Fehlermeldung eines Bildverkleinerungs-Programmes

Diskutiere Fehlermeldung eines Bildverkleinerungs-Programmes im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Dieses Programm ist nur eine Exe, es muß also nicht installiert werden. Hauptfunktion ist, die Bilddateigröße zu verkleinern. Ursprünglich war es...
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.652
Dieses Programm ist nur eine Exe, es muß also nicht installiert werden. Hauptfunktion ist, die Bilddateigröße zu verkleinern. Ursprünglich war es nur für Windows XP programmiert und wurde danach auch nicht weiterentwickelt. Neuerdings kommt manchmal eine Fehlermeldung, die ich nicht deuten kann. Vielleicht wird jemand daraus schlau? Entscheidend ist dabei nur der Zweite, letzte Satz.
Warum ich dort nicht direkt nachfrage: die Frage wurde dort schon gestellt und es kam keine Antwort.
 

Anhänge

  • traumflieger.jpg
    traumflieger.jpg
    54,2 KB · Aufrufe: 24
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.214
Das könnte ein Berechtigungsproblem sein. Versuch das mal in einem neutralen Ordner z.B. C:\TEMP

Ansonsten Irfanview oder ein anderes, modernes Programm nehmen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.349
Alter
55
Ort
Thüringen
Neuerdings kommt manchmal eine Fehlermeldung, die ich nicht deuten kann
Also hat das schon mal fehlerfrei funktioniert, oder? Was haste denn in der Zwischenzeit am System verändert? Und nur weil ein Programm für XP entwickelt wurde, heißt das nicht, das es unter Win10/11 nicht nehr funktioniert; könnte aber in dem Fall durchaus so sein. Haste noch einen anderen PC, wo Du das testen kannst?
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.652
@Alfiator, ja kann es noch am W10 testen, der muß aber erst angeschlossen werden, geht also nicht athock. Seit wann es Fehler zeigt weiß ich nicht mehr. Schon länger, wurde aber immer schlimmer.
Das könnte ein Berechtigungsproblem sein. Versuch das mal in einem neutralen Ordner z.B. C:\TEMP

Ansonsten Irfanview oder ein anderes, modernes Programm nehmen.
Hat funktioniert! Zumindest kann ich nun Stapelverabeitung wieder - ABER es bleibt jetzt der Umstand die Dateien dann umzukopieren, weil er ja nicht mehr die Alten gleich überschreibt. Dafür noch eine Idee?
Kein anderes Programm hat genau diese 3-4 Funktionen in einem kleinen Fenster.
 

Anhänge

  • traumflieger.jpg
    traumflieger.jpg
    33,1 KB · Aufrufe: 8
Zuletzt bearbeitet:
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.193
In der Stapelverarbeitung kannst Du doch mit Rename die Dateien umbenennen.
Ich habe früher täglich Dateien bekommen, deren Inhalt ich umformatieren musste.
Erhaltene XY.dat Dateien im Stapel in XY.alt umbenannt. XY.alt mit Visual Basic geöffnet, Inhalt umformatiert, als XY.dat wieder neu geschrieben und abgespeichert.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.214
Ich denke, das war irgend ein Problem, dass es die berieits geöffneten Dateien nicht überschreiben konnte. Leider ist die Fehlermeldung sehr schwammig formuliert.

Irfanview hat zur Batchkonvertierung zwar nicht die oben gezigten Optionen in einem Fenster, bietet aber insgesamt weitaus mehr Optionen.
Außerdem lässt sich Irfanview auch von der Kommandozeile aus mit allen Optionen versorgen.
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.652
Irfanview hat zur Batchkonvertierung zwar nicht die oben gezigten Optionen in einem Fenster, bietet aber insgesamt weitaus mehr Optionen.
Irfan habe ich ja und auch ausprobiert. Immer erst irgendwelche Reiter durchsuchen und vor allem den Pfad durchklicken ... brrrrr. Ich brauche das ständig, schnell und per Drag & Drop. Das dauert so ja nur eine Sekunde!
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.652
ja, zum Glück. Hoffentlich kommt die Krankheit nicht wieder zurück. War wohl auch Corona. 🦠
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.652
Jetzt tritt der Fehler nun doch immer wieder nach Neustarts auf. Habe nun wie in #2 beschrieben einen Exportordner auf C angelegt und diesen auf dem Desktopf verknüpft. Ist bestimmt ein Pfadproblem beim Unterschied zwischen XP zu W7. Programmierer antwortet auch nicht. Zu alt.
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.652
Das ist nur eine Exe. Da kann ich nichts vorher einstellen. Nichtmal als Admin ausführen geht deshalb.
 
Thema:

Fehlermeldung eines Bildverkleinerungs-Programmes

Fehlermeldung eines Bildverkleinerungs-Programmes - Ähnliche Themen

Microsoft Store kann nicht mehr geöffnet werden.: Hallo zusammen, Ich habe einige anstrengende Stunden hinter mir und werde vermutlich bald wahnsinnig. Vielleicht haben ein paar Leute eine Idee...
Computer stürzt unregelmäßig ab: Hallo Microsoft-Community Ich habe schon seit längerem Probleme mit meinem Computer. Kurz zu meinem System: Verbaut sind ein Ryzen 5 1600...
Die Datei "callBat.vbs" ist nicht für die Installation markiert' -Fehlermeldung bei der Installation einer Video Software Audials 2020: Guten Tag, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, da es der Support des obigen Produktes leider nicht kann, bzw. alle versuche...
Spiele stürzen nach bestimmten Aktivitäten beim Spielen ab: Hallo, zuerst mein System: *Ryzen 3 2200g (Treiber aktuell) *ASRock AB 350M HDV R4 (Bios 3.70) *G.Skill Aegis 2x8GB 3000 (2933) GTX1660Super...
Windows 10: ältere Programme und Anwendungen im Kompatibilitäts-Modus installieren - so geht's: Wer aktuelle Programme unter Windows 10 installiert, hat wesentlich weniger Probleme mit der Installation, als dies noch vor 20 Jahren der Fall...
Oben