Festplatte wird nicht erkannt (mit Adapterkabel)

Diskutiere Festplatte wird nicht erkannt (mit Adapterkabel) im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi Leute, hab ein kleines Problem... Ich hab mir so ein Adapterkabel mit USB-Anschluss für meine alte interne Festplatte geholt, aber leider...
B

Bruchpilot1982

Threadstarter
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
72
Alter
36
Hi Leute, hab ein kleines Problem...

Ich hab mir so ein Adapterkabel mit USB-Anschluss für meine alte interne Festplatte geholt, aber leider erkennt mein Laptop die Festplatte nicht. Es wird zwar beim Anschliessen kurz nach einem Massenspeichergerät gesucht, findet aber dann nichts.
Ich hab auf dem Laptop Windows Vista.

Die Festplatte ist allerdings mit FAT32 bespielt, nicht mit NTFS. Die Festplatte wurde vorher mit Windows 98 benutzt. Kann das der Grund sein?
Oder muss ich einen Jumper richtig setzen? Auf Cable Select, Master oder Slave???

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, danke soweit :-)

Viele Grüße
Jojo

PS: Frohe Weihnachten
 
I

IchWeissNicht

Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
520
Alter
35
Standort
Bielefeld
ich glaube eher dass es am adapter liegt, diese dinger taugen einfach nichts^^ sie werden einfach oft schlecht oder garnicht erkannt. jumper umstecken würde ich trotzdem mal probieren, man weiss ja nie.
 
H

HJS

Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
273
wie oft hast du denn dass angeschlossen.
meistens ist das so, dass erst der adapter erkannt wird und bei nächsten anschließen dann erst die Fesplatte.
Also erst mal den adapter anschließen und richtig installieren lassen und dann mit fesplatte anschließen.
vielleicht hilft das ja
 
B

Bruchpilot1982

Threadstarter
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
72
Alter
36
Hmm....
Also ich habs bestimmt schon 20 mal an und abgeschlossen, bei laufendem Laptop, bevor ich den Laptop gestartet hab... Den Jumper hab ich auch schon umgesteckt... Einmal hat er die Festplatte sogar kurz erkannt, hab aber dann irgendwie keinen Datentransfer machen können... Bin ratlos...
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
ich glaube eher dass es am adapter liegt, diese dinger taugen einfach nichts...
Also das kann ich ganz und gar nicht bestätigen! Ich hab' mir vor längerer Zeit mal so einen Adapter, mit dem man sowohl 2,5"- als auch 3,5"-Festplatten (sowohl IDE wie auch SATA) über den USB-Anschluss anschließen kann, zugelegt. Bisher habe ich keinerlei Probleme feststellen können, die Platte wurde immer korrekt erkannt.

... muss ich einen Jumper richtig setzen? Auf Cable Select, Master oder Slave?
Die Platte sollte als "Master" gejumpert werden.

Meine Platte besitzt eine FAT32- und eine NTFS-Partition. Beide werden (unter Windows XP) erkannt. Ich vermute, dass dein Rechner hier Probleme mit USB-Geräten hat. Kann der evtl. nur USB 1.1?

Achso, was mir gerade noch einfällt: Ich vermute, es handelt sich um eine 3,5"-Platte. Wird die auch über ein Netzteil mit Strom versorgt? Die Stromzufuhr allein über USB klappt eigentlich nur bei 2,5"-Platten.
 
K

kaller

Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
555
Hiya!

Ich habe hier auch so ein Ding rumliegen.
Bislang hat es mit jeder Platte funktioniert.
Nur war es von Modell zu Modell unterschiedlich.

Meist Platte auf Master jumpern und dann gehts von den HDs her sehr auseinander.
Bei einer erst die Platte mit Strom versorgen und dann den Adapter mit dem Rechner verbinden - bei einer anderen erst den Adapter mit dem PC zusammenbringen und dann die Platte mit Strom versorgen - eine Regelmässigkeit habe ich da nicht entdecken können. Habs auch schon so gehabt, dass ich den Adapter mit dem PC verbunden habe, die Platte mit Strom versorgt und dann erst den Adapter an die Platte gesteckt - diese letzte Variante ist die, die mir am wenigsten gefällt.

Ach ja, hast Du mal geschaut, ob Du unter VISTA vielleicht nen speziellen Treiber für den Adapter brauchst, den VISTA nicht dabei hat?

Wenn das mit dem Datentransfer nicht hinhaut, zur Not mal nen anderen Port versuchen oder - wenn vorhanden - hinter/vor einen HUB hängen.

Bis dahin...
Kaller
 
B

Bruchpilot1982

Threadstarter
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
72
Alter
36
So, also der Anschluss des USB (hab 4 davon) funktioniert. Hab ja auch öfter 'ne Maus dran, geh mit Vodafone Easy Box rein, oder lad von der Digi-Cam die Bilder drauf... Des funktioniert alles ohne Probleme. Hab auch schon die anderen USB-Ports alle durchprobiert.
Die Festplatte wird zustätzlich mit Strom versorgt (So ein Kabel mit Netzteil, welches an der Steckdose und am normalen Stromanschluss der Festplatte hängt..., Platte gibt auch die "Startgeräusche" von sich)
Und einen speziellen Treiber... Also eigentlich hieß es bei dem Kabel Plug&Play...

wenn vorhanden - hinter/vor einen HUB hängen.
Da is jetzt mein PC-Wissen am Ende... Was heisst des genau?
 
R

Raffael

Mitglied seit
05.07.2006
Beiträge
385
Es gibt leider zu viele verschiedene USB-IDE Adapter als das man da eine generelle Anleitung geben könnte. Was bei mir geholfen hat, ( habe echt viele verschiedene davon ) bei Western Digital Hdds konnte ich nach einem Jumpern auf Cable Select die Hdd endlich ansprechen. Bei nem anderen USB-IDE Adapter musste ich alle Hdds als Cable Select Jumpern, andere gingen NUR als Master. Versuch doch mal bitte eine normales CD oder DVD Laufwerk anzuschliessen und schau ob es und wenn ja wie gejumpert es funktioniert. Eine Hilfe für uns alle wäre es evtl. die Herstellerfirma Deiner HDD zu Wissen+evtl. den Hersteller des Adapters kennen zu lernen. Das Betriebssystem wo Du die Hdd laufen lassen magst wäre auch nicht uninteressant bis ganz wichtig ;)
Ach ja und meines ( Un ) Wissens muss man die HDD VOR der Stromzufuhr umjumpern, den Adapter anstöpseln und erst DANACH den Strom zuführen und an den PC -Lappie anschliessen. Falls Dein OS Vista sein sollte, kann es sehr natürlich gut möglich sein, das der Adapter nicht Vista tauglich ist.
 
K

kaller

Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
555
Hiya!

Die Sache mit dem Hub: es gibt ja USB-Hubs, wo man aus einem USB-Anschluss ein paar mehr machen kann.
Da Du aber wohl direkt am PC angeschlossen hast, fällt das eigentlich aus.
Ansonsten hätte man probieren können, den Adapter über den Hub laufen zu lassen anstatt direkt anzuschliessen.

Bis dahin...
Kaller
 
tsochart

tsochart

Mitglied seit
01.11.2010
Beiträge
3
Alter
61
Das ist die Lösung! von alleine wäre ich so schnell nicht drauf gekommen.

Bei mir ist es so:
Ältere IDE-Platten kleiner ca. 40 GB: Zuerst Strom geben und die Festplatte hochlaufen lassen. Dann USB einstecken.
Neuere IDE-Platten größer ca. 40 GB: Zuerst USB einstecken, dann Strom geben.

Danke für den Tipp!!

LG
Thomas


Hiya!

Meist Platte auf Master jumpern und dann gehts von den HDs her sehr auseinander.
Bei einer erst die Platte mit Strom versorgen und dann den Adapter mit dem Rechner verbinden - bei einer anderen erst den Adapter mit dem PC zusammenbringen und dann die Platte mit Strom versorgen - eine Regelmässigkeit habe ich da nicht entdecken können. Habs auch schon so gehabt, dass ich den Adapter mit dem PC verbunden habe, die Platte mit Strom versorgt und dann erst den Adapter an die Platte gesteckt - diese letzte Variante ist die, die mir am wenigsten gefällt.

Bis dahin...
Kaller
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Festplatte wird nicht erkannt (mit Adapterkabel)

Sucheingaben

ide-sata adapter festplatte nicht erkannt

,

alte excelstor jupiter 160GB mit laptop lesen

,

festplatte auslesen adapter digitus

,
logilink festplatte wird nicht erkannt
, festplatten adapter erkennt festplatte nicht, ide usb adapter Festplatte wird nicht erkannt, vivanco usb harddisk adapter anleitung, digitus usb ide adapter nicht erkannt, sata usb festplatte wird nicht erkannt, usb to ide sata festplatte wird nicht erkannt, usb 3.0 festplatte wird nicht erkannt, SATA Festplatte wird mit USB Adapter nicht erkannt keine daten, Festplatte 3 GB wird von USB Adapter nicht erkannt, logilink usb2.o to ide & sata festplatte wird nicht erkannt, IDE Festplatte 3.5 Zoll mit IDE-USB Adapter wird nicht erkannt linux mint, sata usb adapter erkennt festplatte nicht, usb sata adapter erkennt festplatte nicht, externe Festplatte startet nicht USB ide und sata konverter hilft, XYSTEC USB3.0 Adapter - IDE-Festplatte wird nicht erkannt, Usb-harddisk-adapter Windows 7 erkennt keine Platte, usb ide adapter 2 5 festplatte nicht angezeigt, problem ide festplatte, 3,5" festplatte wird im externen adapter nicht erkannt, festplatte über usb adapter wird nicht erkannt, interne festplatte wird mit usb adapter nicht angezeigt

Festplatte wird nicht erkannt (mit Adapterkabel) - Ähnliche Themen

  • Externe Festplatte soll nicht in den Ruhe-Modus gehen, aber wie?

    Externe Festplatte soll nicht in den Ruhe-Modus gehen, aber wie?: Hallo! Ich nutze eine externe Festplatte die nach einer gewissen Zeit wohl schlafen geht. Will ich dann darauf zugreifen dauert es eben bis sie...
  • Win 10 Updates bringen Festplatte an Speichergrenze

    Win 10 Updates bringen Festplatte an Speichergrenze: Wie kann ich die letzten Updates wieder deinstallieren? Es erscheint im Updateverlauf keine Schaltfläche die ich anklicken könnte um diese...
  • Externe Festplatte Intenso wird nicht erkannt

    Externe Festplatte Intenso wird nicht erkannt: Externe Festplatte Intenso wird nach Formatierung auf iMac auf meinem Windows 10- Laptop nicht mehr erkannt, ist aber im Gerätemanager aufgeführt...
  • Fehler bei Bitlocker mit 2 phyischen Festplatten und automatischem Entsperren

    Fehler bei Bitlocker mit 2 phyischen Festplatten und automatischem Entsperren: Guten Tag, in unserem Unternehmen sind wir auf ein technisches Problem mit Windows 10 1903 und Bitlocker gestoßen. Wir haben folgende...
  • Ausser Systemlaufwerk alle Partitionen auf Festplatte verwschwunden

    Ausser Systemlaufwerk alle Partitionen auf Festplatte verwschwunden: Hallo, auf meinem Notebook ist eine 1TB Harddisk. Sie war ein drei Partitionen unterteilt. C D E. Seit heute morgen ist nur noch eine Partion...
  • Ähnliche Themen

    Oben