GELÖST fest ip vergeben

Diskutiere fest ip vergeben im Vista - Netzwerk Forum im Bereich Windows Vista Forum; hallo, momentan klappt alles, da die ip automatisch vergeben wird. sobald ich jedoch auf feste ip umstellen möchte, geht nichts mehr. habe aber...
J

juergen1

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.435
hallo,

momentan klappt alles, da die ip automatisch vergeben wird.
sobald ich jedoch auf feste ip umstellen möchte, geht nichts mehr.
habe aber auch null plan, was ich da ändern muß.
vielleicht könnt ihr mir helfen.

Ich arbeite mit win xp und eingebauter netzwerkkarte.
der computer ist mit dem lan-kabel an die fritzbox 2030 angeschlossen.
über browser kann ich die fritzbox mit 192.168.178.1 ansprechen.
das ist doch jetzt die ip die die fritzbox verwendet, oder ?
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hallihallo und :welcome:huhu

Das hier sollte dir eventuell helfen. ;)

Deine Router-IP ist dann die 192.168.178.1, deine Rechner müssen eine IP haben wie 192.168.178.4 oder so. Die letzte Zahl muss anders sein.

Gruß Matze
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Darf ich fragen, wieso du was ändern möchtest, wenn alles Klappt?

Und ja, diese IP ist die Adresse der Fritzbox.

Wenn du feste IP's vergeben willst, mußt du unter den Netzwerkverbindungen deine Verbindung rechts anklicken und auf Eigenschaften gehen, danach markierst du das TCP/IPv4 und gehst auf Eigenschaften. Hier kannst du dann feste IP's vergeben.
 
J

juergen1

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.435
feste ip vergeben

grüßgottle,

das ist ja mal ne nette begrüßung, und ne schnelle antwort.:danke

das bedeutet dann, daß ich unter ip unter eigenschaften bei internetprotokoll
192.168.178.2 abändern müßte, weil die fritzbox ja 192.168.178.1 hat, oder ?
die subnetzmaske hat dann 255.255.255.0
was gebe ich bei standardgateway und bei dns-serveradresse ein ?
ich kapier das nicht.
 
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
52
Standort
Zürich
Trag bei beiden die IP der Fritzbox ein.
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
grüßgottle,

das ist ja mal ne nette begrüßung, und ne schnelle antwort.:danke

das bedeutet dann, daß ich unter ip unter eigenschaften bei internetprotokoll
192.168.178.2 abändern müßte, weil die fritzbox ja 192.168.178.1 hat, oder ?
die subnetzmaske hat dann 255.255.255.0
was gebe ich bei standardgateway und bei dns-serveradresse ein ?
ich kapier das nicht.
Deswegen hatte ich ja den Link gesetzt. Da ist es schön dargestellt.

Du trägst folgendes ein:

IP = 192.168.178.(eine Zahl zwischen 2 und 254)
SubNet = 255.255.255.0
Gateway = Router-IP, also 192.168.178.1
DNS = Gateway = Router-IP, also auch 192.168.178.1
zweiter DNS kannst du frei lassen

Die IP kannst du im letzten Abschnitt frei wählen. Also zum Beispiel 192.168.178.45 oder 192.168.178.114 oder so. Die letzte Zahl muss zwischen 2 und 254 liegen und muss auf jedem Rechner unterschiedlich sein. ;)

Gruß Matze
 
J

juergen1

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.435
feste ip vergeben

hallo,

danke allen, es klappte.
der hinweis vom moderator 'das hier' gab die richtige antwort.
auf die frage warum ich es ändern wollte, ist bei dem bildchen von kruemelgirl
zu erahnen:satisfied
Also ich weiß nicht, ob es hierher gehört, falls nicht bitte ich um entschuldigung.
zum ed2k habe ich verbindung, aber zum kad ist alles gelb bis rot.
laut empfehlung sollte es fest vergeben werden.
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Schön wenn es funktioniert hat. :aah

Ich vergebe eigentlich schon immer feste IPs in meinem Netzwerk. Ich halte das für "die bessere Methode", egal zu welchem Zweck. Hab noch nie Probleme damit gehabt. :up

Wenn dein Problem dann gelöst ist, klickst du bitte noch auf die entsprechende Schaltfläche oben oder unten hier auf der Seite ? Einfach auf das "gelöst" klicken. ;)

Gruß Matze
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
hmm, ich hatte da selber noch keine Problem bei automatisch vergebenen IP's. Liegt vielleicht am Router, oder hast du den Port im Router nicht freigegeben?
 
J

juergen1

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.435
feste ip vergeben

hallo,

bei kad ist immer noch alles gelb bis rot, und steht bei firewalled obwohl ich
nichts dieser art verändert habe. die windows-firewall ist sogar deaktiviert.
bei tcp steht 4662 sowohl unter emule und fritzbox
bei udp steht 4672 auch unter emule und fritzbox
 
Thema:

fest ip vergeben

fest ip vergeben - Ähnliche Themen

  • Neu Windows 10 Setup - Updates werden abgerufen - stecke seit Stunden bei 46% fest

    Neu Windows 10 Setup - Updates werden abgerufen - stecke seit Stunden bei 46% fest: Ich scheine nicht der/die erste zu sein, dem es so geht. Help!!!
  • Stecke fest im FH3 Ladescreen

    Stecke fest im FH3 Ladescreen: Servus, Ich hoffe mir kann einer helfen :) Als ich gestern mein Forza Horizon 3 starten wollte und dies dann auch gescha. Nach einer weille kam...
  • Fest vergebene IPv6-Adresse wird nicht gespeichert

    Fest vergebene IPv6-Adresse wird nicht gespeichert: Guten Morgen, ich habe eine mittlere Katastrophe vor mir. Unter Windows 10 (Version 10.0.17134.590) kann ich bei der Netzwerkkarte keine...
  • GELÖST feste Ip- vergeben Linksys Router

    GELÖST feste Ip- vergeben Linksys Router: Mahlzeit!!! Ich möchte meinen Rechnern im Netzwerk eine feste ip-geben. was muss ich Router-Webserver einstellen, damit die Adressen frei...
  • Kann man unter WIN XP feste MAC Adressen für bestimmte IP's vergeben

    Kann man unter WIN XP feste MAC Adressen für bestimmte IP's vergeben: Hi, leider sind bei uns im Wohnheim neulich einge Fälle von ARP Spoofing aufgetreten (ein Rechner hat im /24 Netz maßenweise ARP-Replies des...
  • Ähnliche Themen

    Oben