Festplatte testen

Diskutiere Festplatte testen im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo. Welche Möglichkeiten gibt es, eine Festplatte, auf die ich dummerweise kein Betriebssystem draufkriegen kann, zu testen. Ich bekomme...

netcomer

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
23
Hallo.

Welche Möglichkeiten gibt es, eine Festplatte, auf die ich dummerweise kein Betriebssystem draufkriegen kann, zu testen.

Ich bekomme von dem scandisk: Zuordnungseinheiten seien nicht lesbar. Platte wurde von mir mit fdisk partitioniert.

Wollte ursprünglich w2k darauf aufspielen, nur bleibt die Installation mittendrin nach neubooten bei der Überprüfung der Hardwareeinstellungen hängen , XP auch ...


Dann wollte ich Win 98 installieren um so aus GUI zumindest die Platte zu überprüfen, und bin im Moment grade gespannt, was draus wird.

Deswegen die Frage, ob es aus DOS Oberfläche möglich wäre???

danke
 

netcomer

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
23
Hi,

ich bin´s wieder. Hab was vergessen.

Und zwar bringt der PC bei XP installation bei Hardwareüberprüfung :

Unerwarteter Fehler in Zeile 1768 Quele\nt2\base\boot\setup\arcdisp.c

Bietet ´ne Möglichkeit nach Betätigen ´ner Taste Installation fortzusetzen, allerdings bootet er dann neu und bleibt bei ´nem bluescreen hängen. ????


S O S

 

netcomer

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
23
Hi,

Problem hab´ich selbst gelöst. Lag nicht an der Festplatte, (die ich aber nur mit scandisk testen konnte) und nach der Installation dann mit Norton : ist einwandfrei.

Es lag aber an der Bios - Einstellung des Systemtaktes. War ein Wert 100 MHz, wobei ich 133 MHz Komponenten hab´.

Leider hat aber niemand helfen wollen. So musste ich mir in anderen Foren nach ´nem Rat suchen, wo man auch wirklich hilfsbereit war.

Ich find´es nicht o.k.!!!



danke für gar nichts!


netcomer
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Langsam reichts aber! Wenn das Forum etwas kopsten würde, dann könntest du deinen Kommentar hinschreiben, aber wir machen das als "Hobby" und wenn niemand eine Lösung hat, dann postet er halt nicht! Es zwingt dich niemand, hier zu posten! Also, spar dir solche Kommentare
 

netcomer

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
23
Hallo, Pascal !

Mich überrascht ehrlich gesagt deine Reaktion. Ich hatte nicht vor, jemand persönlich hier anzugreifen. Mein Kommentar bezog sich auf alle Besucher. Denn laut der Anzeige, waren es mehrere. Wenn du es persönlich nimmst, kann ich nichts dafür. War nicht meine Absicht!

Aber wenn ich auf mittlerweile 5 oder 6 Fragen keine Antwort bekomme, macht es nicht gerade Spass hier zu posten.

Zumal die Wortwahl "Spass" vielleicht hier fasch ist . Denn was meine Postings angeht, waren es Probleme, die ich nicht selbst lösen konnte und aber die dringend gelöst werden mussten. Deswegen war es, ganz ehrlich, enttäuschend hier auf Hilfe zu warten. Und dies richte ich, wohlgemerkt, nicht persönlich an eine bestimmte Person.

Mir ist es wirklich bewusst, dass alle, die hier posten, es aus nicht kommerziellen Gründen tun, sondern aus, vielleicht, Solidarität, wenn man es so nehmen will. Nun, bin ich aber in diesem Forum mit konkreten Vorstellungen gelandet. Denn die Kommentare auf anderen Seiten, die zum Teil auch eure Partnerseiten sind, bezüglich winland.info waren sehr vielversprechend. Vielleicht, hab´ich mir ein falsches bild gemacht.

Zum Schluss will ich betonen, dass mein Kommentar nicht als Beleidigung zu verstehen ist, sondern es sollte ein Signal dafür sein, dass manche, wie ich z.B. hier einige Sachen posten und darauf W A R T E N, Hilfe zu bekommen. Nun, vielleicht hab´ ich fälschlicherweise angenommen dass ich einen Anspruch darauf habe. Dies war der Grund, der mich zu einem solchen Kommentar gebracht hat.
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hallo

Ok, dann habe ich das falsch verstanden. LEider passiert es sehr oft, das ein Posting untergeht. Wir sind bemüht, schnell und gut Hilfe zu geben, dass ist aber nicht immer einfach. Aussderdem ist das Board noch immer im Aufbau, d.h. wir suchen noch immer Leute, die usn helfen. Aktive Mods sind z.Z. Andy, stpe und ich. die anderen sind nicht sonderlich aktiv. LEider ist es auch schwer, gute Leute zu finden (falls du jemanden kannst, der interesse hat, nur melden
)

Also, wir geben uns bestimmt Mühe die Probleme zu lösen, aber wir wissen auch nicht alles
 

netcomer

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
23
Hallo!
Danke, dass du dir Zeit für mich genommen hast.

Ich hab´ schon einige auf das winboard aufmerksam gemacht, ich meine von meinen Bekannten, nur du kennst ja das Affenitätsprinzip: man kenn nur seines gleichen. Ich tu´ was ich kann...


danke nochmals

netcomer
 
Thema:

Festplatte testen

Festplatte testen - Ähnliche Themen

Windows 10 zerstört externe festplatten!?!?!?: Ok, ich richte mich jetzt einmal an die Community, da sich bei unserem Problem die verschiedenen beteiligten Hersteller den schwarzen Peter...
Wie kann man die FAT reparieren bzw. gegen Kopie 1 oder Kopie 2 austauschen ?: Nach einem Systemabsturz in Verbind. mit Outlook Express 5.0 kann das Notebook nicht mal mehr im abgesichertem Modus hochgefahren werden. Ich...
Alle Details: Ratgeber: Windows XP SP3 - Alle Neuerungen im Überblick (Update): Mit dem Service Pack 3 für Windows XP liefert Microsoft voraussichtlich das letzte große Update für das knapp sieben Jahre alte Betriebssystem...
Sechs Festplatten-Imager im Test: Karsten Violka Sicherheits-Klone Sechs Festplatten-Imager für die Systemsicherung Indem Sie ein Abbild Ihrer Systempartition anfertigen und es...
Ein neues Virus das Partitionen frisst ???: :O :O :verysad :aah :aah Musste heute morgen feststellen, dass mein Musik-Programm "Virtuosa" nicht mehr lief, und als ich den Ordner öffnen...
Oben