GELÖST Festplatte fährt dauernd an unter Win7 64

Diskutiere Festplatte fährt dauernd an unter Win7 64 im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Guten Tag, ich habe mir letzte Woche Win7 64 Ultimate zugelegt und nach Formatierung installiert. Nun mein Problem: Meine Festplatte fährt dauernd...
H

Hardliner51

Threadstarter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
9
Guten Tag, ich habe mir letzte Woche Win7 64 Ultimate zugelegt und nach Formatierung installiert. Nun mein Problem: Meine Festplatte fährt dauernd ( mehrmals in der Minute unregelmässig ) an. Dies verzögert natürlich für einen Moment das laufende Programm. Also:kurzer Piepton dann Anlaufgeräusche als wenn ich den Rechner neustarte.

Mein Betriebssystem: Mainborad Gigabyte GA-P35C-DSR3 mit Intel quad 9550, 650 Watt Netzteil 4 GB DDR3 Ram und Seagate Sata 2 300 GB-Festplatte.

Ich kann mir gut vorstellen das das auf dauer nicht gerade gut für die Festplatte ist. Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann.

Danke, hardliner51
 
S

simmen

Mitglied seit
29.04.2007
Beiträge
302
hm also das hört sich für mich so ein bisschen so an als ob das durch die Defragmentierung von Windows verursacht wäre. Könnte vielleicht durch die deaktivierung der automaitschen Defragmentierung von Windows verhindert werden...?
 
H

Hardliner51

Threadstarter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
9
hm also das hört sich für mich so ein bisschen so an als ob das durch die Defragmentierung von Windows verursacht wäre. Könnte vielleicht durch die deaktivierung der automaitschen Defragmentierung von Windows verhindert werden...?

Danke, habe Defrag ausgeschaltet ist leider nicht die Ursache. :confused Hardliner
 
H

Hardliner51

Threadstarter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
9
Das hört sich für mich an als hätte die Platte fehlerhafte Sektoren auf denen immer wieder zugegriffen wird!

Saug dir mal das Tool!
http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Danke, habe ich gemacht. Folgendes Ergebniss : Temperatur 47 Grad und gelb C5 Aktuell schwebende Sektoren 253. C6 unkorrigierbare Sektoren 176.

was sagt mir das jetzt ? Sorry steige da nicht so richtig durch. Vielleich kannst DU es mir interpretieren. LG Hardliner51
 
G

GaxOely

Gast
Danke, habe ich gemacht. Folgendes Ergebniss : Temperatur 47 Grad und gelb C5 Aktuell schwebende Sektoren 253. C6 unkorrigierbare Sektoren 176.

was sagt mir das jetzt ? Sorry steige da nicht so richtig durch. Vielleich kannst DU es mir interpretieren. LG Hardliner51
Stelle mal den Screenshot hier rein!
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Und fang - wenn nicht vorhanden - schonmal schnellstmöglich mit der Datensicherung an.
 
islaorca

islaorca

Mitglied seit
25.10.2008
Beiträge
565
Standort
La Mira - Venezuela
Hatte den gleichen Fehler, meine Samsung-Platte ist gerade auf dem Weg zu denen. Versuch noch, ob du ein Image hin kriegst, bei mir hat es leider nicht mehr funktioniert. Sonst alle Daten manuell sichern.
 
H

Hardliner51

Threadstarter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
9
Stelle mal den Screenshot hier rein!
Hmm jetzt habe ich wieder eins von meinen 3 Problemen.

1. Ich bin 51 Jahre und nicht so bewandert um Screenshots einzustellen, da Win7 auch neu ist.

2. meine Schrauberzeit hörte irgendwann mal mit Athlon 1400 c auf

3. das ich abundzu mal eine blaue Pille schmeisse um nachdem zocken ( Clanmitglied bei COD6 ) einwenig Spass zu haben, interessiert ja niemand *zwincker* (soll ein joke sein)

ich weiss echt nicht wie ich den screenshot einbringen soll ! Evtl. nach absprache teamviewer ! Sorry ist nun so , aber danke allen die hier dabei sind mir zu helfen ! LG Hardliner
 
H

Hardliner51

Threadstarter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
9
Und fang - wenn nicht vorhanden - schonmal schnellstmöglich mit der Datensicherung an.
ja habe ich schon gemacht ! ist nur nervig alles wieder zu installieren ! habe 2 Festplatten und die primären Sachen schon gesichert. Danke für deine Teilnahme an meinem Problem ! Gutes Forum hier ! LG Hardliner51
 
H

Hardliner51

Threadstarter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
9
Stelle mal den Screenshot hier rein!
Problem gelöst ! Die Festplatte hat zu wenig Strom bekommen. Habe den Energiesparplan auf Höchstleistung geändert ! Und jetzt Ruhe kein nervige Anfahren mehr ! Aber ich werde dennoch die Platte bald taucschen da sie wohl nicht mehr lange machen wird ! Ich danke allen die mir hier behilflich waren ! Grüsse Hardliner51
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Sollte da eigentlich nix mit zu tun haben, die Festplatte muss auch ansonsten genug Strom bekommen, sie könnte sich lediglich nach ein paar Minuten inaktivität abschalten! Diese Ab- und Anfahrgeräusche machen einige Festplatten, wenn sie Sektoren nicht mehr vernünftig lesen können.
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Hi,

kann es sein dass die Platte von Samsung ist und das Mainboard einen AMD Chipsatz mit Southbridge 850 hat?
War bei mir so, die Festplatte wurde oft nicht mal richtig gestartet. Samsung hat für die Platte für dieses Problem ein Firmwareupdate. Das habe ich eingespielt und seitdem Null Probleme. Lag absolut nicht am Betriebssystem.


Arrrgh!
Ich hätte doch aufmerksamer lesen Sollen. Intel Chipsatz, Seagate Platte.
Hat also nichts mit dem von mir beschriebenen Problem zu tun.
 
H

Hardliner51

Threadstarter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
9
Sollte da eigentlich nix mit zu tun haben, die Festplatte muss auch ansonsten genug Strom bekommen, sie könnte sich lediglich nach ein paar Minuten inaktivität abschalten! Diese Ab- und Anfahrgeräusche machen einige Festplatten, wenn sie Sektoren nicht mehr vernünftig lesen können.
Hast Recht, die Freude war nur von kurzer Dauer ! ich kauf mir jetzt eine SSD Platte mit 80 Gb und dann gut *Hoff* danke nochmal für eure Teilnahme ! Werde hier oft mal wieder reinschauen. Thx
 
H

Hardliner51

Threadstarter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
9
Hi,

kann es sein dass die Platte von Samsung ist und das Mainboard einen AMD Chipsatz mit Southbridge 850 hat?
War bei mir so, die Festplatte wurde oft nicht mal richtig gestartet. Samsung hat für die Platte für dieses Problem ein Firmwareupdate. Das habe ich eingespielt und seitdem Null Probleme. Lag absolut nicht am Betriebssystem.


Arrrgh!
Ich hätte doch aufmerksamer lesen Sollen. Intel Chipsatz, Seagate Platte.
Hat also nichts mit dem von mir beschriebenen Problem zu tun.
betr. Samsung Festplatte

mir ist vor mein Problem eine 1 TB hochgegangen , nebst 2 GB DDR 2 Speicher ! naja vielleicht spinnt auch mein Board. Problem Samsung gibt nur Garantie auf EU Produkte die ich habe, war über Ebay Händler den es nicht mehr gibt und irgendwo in der Welt importiert ! Habe Kulanzantrag bei Samsung Deutschland gestellt.Mal sehen ob die sich melden !
 
Thema:

Festplatte fährt dauernd an unter Win7 64

Festplatte fährt dauernd an unter Win7 64 - Ähnliche Themen

  • Festplatte fährt jede Stunde aus dem Standby hoch

    Festplatte fährt jede Stunde aus dem Standby hoch: Hallo, meine 2. Festplatte (Seagate Barracuda 3TB) startet fast jede Stunde. Da hier aber nur Bilder, Videos und Dokumente drauf sind (Archiv)...
  • Windows 8.1 fährt Festplatte ständig wieder an.............

    Windows 8.1 fährt Festplatte ständig wieder an.............: Hallo, ich habe ein Lenovo IdeaPad Flex 15 modell: 20309 - 64 bit system. ist mein erstes win 8.1 - vorher nur win xp und 7 leider habe ich...
  • Enerigemanagement: Festplatte fährt hoch, obwohl kein Zugriff

    Enerigemanagement: Festplatte fährt hoch, obwohl kein Zugriff: Hallo zusammen, ich habe ein kniffliges Problem: Beim Zugriff auf den Arbeitsplatz bzw. Explorer werden alle Festplatten, die gerade zum Enerige...
  • Festplatte fährt runter und wieder hoch!

    Festplatte fährt runter und wieder hoch!: Ich habe mal wieder mein ungefähr 4 Jahre altes Panasonic Toughbook CF-18 rausgekrahmt. Er hatte vor ca. einem Jahr nach einem Update einen...
  • Computer fährt nicht mehr hoch oder erkennt keine Festplatte

    Computer fährt nicht mehr hoch oder erkennt keine Festplatte: Hi, ich habe nach einem Blitzeinschlag ziemliche Probleme mit meinem Computer. Und zwar folgendes: Zunächst war das Problem, dass der PC immer...
  • Ähnliche Themen

    Oben