Festplatte ständig aktiv

Diskutiere Festplatte ständig aktiv im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, habe seit 1 Monat Vista home premium am laufen und wundere mich, das nach dem booten die HD fast jedesmal mehrere Minuten am arbeiten ist...
S

stb-hh

Threadstarter
Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge
19
Hallo,
habe seit 1 Monat Vista home premium am laufen und wundere mich, das nach dem booten die HD fast jedesmal mehrere Minuten am arbeiten ist. Meine erste Vermutung war, das es einfach häufiger updates gibt als unter XP, aber das sollte doch nicht tgl. so sein. Einen Dienst würde ich ausschließen weil es nicht wirkllich jeden Tag so ist. Ist aber nervig. Kennt jedmand was die Ursache dafür?
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Hallo,
habe seit 1 Monat Vista home premium am laufen und wundere mich, das nach dem booten die HD fast jedesmal mehrere Minuten am arbeiten ist. Meine erste Vermutung war, das es einfach häufiger updates gibt als unter XP, aber das sollte doch nicht tgl. so sein. Einen Dienst würde ich ausschließen weil es nicht wirkllich jeden Tag so ist. Ist aber nervig. Kennt jedmand was die Ursache dafür?
ein paar mehr auskünfte über deine PC-Hardware wäre wünschenswert..

ein grund für ständige festplattenaktivitäten kann sein:

zu wenig RAM, so muss Windows dauernd daten aus dem RAM auf die HDD auslagern (kann daran liegen, dass zu viele Programme beim systemstart mit geladen werden -> icons im systray neben der Uhr)


Aber gib uns mal mehr infos zu deinem PC bitte.
 
D

DeIch

Mitglied seit
18.08.2008
Beiträge
45
Alter
34
Könnte auch sein das die Festplatte im Hintergrund defragmentiert wird,oder der Virenscanner was macht oder irgendein anderes Programm!Bzw hast du die Sidebar an und die Slideshow an?Dann muss er auch dauernt die Bilder laden!Kannst ja mal im Taskmanager oder Autostart schauen was da alles so geladen ist!

Mfg

DeIch
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Könnte auch sein das die Festplatte im Hintergrund defragmentiert wird,oder der Virenscanner was macht oder irgendein anderes Programm!Bzw hast du die Sidebar an und die Slideshow an?Dann muss er auch dauernt die Bilder laden!Kannst ja mal im Taskmanager oder Autostart schauen was da alles so geladen ist!

Mfg

DeIch
also die sidebar verursacht die ständigen HDD-bewegungen definitiv nicht. habe die auch an und habe so ein phenomen nicht.

da er das städnig hat, kann auch der virenscanner oder ein defrag-programm das nicht verursachen.

ich tippe mal einfach darauf, dass sein pc zu schwach ist, für vista. hatte so ein phenomen mal mit meinem alten laptop. auf dem hab ich vista mal getestet und das ding kam garnicht zur ruhe obwohl ich 1 GB RAM verbaut hatte.
 
D

DeIch

Mitglied seit
18.08.2008
Beiträge
45
Alter
34
Er schreibt aber auch , das es nicht jeden Tag ist!Also könnte es das schon sein!Es könnte auch die Systemwiederherstellung sein!Es könnte aber auch sein das , die Festplatte zu lahm ist!Das mit dem zu wenig Ram ist klar aber bis er sein System postet kann man viel vermuten!

Mfg

DeIch
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.055
Standort
Nord-Europa
Hallo,

bei Vista wird das Defragmentieren automatisch gestartet,
diese Eigenschaft kann im Vistadienst angepasst werden auf z.B. Monatlich ?!

;-)
 
S

stb-hh

Threadstarter
Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge
19
Hallo,

danke schonmal für die Tipps. Die hardware ist zwar nicht weltklasse, aber sollte für Vista reichen:
MoBo Gigabyte GA-P35 DS3
Intel Core2 6750
2 GB RAM
HDD 400 GB (Samsung)
Gaka ATI Radeon X1950 Pro (kein DirextX 10, also Aero nicht aktiviert)
Habe keine Sidebar an, von Anfang an nicht. Als Virenscanner läuft Antivir, updates aber nur manuell. Ansonsten ist mein Autostart auch ziemlich aufgeräumt.

Habe Tacky's Hinweis eben verfolgt und die Indexierung unter C deaktiviert, danach kamen Fehlermeldungen wie etwa "kann auf die Datei memtest.exe nicht zugreifen". Habe die Fehlermeldungen ignoriert, anschließend war die Indexierung abgeschaltet. Die automatisch Defragmentierung war übrigens schon vorher deaktiviert.

Mal sehen wie sich der PC in den nächsten Tagen verhält.
 
G

GaxOely

Gast
Starte den Taskmanager, sortiere nach Auslastung und du siehst welche Datei die Bewegung verursacht!
 
XP Pro User

XP Pro User

Mitglied seit
05.12.2004
Beiträge
82
Alter
36
Das liegt daran das Vista nach dem Start alles Mögliche, wovon es glaubt das du es bald brauchst, in den RAM lädt. Auch bekannt als SuperFetch

z.B. Programme die du häufig nach dem Start öffnest, das soll den Start dieser beschleunigen.
 
S

stb-hh

Threadstarter
Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge
19
Das liegt daran das Vista nach dem Start alles Mögliche, wovon es glaubt das du es bald brauchst, in den RAM lädt. Auch bekannt als SuperFetch

z.B. Programme die du häufig nach dem Start öffnest, das soll den Start dieser beschleunigen.
Wenn SuperFetch der Grund ist sollte die FP bei jedem dieses Theater machen. Kann natürlich sein das meine einfach nur zu laut dabei ist, werde mal das Samsung-tool drüberlaufen lassen.

Im Taskmanager ist übrigens die svchost.exe ziemlich auffällig. Habe im Forum gelesen das da verschiedene Dienste mit verbunden sind und einige offenbar deaktiviert werden können. Toll.
 
Thema:

Festplatte ständig aktiv

Festplatte ständig aktiv - Ähnliche Themen

  • Externe Festplatte benötigt ständig Admin-Rechte

    Externe Festplatte benötigt ständig Admin-Rechte: Hallo, da mir die Laufwerksbuchstaben ausgehen habe ich drei externe Festplatten als Ordner eingerichtet. Leider benötige ich jedoch zum Löschen...
  • Windows 10 Pro ständig die Festplatte (TEMP Ordner) voll

    Windows 10 Pro ständig die Festplatte (TEMP Ordner) voll: Hallo zusammen, wir haben seit ein paar Tagen das Problem das bei Windows 10 Pro (Version 1803) ständig die Festplatte voll ist bzw. als voll...
  • Festplatte läuft ständig auf Hochtouren

    Festplatte läuft ständig auf Hochtouren: Hallo, Minuten nach dem Hochfahren dreht meine Festplatte immer schneller, und hält diese hohen Drehzahlen dann konstant ohne erkennbaren Grund...
  • Windows 10 zeigt mir ständig an, das meine Festplatte voll sei bzw. zu wenig Speicherplatz.

    Windows 10 zeigt mir ständig an, das meine Festplatte voll sei bzw. zu wenig Speicherplatz.: Problem s.O. Auf meiner SSD ist nur Windows 10 und ein paar wichtige Treiber. Lokaler Datenträger c: 59,9 GB frei von 111 GB. Irgendwie kapier ich...
  • Externe Festplatten und USB Sticks werden beim kopieren von Platte/Stick auf Festplatte ständig ausg

    Externe Festplatten und USB Sticks werden beim kopieren von Platte/Stick auf Festplatte ständig ausg: Hi, meine externen Geräte (Festplatten/USB-Sticks) werden beim lesen vom Gerät immer wieder ausgeworfen und dann direkt wieder neu verbunden...
  • Ähnliche Themen

    Oben