Fehlermeldung eines Bildverkleinerungs-Programmes

Diskutiere Fehlermeldung eines Bildverkleinerungs-Programmes im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Deswegen hab ich ja auch gefragt..
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.653
Nachdem ich das nun einmal als Admin gestartet und getestet hatte (ohne drag&drop) geht die gelöste Variante über C als Ausgabeziel auch nicht mehr. Jetzt steht der ganze Thread wieder am Anfang und als ungelöst. 🥵
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.653
Ja, die selbe. Oh Wunder eben ausprobiert: jetzt funktioniert plötzlich Verwenden des Quellordners als Ziel mit Überschreiben der alten Datei reibungslos, so wie es sein sollte - quasi alles i.O. Am Ende aber eine MicroSoftfehlermeldung: Fehlermodulname: StackHash_d97b
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.653
Das dürfte weiterhelfen bei der Problemlösung. Bild 3 Meldung nach Online Fehlersuche.
 

Anhänge

  • a.jpg
    a.jpg
    137,4 KB · Aufrufe: 11
  • b.jpg
    b.jpg
    142,5 KB · Aufrufe: 11
  • c.jpg
    c.jpg
    44,1 KB · Aufrufe: 11
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.253
Ist Dein Windows7 eine 64bit-Version?
Hast Du schon mal den Kompatibilitätsmodus versucht?

1652460045753.png
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.461
Alter
55
Ort
Thüringen
Manchmal bietet Windows das sogar von selber an, aber das wäre auch noch eine Möglichkeit...
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.653
Komisch ist aber auch, dass es, wie hier, 5 umwandelt und dann erst der Fehler kommt.
 

Anhänge

  • 5 ok.jpg
    5 ok.jpg
    173,8 KB · Aufrufe: 11
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.461
Alter
55
Ort
Thüringen
Die Fehlermeldung ist schon irgendwie seltsam; vor allem, das sich das Verhalten nach Neustart ändert....
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.653
Das Programm arbeitet ansich ja schon. Als Zwischenspeicher wird die umgewandelte Datei als ##TMPCompress## bereits geschrieben. Der eigentliche Fehler tritt dann auf, diese mit dem Namen der Originaldatei zu versehen (und somit die alte Datei verschwinden zu lassen). Nach der Fehlermeldung kann man diese Compress-Datei auch als Bild nutzen, muß dann aber den Namen kopieren, die alte Datei löschen und dort einfügen.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.253
Ich habe mal ein wenig analysiert. Die o.g. Fehlermeldung stammt nicht aus dem Programm selber, sondern muss aus irgend eine Windowslibrary kommen (was man auch an der hölzernen Sprache merkt).
Meine Vermutung: MS hat zwischen XP und W7 Änderungen an der API (WIndows Programmierschnittstelle) durchgeführt. So was kenne ich aus der Zeit, als ich noch selber Windows-Systemprogrammierung betrieben habe. Da wurde dann schon mal bei einer Funktion ein Parameter hinzugefügt oder weggenommen odgl.
Mit entsprechend eingeschränkter Kompatibilität.
Ich interpretiere die Fehlermeldung so, dass die Datei nicht umbenannt werden kann, weil sie noch als "geöffnet" markiert ist. Unter Windows XP war die Datei entweder automatisch "geschlossen", oder es war ein Bug und wurde ignoriert, und unter W7 wird das anders behandelt. Oder es gab Änderungen in der Dateisystemverarbeitung (NTFS), die da ein anderes Verhalten hervorrufen. Das könnte man testen, indem man das Programm auf einem FAT Dateisystem laufen lässt.
Schließlich könnte es auch ein Zeitverhalten sein. Es sieht so aus, als ob immer derselbe Name für die temporäre Datei verwendet wird. In dem Fall könnte es sein, dass in einer Multi-Threaded-Umgebung schon die nächste Datei bearbeitet werden soll, während die erste noch nicht fertig ist. Das könnte erklären, warum es manchmal funktioniert.

@Frank-2 : wie sehen bei dir die Einstellungen in diesem Fenster aus:

1652510327470.png
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.653
Gute Analyse!
 

Anhänge

  • compressed.jpg
    compressed.jpg
    71,3 KB · Aufrufe: 15
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.253
Dann versuch mal, eine Vorspann im Namen einzusetzen, damit Quelle und Ziel NICHT gleich sind, oder verwende das Ausgabeverzeichnis, aber NICHT dasselbe Zielverzeichnis wie die Quelle
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.653
Dann habe ich ja den ganzen Aufwand mit der Umbenennung hinterher. Das macht dann mehr Arbeit als immer wieder neu zu starten um weiterumzuwandeln.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.253
Dann nimm wenigstens ein anderes Ausgabeverzeichnis, nicht Quelle und Ziel im selben Verzeichnis
 
Thema:

Fehlermeldung eines Bildverkleinerungs-Programmes

Fehlermeldung eines Bildverkleinerungs-Programmes - Ähnliche Themen

Netzwerkverbunden - jedoch offline (außer YT): Hallo Internet! Ich hoffe jetzt auf die Schwarmintelligenz, weil ich trotz Hilfe von Computer-affinen Freunden, und IT-Service mittlerweile nicht...
Microsoft Store kann nicht mehr geöffnet werden.: Hallo zusammen, Ich habe einige anstrengende Stunden hinter mir und werde vermutlich bald wahnsinnig. Vielleicht haben ein paar Leute eine Idee...
Computer stürzt unregelmäßig ab: Hallo Microsoft-Community Ich habe schon seit längerem Probleme mit meinem Computer. Kurz zu meinem System: Verbaut sind ein Ryzen 5 1600...
Die Datei "callBat.vbs" ist nicht für die Installation markiert' -Fehlermeldung bei der Installation einer Video Software Audials 2020: Guten Tag, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, da es der Support des obigen Produktes leider nicht kann, bzw. alle versuche...
Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Oben