf einem normalen Windows-System.) Portable Version: http://engdownload.eassos.cn/winpe/DGEng520884_x64.zip
 
Zuletzt bearbeitet:
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
23
Probiere ich aus. Danke erstmal.
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
23
Hat leider nicht funktioniert mit DiskGenius.
 
^L^

^L^

Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
1.405
Alter
63
Standort
in-meiner-welt.at
Schade. Hast du sicher die Metafiles aktiviert?

#diskgenius-show-metafiles.jpg


PS: Vielleicht gehts damit?
MiniTool® Power Data Recovery Software Free V8.6
Best Free Data Recovery Software (Sep. 2019) | MiniTool Recovery
  • Is there any free data recovery software?
    MiniTool Power Data Recovery is free data recovery software that can help you to rescue your lost and deleted files from hard drives, SD cards, memory cards, CD/DVD discs, etc. in various situations. Its free editions can scan the data storage drive and show the files it finds. You can recover up to 1GB files with this free data recovery software.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.965
Standort
Thüringen
Immerhin kann man damit 1 GB Daten herstellen....
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
23
Schade. Hast du sicher die Metafiles aktiviert?

Anhang anzeigen 95592

PS: Vielleicht gehts damit?
MiniTool® Power Data Recovery Software Free V8.6
Best Free Data Recovery Software (Sep. 2019) | MiniTool Recovery
  • Is there any free data recovery software?
    MiniTool Power Data Recovery is free data recovery software that can help you to rescue your lost and deleted files from hard drives, SD cards, memory cards, CD/DVD discs, etc. in various situations. Its free editions can scan the data storage drive and show the files it finds. You can recover up to 1GB files with this free data recovery software.
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
23
Moin. Ja habe ich. Alle Hacken waren gesetzt, wie auf Deinem Bild. Aber. Ich musste DiskGenius über Windows ausführen. Habe Hiren’s BootCD PE zwar mit Hilfe von YUMI auf einen Stick bekommen, aber er Bootet nicht. Habe es dann mal mit Rufus probiert. Bootet auch nicht. Schade. Eigentlich kann man da nix falsch machen. Oder ? Ich probier heute mal Ubuntu auf den Stick zu bringen.. Hiren’s BootCD PE ist bestimmt eine tolle Sache. Ich habe noch die Scheiben Windows PE für XP und 7 im Schrank liegen. Bei YUMI habe ich verschiedene Festplatten Tools gesehen. Kann man mit denen etwas anfangen ? Vorausgesetzt der Stick funktioniert.
 
^L^

^L^

Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
1.405
Alter
63
Standort
in-meiner-welt.at
Moin. Ja habe ich. Alle Hacken waren gesetzt, wie auf Deinem Bild. Aber. Ich musste DiskGenius über Windows ausführen. Habe Hiren’s BootCD PE zwar mit Hilfe von YUMI auf einen Stick bekommen, aber er Bootet nicht. Habe es dann mal mit Rufus probiert. Bootet auch nicht. Schade. Eigentlich kann man da nix falsch machen. Oder ? Ich probier heute mal Ubuntu auf den Stick zu bringen.. Hiren’s BootCD PE ist bestimmt eine tolle Sache. Ich habe noch die Scheiben Windows PE für XP und 7 im Schrank liegen. Bei YUMI habe ich verschiedene Festplatten Tools gesehen. Kann man mit denen etwas anfangen ? Vorausgesetzt der Stick funktioniert.
Also, Hirens W10 PE zeigt bei mir etwa 4-5 Minuten einen schwarzen Bildschirm bevor sich was tut (USB 2.0 Stick).
Hirens XP bootet vom Stick bestimmt schneller, dort sind aber nur einige ältere 32-bit-Recoverytools drauf, bei der 1 TB-Platte wahrscheinlich problematisch.
Mit Linuxtools als Partititions-Recovery habe ich keine Erfahrung.

PS: Hier noch ein französisch-englisches Spezial-Laufwerkstool für Windows-Systeme - ist aber eher was für erfahrene User, da eine Beschreibung gänzlich fehlt ...

clonedisk.png

CloneDisk CloneDisk – Erwan's Blog
Download x32 version here Mirror here.

Download x64 version here
Indeed the x64 version is not set to "run as admin" and you need to run as admin manually.

http://reboot.pro/files/file/24-clonedisk
 
Zuletzt bearbeitet:
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
23
Danke HerrAbisZ. Das schau ich mir gerne an. Danke 'L'. Ich habe mir AOMEI Partition Assistant Professional Edition (Deutsch) besorgt. Nun läuft '' Partition wiederherstellen'' schon seit Sonntag Abend. Alles noch bei 0%. Aber der Rechner arbeitet. Ich werde Ihm auch noch ein paar Tage Zeit geben. Das Tool in diesem Programm ''Partitionen überprüfen'' habe ich auf Grund der Zeitangabe von 4445 Stunden abgebrochen. Mal sehen was kommt.
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
3.436
Standort
Noch Wien
Ich muss dir allerdinsg mitteilen, das ich es nicht geschafft habe HBCD PE x64 zum laufen zu bringen. Weder mit DVD noch mit USB Stick ISO2USB.exe - allerdings kein UEFI PC

Hast du dir Hasleo schon näher angeschaut ?
 
  • Like
Reaktionen: ^L^
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
23
Was ist Hasleo ?
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
23
Nein habe ich nicht. Aber in dem Gewühl nicht mehr dran gedacht. Muss ich mir auch noch genau anschauen. Bei den Free Versionen sind oft die Tools die ich benötige nicht drinnen. Kennst Du das Teil ?
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
23
Nein habe ich nicht. Aber in dem Gewühl nicht mehr dran gedacht. Muss ich mir auch noch genau anschauen. Bei den Free Versionen sind oft die Tools die ich benötige nicht drinnen. Kennst Du das Teil ?
Sieht nicht schlecht aus. Muss aber erstmal AOMEI laufen lassen. Danke.
 
Thema:

Festplattencrash

Sucheingaben

https://www.winboard.org/

Festplattencrash - Ähnliche Themen

  • Windows 7 Neuinstallation nach Festplattencrash

    Windows 7 Neuinstallation nach Festplattencrash: Hallo, in der Verwandtschaft ist vor kurzem die Festplatte eines Laptops gecrasht und wird noch nicht mal vom BIOS mehr erkannt. Auf dem Laptop...
  • Windows 7 Neuinstallation nach Festplattencrash

    Windows 7 Neuinstallation nach Festplattencrash: Hallo, in der Verwandtschaft ist vor kurzem die Festplatte eines Laptops gecrasht und wird noch nicht mal vom BIOS mehr erkannt. Auf dem Laptop...
  • GELÖST Dateizugriffsrechte nach Festplattencrash neu setzen

    GELÖST Dateizugriffsrechte nach Festplattencrash neu setzen: Hi... ich hab folgendes Problem: Ich hatte eine externe 3 TB USB-Festplatte, die nach einem Controllercrash nicht mehr erkannt wurde. Das war...
  • Fehler beim Lesen der Partitionstabelle

    Fehler beim Lesen der Partitionstabelle: Hallo. ich habe eine neue externe Festplatte, die ich einmal beschrieben habe. :cheesy danach habe ich sie gelesen und auf einem kann ich nicht...
  • Problem mit Partitionen nach Festplattencrash

    Problem mit Partitionen nach Festplattencrash: Tachchen Community, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen - ich bin mit meinem Latein am Ende! Ich konnte es nicht lassen und musste an meinem...
  • Ähnliche Themen

    • Windows 7 Neuinstallation nach Festplattencrash

      Windows 7 Neuinstallation nach Festplattencrash: Hallo, in der Verwandtschaft ist vor kurzem die Festplatte eines Laptops gecrasht und wird noch nicht mal vom BIOS mehr erkannt. Auf dem Laptop...
    • Windows 7 Neuinstallation nach Festplattencrash

      Windows 7 Neuinstallation nach Festplattencrash: Hallo, in der Verwandtschaft ist vor kurzem die Festplatte eines Laptops gecrasht und wird noch nicht mal vom BIOS mehr erkannt. Auf dem Laptop...
    • GELÖST Dateizugriffsrechte nach Festplattencrash neu setzen

      GELÖST Dateizugriffsrechte nach Festplattencrash neu setzen: Hi... ich hab folgendes Problem: Ich hatte eine externe 3 TB USB-Festplatte, die nach einem Controllercrash nicht mehr erkannt wurde. Das war...
    • Fehler beim Lesen der Partitionstabelle

      Fehler beim Lesen der Partitionstabelle: Hallo. ich habe eine neue externe Festplatte, die ich einmal beschrieben habe. :cheesy danach habe ich sie gelesen und auf einem kann ich nicht...
    • Problem mit Partitionen nach Festplattencrash

      Problem mit Partitionen nach Festplattencrash: Tachchen Community, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen - ich bin mit meinem Latein am Ende! Ich konnte es nicht lassen und musste an meinem...
    Oben