Festplattencrash

Diskutiere Festplattencrash im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Gemeinde, die Nerven liegen mal wieder blank. Habe seid zwei Jahren Windows 10 auf dem Desktop PC und es lief wunderbar. Hier mein Problem...
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2019
Beiträge
23
Hallo Gemeinde,
die Nerven liegen mal wieder blank. Habe seid zwei Jahren Windows 10 auf dem Desktop PC und es lief wunderbar.
Hier mein Problem. Habe zwei FP im PC. Eine 250 GB SSD und eine 1 TB Sata. Auf beiden war (ist) Win 10 installiert. Hat auch gut funktioniert. Vor einer Woche bin ich mit der 1 TB Platte unterwegs und lasse Windows Update laufen. Auf dem Bildschirm steht, Schalten Sie dem Computer nicht aus. Windows wird konfiguriert. Das kennt man und hat es auch schon tausendmal gesehen bzw. auf den Bildschirm gelesen. Jedenfalls wird während des aktualisieren die Stromzufuhr unterbrochen. Ein Zugriff auf die 1 TB Platte ist seid dem nicht mehr möglich. Nun habe ich die Computerbild-Windows Rettung DVD ausprobiert. Da wird die 1 TB Platte mit lediglich 4 GB angezeigt. In der Datenträgerverwaltung von Windows wird die Platte leider nicht angezeigt. Weder die 1TB noch die 4 GB.
Ich kann die Platte für viel Geld zum Fachmann schicken. Aber sieht mal wieder nicht gut aus im Portmonnaie. Kostet auch richtig gut Geld. Hat jemand in der Gemeinde und darüber hinaus eine Idee wie ich das Teil wieder hinbekomme ? Wichtig sind an der Platte die Daten. Nicht das Betriebssystem.
Danke erstmal. :schlagen
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2019
Beiträge
23
Habe eine Ubuntu. Leider funktioniert die nicht richtig. Die Computer-Bild Rettungs DVD ist eine Linux. Keine Daten zu sehen. Nur die 4 GB. Die Daten von der 4 GB wollte ich mit Photo Rec zurück holen. Lief auch gut an. Nach zwei Stunden wurde Fehler ausgegeben. Also keine Daten bekommen.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.130
Ort
Nord-Europa
Hallo,

oft wird "nur" die Sektoren mit dem MBR Bootload geschreddert und die Partitionen werden dann nicht mehr richtig erkannt/zugeordnet.
Evtl. könnte da das Testdisk Tool helfen. Evtl. mit einer Windows Festplatte starten und diese 1TB Platte als zweite Platte dann prüfen.
Oder eine "Rettungs-CD/Stick nutzen mit dem entsprechendem Tool Testdisk dann die Platte prüfen.
Auf der Herstellerseite gibt es auch eine gute Anleitung mit Bildern , mal dort das Backup der MBR-Tabelle nachlesen / durchführen.

link TestDisk DE - CGSecurity
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2019
Beiträge
23
Klingt gut. Kann ich alles erst am WE machen. Durch den Crash habe ich ein Haufen arbeit.:flenn Werde mir wohl oder übel eine Cloud besorgen.
Danke meine Herren bis hier her.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.130
Ort
Nord-Europa
Auch eine "Wolke" ist nicht gegen "Verlust" gesichert , aber wichtige Daten sollten IMMER auf ein zweites Medium extern gesichert werden.
z.B. ein USB-Stick für alle Bilder und Dokumente und einen zweiten für wichtige Programmen und deren Daten, ( Musik/eBooks etc )
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2019
Beiträge
23
Es muss immer erst was passieren. Kenn ich von irgendwoher !!! Ich melde mich Montag ob es geklappt hat.
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2019
Beiträge
23
Hallo Gemeinde
Leider stehe ich im Prüfungsstress. :wut Folgendes Szenario. Die Platte hat ja 1 TB, zwei Partitionen, 130 GB und eben der Rest. Beim Kumpel zeigt Windows eine 130 GB Partition an. Läst sich mit Windows allerdings nicht bearbeiten. Auf der Partition war eigentlich das Betriebssystem drauf. Falls wir mit irgendeinem Programm Zugriff bekommen sollten. Was meint Ihr sollen wir dann machen ? Evtl. Eine Partition erstellen ? Windows drauf machen ? Aber wo ist der Rest der Platte ? Äußerst heikel die Angelegenheit. Meine Damen und Herren. Danke für jeden Tipp.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.370
Alter
55
Ort
Thüringen
Evtl. Eine Partition erstellen ?
Das wäre das allerletzte was Du tun solltest;vermeide jegliche Schreibzugriffe.Günstig wäre wenn die Platte im PC beim Kumpel drin ist und Ihr mal ein Bild der Datenträgerverwaltung machen könntet.Ich vermute das die Partitionstabelle defekt ist was sich normal nur mit Tools a la Testdisk beheben lässt....
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2019
Beiträge
23
Hallo Gemeinde. Hier die Infos. Im Anhang. Hoffe ich. Kalle_001.PNGKalle_002.PNG
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.370
Alter
55
Ort
Thüringen
Den Vorgang im ersten Bild mußt Du mit ok abschließen sonst wird der Datenträger nicht erkannt oder haste das jetzt schon gemacht?
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2019
Beiträge
23
bzw. für die gesamte Platte, denke ich mal.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.370
Alter
55
Ort
Thüringen
Ja,für die gesamte Platte aber das hilft nicht weil die Platte immer noch unzugeordnet sprich so kein Zugriff möglich ist.Erst wenn Du die formatierst funktioniert das aber dann sind die Daten weg die vorher drauf waren.....
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2019
Beiträge
23
Das wollte ich ja umgehen. Sind eben wichtige Daten drauf. Muss ich wohl oder übel zum Fachmann und tief in die Tasche greifen.
 
schmaltief

schmaltief

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2019
Beiträge
23
Mit Windows kann ich sie aber nicht formatieren. Keinerlei zugriff.
 
Thema:

Festplattencrash

Festplattencrash - Ähnliche Themen

Windows 10 Home: warum alt Rechner extrem langsam?: Windows 10 Home Version 2004 (Build 19041.508) Leistung Windows Feature Experience Pack 120.2212.31.0 Prozessor Intel i7-4700MQ CPU 2,4GHz...
Wiederholte PC-Abstürze: Moin! Ich habe nun seit längerer Zeit das Problem, dass mein PC einfach abstürzt oder einfach ein Black-Screen zeigt und nach 30 Sekunden wieder...
PC friert ein bei Nutzung von zwei Monitoren: Hallo liebe Community, ich hoffe ich bin hier richtig... bin recht ratlos und wende mich daher an euch. Zunächst mein Setup: MSI MEG x570 UNIFY...
Wie viele externe Laufwerke kann WIN 10 64 Bit 1909 verwalten ?: Ich habe unter WIN 10 64 Bit 1909 eine 5 Port USB 3.0 Karte (am PCI-e Anschluß auf Motherboard zusätzlich mit 5 Volt Stromversorgung - über MOLEX...
BSOD "PFN Reference Count": Moin, ich erhalte in unregelmäßigen Abständen Bluescreens wegen einen "PFN Reference Count". Was hat das zu bedeuten? Ich habe die Festplatten...

Sucheingaben

https://www.winboard.org/

Oben