Festplatten abrufen unter OpenSuse

Diskutiere Festplatten abrufen unter OpenSuse im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Mahlzeit, Ich sprach ja gestern von Ubuntu, jedoch machte Ubuntu Probleme, also bin ich nun auf OpenSuse umgestiegen. Jetzt die Frage, wie kann...
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #1
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
403
Mahlzeit,

Ich sprach ja gestern von Ubuntu, jedoch machte Ubuntu Probleme, also bin ich nun auf OpenSuse umgestiegen.

Jetzt die Frage, wie kann ich unter OpenSuse meine Festplatten abrufen?
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #3
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
403
Na wie kann ich unter Open Suse auf meine Festplatten zugreifen?
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #4
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
39.151
Alter
56
Ort
Thüringen
Du suchst einen vorinstallierten Dateimanager?Susi meint das dazu;ansonsten wusele Dich mal durchs Startmenü...;)
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #5
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
403
Hehe, wusle mich ja schon die ganze zeit durch, finde aber nichts, der Dateimanager zeigt mir nur die Festplatte an wo Linux drauf, da sollten eigentlich ja auch die anderen Festplatten sein, sind sie aber nicht, habe mal zum Test meinen USB Stick angeschlossen, der wird an der stelle auch nicht angezeigt, also muss es noch einen Ort geben wo die Datenträger vermutlich zu finden sind.
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #6
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
39.151
Alter
56
Ort
Thüringen
Habe leider grade kein Linux zur Hand,aber tippe docxh mal ins Suchfeld des Startmenüs einen passenden Begriff.Passiert denn was wenn Du den Stick ansteckst?Also tüdelt es?
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #7
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
403
Es gibt bei OpenSuse kein Suchfeld im Startmenü.

Es passiert nichts wenn ich den USB Stick anschließe
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #9
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
403
Schon ok, vielleicht weiss ja wer anders hier was, muss ich abwarten,und zwischendurch weiter suchen, vielleicht noch mal googlen, weil unter ubuntu ging es da konnte ich auf alle Festplatten zugreifen, also wird das unter suse ja auch irgendwie gehen.
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #10
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
39.151
Alter
56
Ort
Thüringen
Normal sollte das immer ohne Einschränkungen möglich sein,aber entweder hat die Susi da eine Sonderrolle oder die Installation hat schon den ersten Defekt :aah.
Im Ernst,warte mal noch etwas ab;der eine oder andere Crack findet sich hier bestimmt noch...;)
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #11
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
3.048
Alter
30
Ort
Lahr
Werden dir die Platten angezeigt wenn du im Terminal
Code:
 lsblk
eingibst?
Alternativ würde auch
Code:
sudo fdisk -l
gehen.
Falls nein würde ich auf einen Fehler in der Erkennung tippen.
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #13
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
3.048
Alter
30
Ort
Lahr
Möglicherweise werden die Speichercontroller nicht correct unterstützt oder bei der Installation ist was schief gelaufen.

Sind daß irgendwelche exotischen Controller auf dem Mainboard?
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #14
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
403
Also wenn ich den befehl lsblk eingebe werden die festplatten angezeigt.


[email protected]:~> lsblk
NAME MAJ:MIN RM SIZE RO TYPE MOUNTPOINT
sda 8:0 0 119,2G 0 disk
├─sda1 8:1 0 450M 0 part
├─sda2 8:2 0 100M 0 part
├─sda3 8:3 0 16M 0 part
├─sda4 8:4 0 117,9G 0 part
└─sda5 8:5 0 825M 0 part
sdb 8:16 0 931,5G 0 disk
├─sdb1 8:17 0 481,1G 0 part
├─sdb2 8:18 0 512M 0 part /boot/efi
├─sdb3 8:19 0 1M 0 part
├─sdb4 8:20 0 127M 0 part
├─sdb5 8:21 0 447,8G 0 part /boot/grub2/x86_64-efi
└─sdb6 8:22 0 2G 0 part [SWAP]
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #15
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
3.048
Alter
30
Ort
Lahr
Wenn ich das recht verstehe, Hast du Linux auf der 1TB Platte installiert.
Diese sollte dir in der Übersicht auch angezeigt werden, stimmts?
Was dir nicht angezeigt wird ist die 120GB platte?
Falls das so ist, scheint die 120GB Platte nicht gemounted zu sein. Das kannst du entweder übers Terminal oder über Gparted machen.
Da ich OpenSUSE nicht perönlich im einsatz hatte, wäre es möglich das du auch ein tool für die Festplatten/Datenträgerverwaltung hast über das dies zu bewerkstelligen wäre
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #16
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
403
Ich habe mir geparted installiert, aber es startet nicht.
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #17
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
3.048
Alter
30
Ort
Lahr
Hast dus von der Offiziellen Seite? openSUSE Software


Ansonsten glaube Ich, wir sollten mal versuchen @SethGeko zu beschwören, er hat Linux meines wissens als DailyOS.

Ich selbst kratze da auch nur an der Oberfläche.
 
  • Festplatten abrufen unter OpenSuse Beitrag #19
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
403
Hab jetzt mal das von der OpenSuse seite installiert, aber finde es nirgens, habe alles durch geschaut im startmeü
 
Thema:

Festplatten abrufen unter OpenSuse

Festplatten abrufen unter OpenSuse - Ähnliche Themen

GELÖST Unbuntu neben Windows 10 will nicht: Mahlzeit, Ich stehe hier vor einem Problem und weiß nicht weiter. Ich habe gerade neben mein Windows 10 so die Ubuntu Installation, Ubuntu...
Win 10 pro Version 2004. Zugriff auf samba server nicht möglich, keine Fehleranzeige: Update erfolgte vor einigen Tagen. Seither habe ich das Problem. Vorgestern und heute, nicht möglich auf die samba-shares zugreifen zu können...
Festplatten aus XP-System auslesen: Guten Tag in die Runde, ich habe unlängst ausgemistet und u.a. einen alten Rechner (Windows XP) entsorgt. Nicht ohne ihn vorher noch einmal...
BIOS erkennt Festplatten nicht zum booten, Windows schon: Hi, gestern hatte ich einen Stromausfall, PC ging daher im Betrieb einfach aus. Nun wollte ich eben den PC wieder starten, nur werden die...
GELÖST Mögliche Dateinamenlänge plötzlich limitiert: Liebe Mitforisten, da ich hier bereits zuvor Rat und Unterstützung gefunden habe, wende ich mich einmal mehr mit einem Problem an euch, das mich...
Oben