Festplatte nicht als Laufwerk erkannt

Diskutiere Festplatte nicht als Laufwerk erkannt im Win8 - Hardware Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hast Du es denn wenigstens mal mit TestDisk versucht?
karmu

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.531
Hast Du es denn wenigstens mal mit TestDisk versucht?
 
E

emp217

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
51
Noch nicht, das könnte ich noch machen.
Läuft das denn ganz normal unter Windows oder brauch ich da ein CD-Laufwerk dafür? Das habe ich nämlich nicht.
 
karmu

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.531
Ja / Nein :D
Am Besten liest Du mal die verlinkte Seite, da steht auch, wie genau man das verwendet.
 
G

Gast13518

Gast
Für die Zukunft einfach mehrere gleiche HDDs gesichert und gut ist es. Ein Programm wie BeyondCompare erleichtert dir da sehr vieles.
Es gibt auch ein WD Data Life Guard von Western, braucht nicht installiert zu werden.
Blöd das man bei den 2,5Zoll die HDD meist nicht ausbauen kann und in ein anderes Gehäuse, die sind verlötet.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.467
Ort
Lahr
@HerrAbisZ Krass... das ist das erste mal das ich n sowas sehe.
Ich hab hier nämlich ne ganze schachtel voller Adapterplatinen aus defekten 2,5" HDDs liegen. daher hat mich diese aussage etwas stuzig gemacht.
 

Anhänge

  • IMG_20200126_131033_286.jpg
    IMG_20200126_131033_286.jpg
    206,1 KB · Aufrufe: 197
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
3.929
Ort
Noch Wien
So etwas sehe ich zum ersten Mal :blush

Deswegen bin ich von WD abgekommen, habe aber noch genug davon. Und es ist mir allerdings auch noch kein Ausfall passiert.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.467
Ort
Lahr
Die Platinen stammen meist aus externen Toshiba, Intenso und Seagate Platten.
Von WD hab ich tatsächlich nie externe Laufwerke gehabt. War bisher der Meinung das alle Hersteller das so Handhaben wie die drei oben genannten.
Denn jede Produktionsumstellung kostet Geld.
So kann man sich Irren ^^

Die defekten Platten sind meistens auch nicht meine gewesen. Das sind solche die ich von Freunden zu (mehr oder weniger erfolgreichen) Datenrettungsversuchen bekommen habe.
Meist mechanische defekte, da die Platten eben nicht sorgfältig behandelt wurden. somit sind die Platinen noch voll funktionsfähig
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
3.929
Ort
Noch Wien
da die Platten eben nicht sorgfältig behandelt wurden

Das sehe ich auch als Hauptursache - ich habe viele alte HDD`s, die andere schon wegschmeißen wollten - ich habe sie halt so gut es ging repariert - aber bei einem "Todesklick" - kann ich auch nichts machen

Platinentausch ist sehr unsicher geworden, weil eben die HDD Hersteller alles verkompliziert haben

ab hier: Festplatte wird nicht mehr erkannt - Seite 2
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.467
Ort
Lahr
Naja der Platinentausch war ja noch nie sicher.

Denn jede Platine ist auf die eigene Mechanik abgestimmt:
Die Produktionsschwankungen der Einzelteile müssen ja kompensiert werden, dazu bekommt jede Platte ihr eigenes "Kompensationsfile" (mir fällt der genaue Name gerade nicht ein) auf einem Chip auf der Platine.

 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast13518

Gast
Ja ich habe das vorher auch nie gehört das der Controller fest verlötet wird.
Ich habe so einige HDDs in ein anderen Gehäuse gebaut und Daten gerettet aber nur 3,5Zoll.
 
E

emp217

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
51
Die defekten Platten sind meistens auch nicht meine gewesen. Das sind solche die ich von Freunden zu (mehr oder weniger erfolgreichen) Datenrettungsversuchen bekommen habe.
Meist mechanische defekte, da die Platten eben nicht sorgfältig behandelt wurden. somit sind die Platinen noch voll funktionsfähig
Das versuche ich eben auch grad. Ich selbst nutze ein NAS, das auf 2 externen gespiegelten Platten gesichert ist...
Ich hab auch Festplatten hier, die schon über 10 Jahre ihren Dienst tun.
 
G

Gast13518

Gast
Du eine 160 GB habe ich am SatReceiver von meinem Sohn. Die ist glaube ich aber erst 18, also Volljährig. :D
 
Thema:

Festplatte nicht als Laufwerk erkannt

Festplatte nicht als Laufwerk erkannt - Ähnliche Themen

angeschlossene USB-Geräte werden nicht erkannt.: An einem USB-Port an dem ein uralter Scanner, ein Grafiktablett und eine Maus getestet wurden, werden externe Datenträger von Windows 10 nicht...
Externe Festplatte und Smartphone werden nicht mehr erkannt: Hallo - bitte rettet mich. Auf Windows7 lief sowohl meine externe Festplatte von WD Elements als auch mein Galaxy S6. Dann habe ich auf Windows...
Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt.: Hallo zusammen, bisher konnte ich jede externe Festplatte ( mit oder ohne eingene Stromversorgung) ohne Probleme einstecken und der PC konnte...
Zugriffsprobleme mit Windows 2004: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen habe ich auf meinem PC und nur auf dem PC ein neues Windows 10 Update erhalten. Der aktuelle Stand ist...
Wie viele externe Laufwerke kann WIN 10 64 Bit 1909 verwalten ?: Ich habe unter WIN 10 64 Bit 1909 eine 5 Port USB 3.0 Karte (am PCI-e Anschluß auf Motherboard zusätzlich mit 5 Volt Stromversorgung - über MOLEX...

Sucheingaben

https://www.winboard.org/

Oben