GELÖST Festplatten Lese- und Schreibgeschwindigkeit zu niedrig

Diskutiere Festplatten Lese- und Schreibgeschwindigkeit zu niedrig im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, ich habe ein Problem mit einer meiner Festplatten. Und zwar mit einer Samsung-Festplatte (SAMSUNG HD401LJ - 400GB). Mir ist aufgefallen...
Z

Zeata

Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
4
Standort
Bremen
Hallo,

ich habe ein Problem mit einer meiner Festplatten. Und zwar mit einer Samsung-Festplatte (SAMSUNG HD401LJ - 400GB). Mir ist aufgefallen das sowohl die Lese- also auch die Schreibgeschwindigkeit unter XP im Keller ist und weiß nicht woran es liegt.

Aufgefallen ist mir das bei einer Aufnahme mit Fraps. Hatte sonst während der Aufnahme konstante 60 FPS, aber auf einmal ging die Framerate auf unter 30 FPS. Ich dachte erst das es eventuell an Fraps liegt, nach ein wenig testen ist mir aber aufgefallen das es sich nur so verhält wenn ich die Aufnahmen auf der besagten Festplatte speicher.


Mein System:
Motherboard: Abit Fatal1ty AN8-SLI
CPU: AMD Athlon 64 4000+
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800 GT (512 MB)
RAM: 2x 1024 MB Infineon (PC3200)
Laufwerk 1 - HDS722516VLSA80 (153 GB)
Laufwerk 2 - SAMSUNG HD401LJ (372 GB)


Hab mal ein wenig gegoogelt und hab dann die Lesegeschwindigkeit mit HDTune getestet, diese lag bei ca. 10 MB/s, eindeutig zu wenig. Die Schreibgeschwindigkeit liegt etwa genauso niedrig(Benötigte Zeit zum kopieren von Daten gemessen).

Wollt mir schon eine neue Platte kaufen, hab mich aber erstmal darum gekümmert wie ich die Daten auf die neue Platte bekommen würde. Da ich nur 2 SATA Kabel hab und daher meine erste Festplatte, auf welcher Win XP läuft, abkoppeln muss, hab ich an Knoppix gedacht. Hab mir dann Knoppix geladen und getestet.

Testweise hab ich dann mal ein paar Daten auf die langsame Festplatte kopiert und hatte auf einmal eine Geschwindigkeit von über 40 MB/s. Unter XP war die Transferrate wieder auf 10 MB/s.

Zusammengefasst:
Unter XP hat die "defekte?" Festplatte eine Schreib-/Lesegeschwindigkeit von ca. 10 MB/s. Testweise unter Knoppix von 40 MB/s.

Frage:
Woran kann es liegen das die Geschwindigkeit unter XP so niedrig ist, allerdings unter Knoppix höher?
Ich denke das die Festplatte, trotz der Transferrate unter Knoppix, langsam ihren Geist aufgibt. Was denkt ihr darüber?

Für mich ist es wirklich ein Rätsel woran es liegen kann und ob die Festplatte wirklich gefährdet ist. Wäre für jeden Tipp oder jede Antwort dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Zeata
 
G

GaxOely

Gast
Hallo,
Was denkt ihr darüber?

Für mich ist es wirklich ein Rätsel woran es liegen kann und ob die Festplatte wirklich gefährdet ist. Wäre für jeden Tipp oder jede Antwort dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Zeata
Schonmal NForce Treiber installiert?
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
schau mal im gerätemanager nach, ob unter "IDE/ATAPI-Controller" alle idekanäle auf "UDMA" stehen.

es kommt öfters mal vor, dass windows bei kleineren problemen die kanäle auf "PIO" zurückstellt.
 
L

Larix

Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
992
Gibts irgendwelche Tools die laufen? Wie z.B. AV Programme?
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Ja, auch bei SATA-Platten!

Da diese oft (ich nehme sogar an, meistens) im IDE-Modus laufen (im Gegensatz zum AHCI-Modus), sollte man im Gerätemanager auch hier prüfen, ob sie im UDMA-Modus und nicht im langsameren PIO-Modus betrieben werden.
 

Anhänge

Z

Zeata

Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
4
Standort
Bremen
NForce Treiber sind drauf ... das Problem trat auch aufeinmal auf und nicht nach neuinstallatation. Im Hintergrund läuft Bitdefender und Sound- sowie Grafikkarten Treiber.

gman24 schrieb:
schau mal im gerätemanager nach, ob unter "IDE/ATAPI-Controller" alle idekanäle auf "UDMA" stehen.

es kommt öfters mal vor, dass windows bei kleineren problemen die kanäle auf "PIO" zurückstellt.
Tatsächlich steht bei Sekundärer IDE-Kanal der aktuelle Übertragungsmodus auf PIO. Eingestellt ist allerdings: "DMA, wenn verfügbar". Ich kann wählen zwischen "DMA, wenn verfügbar" und "nur PIO". Das Feld mit dem aktuellen Übertragunsmodus ist Disabled, also Grau hinterlegt. Egal was ich dort einstelle, ich kann den aktuellen Übertragungsmodus nicht ändern, bzw. wie könnt ich ihn wo anders/überhaupt einstellen?

Was ist dieser PIO-Modus? und woran liegt es das Windows den Übertragungsmodus umstellt?

Mit freundlichen Grüßen

Zeata
 
G

GaxOely

Gast
Ja, auch bei SATA-Platten!

Da diese oft (ich nehme sogar an, meistens) im IDE-Modus laufen (im Gegensatz zum AHCI-Modus), sollte man im Gerätemanager auch hier prüfen, ob sie im UDMA-Modus und nicht im langsameren PIO-Modus betrieben werden.
Hast natürlich Recht.
Habe gerade mal im bios auf IDE gestellt!
sata12.JPG
@Zeata
Installiere mal die neusten NForce4 Treiber von der NVIDIA Page
 
Z

Zeata

Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
4
Standort
Bremen
Danke an alle die Hilfe geleistet haben. Mit den neuen NForce Treibern funktionierts. HDTune gibt mir jetzt eine Lesegeschwindigkeit von durchschnittlich 60 MB/s aus.

Eine Frage die mich jetzt noch beschäftigt: Warum wurde der Übertragungsmodus geändert und warum konnte ich ihn nicht mehr ändern? Welche Ursachen können dafür verantwortlich sein?

Wäre cool wenn mich jmd aufklären könnte.

Mit freundlichen Grüßen

Zeata
 
G

GaxOely

Gast
Danke an alle die Hilfe geleistet haben. Mit den neuen NForce Treibern funktionierts. HDTune gibt mir jetzt eine Lesegeschwindigkeit von durchschnittlich 60 MB/s aus.

Eine Frage die mich jetzt noch beschäftigt: Warum wurde der Übertragungsmodus geändert und warum konnte ich ihn nicht mehr ändern? Welche Ursachen können dafür verantwortlich sein?

Wäre cool wenn mich jmd aufklären könnte.

Mit freundlichen Grüßen

Zeata
Ein installieren vom Servicepack kann eine zurücksetzen forcieren.
 
O

Onkel_Paul

Mitglied seit
05.09.2008
Beiträge
4
Selbst gelöscht
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Festplatten Lese- und Schreibgeschwindigkeit zu niedrig

Sucheingaben

festplatte geschwindigkeit niedrig laptop

,

festplatte bei 2 mbs ausgelastet

,

windows 10 festplatte 10 mb

,
festplatte schreibgeschwindigkeit
, knoppix 7 festplatte geschwindkeit, festplatte schreibgeschwindigkeit langsam, datenträger ea nur 10mb, festplattengeschwindigkeit bricht ein, Festplatte 10mb Durchsatz, sata platte lesegeschwindigkeit sehr gring, Festplatte geringe leserate, festplatte 2mb/s, win 10 festplatte niedrige lesegeschwi, maximale schreib und lesegeschwindigkeit einer hdd, notebook festplatte geschwindigkeit zu gering, schreibgeschwindigkeit hdd niedrig, sdatenstream festplatte bricht ein, kopiergeschwindigkeit 1kbs, externe Festplatte zu niedrige schreibgeschwindigkeit, win 10 Festplatte 15 mbps lesen schreiben, hdd schreib und lesegeschwindigkeit 15 mbs, sata festplatte nur 1 Mbit, externe festplatte geringe lesegeschwindigkeit, festplatte max. 10 mb/s, festplatte mit 11 mb/s ausgelastet

Festplatten Lese- und Schreibgeschwindigkeit zu niedrig - Ähnliche Themen

  • Lesen einer Festplatte bei zwei gleichen Windossystem auf verschiedenen Platten

    Lesen einer Festplatte bei zwei gleichen Windossystem auf verschiedenen Platten: Guten Tag, auf meinem PC habe ich auf einem zweiten Laufwerk eine zweite, zum ersten Laufwerk identische, Windowsfassung erstellt. Auf diese...
  • Raspberry Pi RetroPie ROMs von USB-Stick oder externer Festplatte lesen - So geht es ganz leicht!

    Raspberry Pi RetroPie ROMs von USB-Stick oder externer Festplatte lesen - So geht es ganz leicht!: Wenn man einen Raspberry Pi mit RetroPie nutzt und dazu noch ein schönes Frontend mit Videos verwendet kann man schnell eine normale Micro-SD...
  • Update August 2018 - Programme nur noch als Admin ausführbar, Zugriff zweite Festplatte nur noch Les

    Update August 2018 - Programme nur noch als Admin ausführbar, Zugriff zweite Festplatte nur noch Les: Hallo Zusammen! Nach dem letzten Update (WIN10 prof), erfordern fast alle Programme einen Start als ADMIN, obwohl der Benutzer ADMIN ist. -...
  • Windows 8.1 konnte nicht von Festplatte lesen, Bluescreen und Reboot nach Ruhezustand

    Windows 8.1 konnte nicht von Festplatte lesen, Bluescreen und Reboot nach Ruhezustand: Hi liebe Gemeinde Wie oben angedeutet macht mein Dell Inspiron Zicken. Ich klappe den PC gerne einfach zu. Wenn ich ihn dann aufklappe, gebe ich...
  • Fehler beim Lesen der Partitionstabelle

    Fehler beim Lesen der Partitionstabelle: Hallo. ich habe eine neue externe Festplatte, die ich einmal beschrieben habe. :cheesy danach habe ich sie gelesen und auf einem kann ich nicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben