Fehlermeldung in OE durch Norton Firewall?

Diskutiere Fehlermeldung in OE durch Norton Firewall? im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Seit dem 28.3. habe ich eine Fehlermeldung im Outlook-Express: Der Server hat unerwartet die Verbindung beendet. Möglicherweise liegt ein...

Rosalina

Threadstarter
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
5
Seit dem 28.3. habe ich eine Fehlermeldung im Outlook-Express:

Der Server hat unerwartet die Verbindung beendet. Möglicherweise liegt ein Serverproblem vor, es ist ein Netzwerkproblem aufgetreten oder das Zeitlimit wurde überschritten. Konto: 'pop.t-online.de', Server: 'pop.t-online.de', Protokoll: POP3, Port: 110, Secure (SSL): Nein, Socketfehler: 10053, Fehlernummer: 0x800CCC0F

Incredi Mail:

Konnte an den Posteingan-Server nicht anschießen. "pop.t-online.de; Versuchen Sie es später noch einmal

Ich habe bis heute 2.3.07 versucht - nichts! Sämtliche Einstellungen überprüft - alles i.O. - Firewall 2006 mit neuestem Update

Das Merkwürdige ist, sobald ich den Firewall (Norton) ausschalte, geht die Post raus und rein.

Auch in diesen Einstellungen habe ich nichts geändert. Im Internet finde ich nichts Brauchbares. Hat hier jemand eine Idee?

Danke im Voraus
Rosalina
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
dann scheint dein Norton aus irgendeinem grund die Mail-Abrufe zu blocken. Schau in die Einstellungen zu deinen Mail-Postfächern im Norton.

Denke dort liegt das problem.


PS: Warum Norton Firewall??? Windows SP2 hat ne eigene und zudem, wenn du einen Router nutzen solltest für dein DSL, hast auch noch eine Hardware-Firewall. Denke Norotn brauchst da nicht mehr.

Leider macht Norton seit längerem vielen Nutzern immer wieder probleme, egal ob firewall oder Anti-Virus.
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Der Norton scheint den Port 110 zu blocken.

Wie @imaetz70 schon gesagt hat, wenn du DSL mit nem Router mit integrierter Hardware-Firewall hast, reicht die Windows-XP-Firewall aus. Um Norton zu deinstallieren gibst das Norton Removal Tool.
 

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
887
Alter
52
Ort
Nürnberg
o Oh
da wird glaub ich ein HijackThis log file fällig.
Wie gehst Du ins Internet ?DSL mit HW-FW ? Modem ISDN ?
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Norton Removal Tool.

Dennoch muß wirklich noch viel manuell gelöscht werden.
Am besten Autoruns dann noch saugen,damit findet man auch noch viele Einträge,um den Rest zu entfernen.
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
ja leider. ich glaube, ich hatte um die 150 registry-einträge, die ich trotzdem von hand löschen musste und zudem einige ordner im system, die nicht mit gelöscht wurden bei der deinstall.

Norotn ist da leider extrem systemeingreifend... (macht sich richtig breit :) )
 

Rosalina

Threadstarter
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
5
Zunächst vielen Dank für die Antworten.

1. Warum ich Norton Firewall habe? Die Frage nützt mir nicht wirklich etwas für mein Problem. Ich habe es noch für 300 Tage, ebenfalls NAV! :confused

2. Ich gehe mit DSL - Port 25 und 110

3. Wie gesagt, bis vorgestern lief alles normal

4. der Vorschlag bei Einstellungen etwas zu ändern - aber was? Ich habe alles mehrfach nachgesehen. Wenn ich nicht weiß was ich ändern soll, kann ich nichts ändern.

5. Es wäre für mich hilfreich, wenn sich ein Helfer meldet, der Norton Firewall auf seinem PC hat. Sonst komme ich nicht wirklich weiter.

Vielleicht liest ja noch jemand meinen Hilferuf. :flenn

Trotzdem vielen Dank.

Rosalina
 

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
887
Alter
52
Ort
Nürnberg
So wie das aussieht hast Du einen Virus oder Trojaner.
Dein Norton kram hat mehr Sicherheislücken als ein schweizerkäse.
Deshalb raten Dir hier viele den Kram wegzuwerfen.
Deine Programme sind geschenkt noch zu teuer.

Um ein Virus oder trojaner problem zu prüfen
schau dir das an
http://www.hijackthis.de/
lad dir das Programm runter
benutze es
kopiere das Ergebnis in einen Beitrag un die Profis helfen Dir schneller als Du " Blaubeerkuchen " schreiben kannst.

Hängt dein PC direkt am DSL Modem oder ist noch ein Router dazwischen ?
Modelbezeichnungen sind auch sehr hilfreich.
 

Rosalina

Threadstarter
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
5
Hi spacelord, danke!

Ich habe weder das Eine noch das Andere. Ich prüfe noch mit PestPatrol >
Spybot > SWShredder> aswcnr > Ad-Aware > Stinger!

Es muss ein anderer Fehler sein. Wie gesagt, wenn ich kurz Mails abrufe, stelle ich den Firewall aus und es klappt.

Ich benutze Norton schon 8 Jahre - noch nie Probs gehabt, nur das jetzige Problem.

Rosalina
 

Rosalina

Threadstarter
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
5
Ich habe noch etwas zusammen getragen:

Mein Fehlercode und die Ursache:

0x800CCC0F > CONNECTION_DROPPED > Verbindung geschlossen.

Fehler-Codes

MS KB 813514 = Erklärung der Fehler-Nr.

Frage an die, die t-online haben.

SMTP = Postausgang steht bei mir mailto.t-online und nicht SMTP.t-online
Aber das stand immer dort - und hat bisher funktioniert.

Rosalina
 

Rosalina

Threadstarter
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
5
@all,

nachdem ich viele Stunden alles überprüft habe - eigentlich wieder nichts verändert - jedenfalls nichts, was in Erinnerung geblieben ist, kann ich sagen: OE und Incredi-Mails funktionieren wieder einwandfrei.

Nochmals vielen Dank für die Hilfe, sie ist in "Notzeiten" sehr wichtig, man fühlt sich nicht allein gelassen.

Sicherlich kann man instinktiv nicht alle Vorschläge übernehmen, daher muss man es ausprobieren.

Rosalina
 
Thema:

Fehlermeldung in OE durch Norton Firewall?

Fehlermeldung in OE durch Norton Firewall? - Ähnliche Themen

Fehlermeldung Windows Life Mail: Es konnten keine Nachrichten für das Konto Gmx (r.oermann1) gesendet oder empfangen werden. Der Server hat unerwartet die Verbindung beendet...
windows live mail 2011: Hilfe, ich komm in meinen aon-mail-server plötzlich nicht mehr rein. Fehlermeldung: Es konnten keine Nachrichten für das Konto xxxx gesendet oder...
Windows Live Mail-Fehlernummer 0x800C013E: Hallo Profies, ich habe von alldem, das ihr könnt, nicht die geringste Ahnung. Habe beim Herunterladen meiner mails folgende Fehlermeldung...
Kein Empfang mehr möglich nach update auf Win 10 Version 1903: Hallo Community, ich erhalte nachfolgende Fehlermeldung: Es konnten keine Nachrichten für das Konto t-online gesendet oder empfangen werden...
Windows Live-Mail Fehlernummer 0x800CCC0E: Hallo liebe Community seit einem Zurücksetzen meines Win10 PCs erhalte ich folgende Fehlermeldung: Bei der Verbindung zum Server ist ein...
Oben