Festplatte hat kurze Aussetzer

Diskutiere Festplatte hat kurze Aussetzer im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, erneut bin ich auf Profi-Hilfe angewiesen. Ausgangssituation: Win XP Pro Sp2 2 physikalische Hdd's (40 + 80...
C

Captainvoigt

Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2006
Beiträge
11
Hallo,

erneut bin ich auf Profi-Hilfe angewiesen.

Ausgangssituation: Win XP Pro Sp2
2 physikalische Hdd's (40 + 80 gig)

Auf der kleineren (Maxtor D740X-6L) habe ich seit einigen Jahren mein Betriebssystem laufen, während auf der größeren Platte mein Archiv usw liegt.

Schon mehrmals musste ich die Erfahrung machen, dass die Systemplatte einfach mal kurz aussetzt (für den Bruchteil einer Sekunde, man kann es deutlich am Klang hören, wie sie runter und wieder hoch fährt). Windows friert an dieser Stelle natürlich ein und man muss reseten. Man könnte auch sagen, jmd hat ganz schnell den Stromstecker raus und reingesteckt.

Nun hat sich dieses Phänomen wieder mal ereignet, mit fatalen Folgen. Für das Ausführen von Windows wichtige Daten müssen dabei zerstört worden sein, denn:

Windows fährt nicht mehr hoch, die Platte geht mit samt Rechner während des Bootvorgangs einfach aus.
Als ich beschloss, Windoof neu zu installieren, passierte das gleiche, als von CD gebootet wurde.

Hänge ich die betroffene Platte jedoch an ein anderes System ran, wo sie also nicht mehr selber die Systemplatte ist, läuft sie anscheinend tadellos. Ich kann Chkdsk ausführen, kann sie formatieren oder auch Daten lesen und Kopieren.

Nun wollte ich gerade eben nach erfolgreicher Formatierung (ntfs) erneut Windows raufspielen, und kam schon ziemlich "weit". Die Systemdateien waren kopiert, Neustart wurde durchgeführt und die eigentliche Installation stand bevor. Doch plötzlich fiel das Teil schon wieder aus :blink

Das lässt mich vermuten, das die Platte physikalisch gesehen einen Schaden haben muss. Nach detallierter Rumlaberei nun meine eigentlich Frage.

Kann ich dieses Platte mittels Tool oder so auf physikalische Fehler überprüfen und eventuell mein Problem beheben?
Was könnte noch mit der Platte sein?
Ich hoffe auf eure Hilfe

MfG Ben
P.S. ich werde mal das hd tool aus denm download archiv hier ausprobieren.
 
S

SuperTux

Gast
Kann auch ein defektes Motherboard sein, de Platte läuft ja an anderem PC problemlos.
 
C

Captainvoigt

Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2006
Beiträge
11
omg snadboy, ich habe auch ein k7vt2

wenn ich bei nem kumpel meine 80 gig platte sichern kann, werde ich auf dieser versuchen windows zu installieren. Netzteil hab ich auch ein zweites da, könnte ich ja mal an die platte ranhängen.

vielen dank schonmal, ich schau mal, was ich bei maxtor.com an tools finden kann.

MfG Ben
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Ich würde auch - genau wie SuperTux schon schrieb - zumindest die Möglichkeit, dass der Festplattencontroller eine Fehlfunktion hat, nicht ganz ausschließen.

Das würde dann allerdings nicht zwangsweise ein neues Mainboard bedeuten müssen. Evtl. reicht ja ein separater Controller (PCI-Karte).

Auch die Möglichkeit, dass das Netzteil mit einer kurzen Spannungsunterbrechung für diesen Anschluss verantwortlich ist, wäre nicht ganz auszuschließen.
 
T

Terrabyte

Mitglied seit
04.10.2005
Beiträge
907
Alter
42
Bei mir wars auch die Festplatte.

Musste zum Tiel auch mehrmals starten damit sie überhaupt lief.

War ne MAXTOR 80 GB U 100
 
C

Captainvoigt

Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2006
Beiträge
11
hi,

ich bin gerade eben etwas schlauer geworden.
ich wollte das netzteil austauschen und stellte fest, das der atx stecker vier verschmorte pins hatte, wobei immer ein wenig geschmolzenes plastik auf dem atx steckplatz aufm board zurückblieb. das hindert mich erstmal daran, ein anderes netzteil ranzuhängen, da nur genau das mit den veschmorten pins passt :|

ich konnte soeben windoof neu installieren zuvor hatte ich jedoch einen zusatzlüfter und die zweite festplatte abgeklemmt. nach dem windows einsatzbereit war hab ich die zweite platte rangehangen um treiber und patches usw zu installieren. doch als ich den arbeitsplatz öffnen wollte, ging der rechner wieder mal aus.

könnte der verschmorte atx stecker auf einen defekt im netzteil hindeuten? könnten dadurch die kontakte beeinflusst werden? (warum sollten sie auf einmal, bei einem stillstehenden rechner, nicht mehr ordentlich leiten?)

Vllt gibt es noch ein paar schlaue ideen von euch.


MfG Ben
 
H

HWFlo

Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
31
Also ich weiss jetzt nicht wie es garantie/gewährleistungs technisch aussieht aber bei verschmorten pins würde ich einen rechner nicht mehr einschalten und ihn direkt zum händler bringen
 
C

Captainvoigt

Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2006
Beiträge
11
also garantie ist schon abgelaufen. zudem ist der rechner nicht in einem stück gekauft worden, ich hab ihn mir damals stück für stück zusammen gebastelt....


MfG Ben
 
tanaka

tanaka

Mitglied seit
10.02.2006
Beiträge
219
hallo,

ist das zufällig ein enermax netzteil?
weil die hatten vor einiger zeit (~ 3 jahre, vielleicht mehr oder weniger, ich weiss nicht mehr so genau) solche probleme mit den steckern. evtl., wenns denn ein enermax sein sollte, kannst du dich trotz abgelaufener garantie mal an deren support wenden.

gruss
tanaka
 
C

Captainvoigt

Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2006
Beiträge
11
nope, ist ein 'Coba' @ 200W.
 
P

Prometheus

Gast
Und du denkst, dass 200W ausreichend sind? Die heutigen haben doch alle 350W und 400W?? Das wüßte ich jetzt auch gerne.

Gruss Prom
 
C

Captainvoigt

Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2006
Beiträge
11
ZITAT(Prometheus @ 09.03.2006, 19:00) Quoted post
Und du denkst, dass 200W ausreichend sind?
[/b]
Offenbar nicht. Deswegen wohl auch die verschmorten Pins. Wahrscheinlich hat mein Rechner über die Jahre hinweg ein paar Watt zuviel gezogen. Und da es scheinbar keine Sicherung oder sowas im Netzteil gibt, kam es zu diesem 'Effekt'.

Jetzt muss ich sehen, dass ich den atx Steckplatz wieder sauber bekomme, sonst kann ich kein neues Netzteil anschließen. Und nur deswegen nen neues Baord kaufen.... naja.. wäre irgendwie sch***


MfG Ben
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ZITAT ich bin gerade eben etwas schlauer geworden.
ich wollte das netzteil austauschen und stellte fest, das der atx stecker vier verschmorte pins hatte, wobei immer ein wenig geschmolzenes plastik auf dem atx steckplatz aufm board zurückblieb. das hindert mich erstmal daran, ein anderes netzteil ranzuhängen, da nur genau das mit den veschmorten pins passt[/b]
Sofort die defekten Teile austauschen,sehr wichtig!!!
Immer kontrollieren,am besten auch dann wenn der Pc von innen gereinigt wird.Ich mache das alle 2 Monate,aber dann richtig gründlich.Sei nur vorsichtig das du alles wieder in Schuß bringst.Mir ist vor einigen jahren ne Kiste abgefackelt.Wäre ich da nicht zuhause gewesen dann wäre wahrscheinlich das Haus abgebrannt.
 
C

Captainvoigt

Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2006
Beiträge
11
hallo,

neues netzteil wird bestellt. den atc steckplatz auf dem board repariert mir mein vater (elektriker). ein versuch ist es wert, da so oder so ein neues board her müsste.

weiß einer von euch, wo es ältere boards in großer auswahl gitb?
sockel a, fsb266 - die generation ungefähr. da das kaum noch einer kauft, ist das angeobt sehr dürftig. (alternate, km-elektronik, je-comp, ebay....)

MfG Ben
 
Thema:

Festplatte hat kurze Aussetzer

Sucheingaben

festplatte aussetzer

,

xp aussetzer arbeitsplatz

Festplatte hat kurze Aussetzer - Ähnliche Themen

  • Festplatte nicht als Laufwerk erkannt

    Festplatte nicht als Laufwerk erkannt: Hallo an alle, meine beiden PCs, einer mit Windows 8.1 und der andere mit Windows 10, erkennen eine WD My Passport Ultra 0810 (gekauft im Jahre...
  • Xbox One: Unterstützung für externe Festplatten soll schon in Kürze per Update nachgereicht werden

    Xbox One: Unterstützung für externe Festplatten soll schon in Kürze per Update nachgereicht werden: Wer eine Xbox One sein Eigen nennt, der dürfte schon festgestellt haben, dass externe Festplatten nicht unterstützt werden. Allerdings arbeitet...
  • Festplatte hat kurze Hänger, Tool zum Überprüfen gesucht

    Festplatte hat kurze Hänger, Tool zum Überprüfen gesucht: Meine interne Datenfestplatte macht in letzter Zeit Mucken: Beim Abspielen von mp3s und Videos gibt es manchmal sehr kurze "Aussetzer". Es klingt...
  • lacie externe Festplatte Kabel zu kurz

    lacie externe Festplatte Kabel zu kurz: Hallo, habe mir vor kurzen eine externe Festplatte von lacie by starck zugelegt. Diese hat das Anschlußkabel fest intigriert USB 2.0. Das Kabel...
  • Festplatte kurz vorm abrauchen. Externes Gehäuse. Sicherungs-DVDs

    Festplatte kurz vorm abrauchen. Externes Gehäuse. Sicherungs-DVDs: Hallo, also parallel fange ich mal zu meinem Rechner an zu fragen. Weiß nicht wieviel Zeit ihm noch bleibt. Sony Vaio VGN-FZ21Z Original Vista...
  • Ähnliche Themen

    Oben