Festplatte spinnt, Treiber geht nicht

Diskutiere Festplatte spinnt, Treiber geht nicht im Windows 2000 Forum im Bereich Windows 2000; Hallo! Ich habe heute mein Motherboard gewechselt und zwar von einem 400MHz Celeron auf ein 900MHz Athlon (?) Board. Alles ist geblieben...
#1
O

ObscurusNox

Threadstarter
Dabei seit
26.03.2003
Beiträge
17
Hallo!

Ich habe heute mein Motherboard gewechselt und zwar von einem 400MHz Celeron auf ein 900MHz Athlon (?) Board. Alles ist geblieben: Netzwerkkarte, CD-ROMs, Soundkarte...
Leider ging das nicht so problemlos, wie ich dachte.

1. Problem:
Mein Win2000 erkennt manchmal meine zweite Festplatte nicht (20GB, Primary Slave). Da sagt er, die wäre nicht formatiert. Wenn ich neustarte geht's meist wieder

2. Problem:
Windows meint, dass er einen neuen Netzwerkkartentreiber braucht. Ich hab ihm gesagt wo der Treiber ist (der war vorher auch installiert), aber den will er nicht.
Wenn ich bei HARDWARE eine Netzwerkkarte installieren will und diesen Treiber angebe sagt Windows, dass in der .INF da keine Netzwerkkartentreiber sind.
Vorher ging das.

Hat vielleicht jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?
Vielen Dank im Voraus.
MfG,

Markus.
 
#2
Flo
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
36
Hast du denn nach dem Boardwechsel Win2000 neu installiert ???

Also beim Boardwechsel werden so viele Systemkomponenten ausgetauscht, das Windows danach eigentlich neu installiert werden sollte. Deine Probleme könnten damit zusammenhängen
 
#3
O

ObscurusNox

Threadstarter
Dabei seit
26.03.2003
Beiträge
17
Nein, hab ich nicht. Dachte das könnte ich mir ersparen, aber anscheinend ist dem nicht so.
Naja, vielen Dank für deinen Rat.

Markus.
 
#4
cdoser

cdoser

Dabei seit
26.04.2003
Beiträge
8
hi!
vielleicht liegt es auch daran, dass dein Win2k auf dein altes Board spezialisiert war.
Wie zum Beispiel bei den Aldi-PC's, da sind die jeweiligen Betriebssysteme auf den jeweiligen PC spezialisiert, sodass diese meist nie mit anderen Komponenten klar kommen.
 
#5
O

ObscurusNox

Threadstarter
Dabei seit
26.03.2003
Beiträge
17
Ne, Betriebssystem ist nicht spezialisiert. Aber 'ne gute Idee.

Hab jetzt Win2000 neu installiert. Jetzt funktioniert auch wieder ALLES. Jippie !!!!!!!!!!!!!
Vielen Dank.
 
#6
Flo
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
36
Es gibt auch kein speziellisiertes Betriebssystem oder sowas.

Windows 2000 ist Windows 2000.
Bei dem Aldi PC ist es lediglich so das du wohl bei größerem Hardwaretausch deine XP Version neu registrieren mußt. Aber das ist auch erst seit XP so. Bei 2000 könntest du nach nem Boardtausch lediglich Probleme bekommen wenn du nur eine Recovery CD mit deinem System bekommen hast und den PC neu installieren willst mit der CD
 
#7
O

ObscurusNox

Threadstarter
Dabei seit
26.03.2003
Beiträge
17
Hm... hab mich wohl vorschnell gefreut.
Die Treiber gehen zwar wieder, aber das Festplatten-Problem ist geblieben.

Manchmal, wenn ich Windows starte, kennt er meine zweite Festplatte nicht .
An Kabeln kann's nicht liegen, da ich die getauscht hab. Das Problem gibt's trotzdem nur bei der zweite Platte. Wenn ich dann neustarte geht's meistens wieder. Aber wenn ich herunterfahre und dann wieder einschalte irgendwie nicht. Ziemlich mystisch.

Das Bios erkennt die Festplatte auch immer richtig. Daran kann's also auch nicht liegen. Bin mit meinem Latein jetzt ziemlich am Ende.
Vielleicht weiß ja doch jemand von euch mehr.
MfG,

Markus.
 
#8
Flo
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
36
trotzdem wärs sinvoll mal nen BIOS Update zu machen sofern es eins gibt, vielleicht gibts ja auch für den Chipsatz nen extra Windows Treiber Pack. Gits z.b. öfters mal bei VIA Chipsätzen.

Ansonsten könntest du mal versuchen Testweise die Platte in eine andere Maschine zu hängen und dort versuchen den Fehler zu provozieren. Könnte ja auch sein das deine HDD selbst das Problem ist.
 
#9
O

ObscurusNox

Threadstarter
Dabei seit
26.03.2003
Beiträge
17
Also an der Platte wird's nicht liegen, weil die auf dem anderen Board problemlos lief.
Aber ein Bios-Update wäre vielleicht nicht schlecht. Hab auch VIA (weiß, dass das scheiße ist).
Kannst du mir zufällig sagen, wo ich so'n Update herkriege?
Bin da auch etwas skeptisch gegenüber, weil ich schon von mehreren Leute gehört hab, bei denen danach gar nix mehr lief!?!
 
#10
O

ObscurusNox

Threadstarter
Dabei seit
26.03.2003
Beiträge
17
Hab noch eine Idee woran das liegen könnte.
Und zwar hab ich vor einem Jahr mit nem 133er rumgeschraubt und der hatte das Problem, dass er eine Festplatte beim zweiten Starten erst erkannt hat. Hab dann so 'ne Art BootDelay eingestellt (Weiß nicht mehr wie dieser Punkt im Bios hieß) und dann ging das.

Das Booten (bis zur Bios-Passwortabfrage) geht jetzt bei dem 900er auch schneller. Kann es sein, dass das daran liegt? Hatte mir gedacht, dass das Problem wohl eher bei älteren Platten auftreten würde, aber bei 20GB Maxtor??

Auf jeden Fall hab ich in meinem (glaube Award-) Bios keinen solchen Punkt für einen BootDelay gefunden.
Weiß einer von euch was ich tun könnte?
 
#11
O

ObscurusNox

Threadstarter
Dabei seit
26.03.2003
Beiträge
17
Also ich habe jetzt mal versucht beim ersten starten einen 30sec dauernden Ram-Test durchlaufen zu lassen, aber das hat auch nicht geholfen.
 
Thema:

Festplatte spinnt, Treiber geht nicht

Festplatte spinnt, Treiber geht nicht - Ähnliche Themen

  • Brauche $RECYCLE.BIN NICHT auf Festplatten! Papierkorb vollständig abschalten, wie? Ordner System Volume Information nötig?

    Brauche $RECYCLE.BIN NICHT auf Festplatten! Papierkorb vollständig abschalten, wie? Ordner System Volume Information nötig?: Hi. Wie kann man Papierkorb vollständig abschalten? Brauche KEINE §RECYCLE.BIN auf Festplatten! Habe schon deaktiviert, alles kann (nach...
  • Hallo, Icih habe ein problem mit meine festplatte "c:\\,die festplatte ist blockiert,und das tool problembechandlung funktioniert nicht.

    Hallo, Icih habe ein problem mit meine festplatte "c:\\,die festplatte ist blockiert,und das tool problembechandlung funktioniert nicht.: Hallo,ich habe ein Problem mit meiner Festplatte"c:\\ ist blokiert,öffnet sich nicht,es kann sein dass die platte foll ist,deswegen öffnet sie...
  • Beim Einstecken der externen USB Festplatte, stürzt Windows ab

    Beim Einstecken der externen USB Festplatte, stürzt Windows ab: Hallo, ich habe eine externe Festplatte von WD, die ich zur Datensicherung nutze. Zuletzt habe ich sie problemlos im Sommer gebraucht. Wenn ich...
  • GELÖST externe Festplatte spinnt

    GELÖST externe Festplatte spinnt: Hallo Freunde, wenn ich meine externe TEVION-Festplatte 1,5 TB USB 3.0 anschließe, meldet sie sich alle paar Sekunden an und ab. Am USB 2.0 Port...
  • Festplatte spinnt

    Festplatte spinnt: Hallo, ich habe ein großes Problem: seit ein paar Tagen behauptet meine C-Partition hartnäckig, dass sie nur 0 Byte groß ist und deshalb auch nur...
  • Ähnliche Themen

    Oben