Fehlermeldung beim Anmelden an der Domäne

Diskutiere Fehlermeldung beim Anmelden an der Domäne im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Moin Moin, neuer Tag, neue Problemchen ;) Durch dir Rettung meiner Policies (siehe meinen ersten Forumsbeitrag) scheint die secedit.sdb was...
corydoras

corydoras

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
150
Moin Moin,

neuer Tag, neue Problemchen ;)

Durch dir Rettung meiner Policies (siehe meinen ersten Forumsbeitrag) scheint die secedit.sdb was abbekommen zu haben. Ich hatte alle 5 Minuten diese Warning und Error-Meldung in der Ereignisanzeige. Dank den Infos im Board konnte ich den Fehler nun beheben, habe aber scheinbar einen Folgefehler eingebaut. Da meine *.sdb korrupt war, habe ich den Anweisungen unter http://www.jsiinc.com/SUBH/TIP3500/rh3561.htm folgend die DB neu aufgebaut. Siehe da, die 5-Minütige Meldung war weg. Allerdings steht heute morgen im log folgendes:

"Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Winlogon
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1012
Datum: 31.01.2002
Zeit: 18:15:08
Benutzer: "DOMÄNE"\tester
Computer: WIN2000-TS
Beschreibung:
Das Untersystem für die automatische Zertifikatsregistrierung konnte nicht auf die für die Registrierung erforderlichen lokalen Ressourcen zugreifen. Die Registrierung wird nicht ausgeführt. (0x80070005) Zugriff verweigert"


Wenn ich über das Snap-In Sicherheitskonfiguration- und Analyse auf die secedit.sdb zugreifen möchte, dann meldet mir das System "Zugriff wurde verweigert". Ich vermute das steht in direktem zusammenhang?!

Danke für Eure Hilfe!

Gruss André

P.S. Tester ist mein Benutzer der sich an der Domäne anmelden soll und dem über Gruppenrichtlinien Rechte entzigen werden sollen. Das klappt aber nicht, vermutlich wegen o.g. Fehlers!
 
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Als was bist du angemeldet?

mit welchen rights?



Last edited by Pascal Rebsamen at Feb. 01 2002,09:01
 
corydoras

corydoras

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
150
Was genau meinst Du damit? Ich versuche mich als "tester" anzumelden, dieser User ist in einer OU, die reduzierte Gruppenrechte hat. Die Richtlinien werden aber nicht Übertragen. Die Fehlermeldung sehe ich mir als Admin an. Was genau passiert eigentlich, wenn ich die secedit.sdb zurücksetze und was beinhaltet diese?

Gruss und Danke André
 
corydoras

corydoras

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
150
Hab weiter geforscht. Scheinbar tritt der Fehler nur bei dem Benutzer "tester" auf. Was auch aufällt ist, wenn ich mich als Admin anmelde werden Einträge in der winlogon.log gemacht, diese deuten auch auf keinerlei Fehler hin. Mit einem anderen Benutzer klappt die Anmeldung ohne Fehlermeldung, aber auch ohne Eintrag ins o.g. log.

Hmmmm.....

Gruss André
 
corydoras

corydoras

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
150
Nochwas:

Melde ich mich am TS über den TS-Client an, werden die Sicherheitsrichtlinien angewendet (Netzwerksymbol wird ausgeblendet). Melde ich mich als Benutzer an der Domäne an, wird zwar das Profil vom Server korrekt übertragen, aber die Sicherheitsrichtlinien werden nicht angewendet, d.h. das Netzwerksymbol welches ich ausblenden möchte wird angezeigt. Client ist ein Win 2000 Prof.-Rechner.

Gruss André
 
Thema:

Fehlermeldung beim Anmelden an der Domäne

Fehlermeldung beim Anmelden an der Domäne - Ähnliche Themen

GELÖST Windows Fehler-Code Liste (Bluescreen / Error Meldung) - Das Geheimnis ist gelüftet: Quelle: Internet :D ......................................................................................... Windows Fehler-Codes Plattform...
Fehlermeldung beim Anmelden an der Domäne: Moin Moin, neuer Tag, neue Problemchen Durch dir Rettung meiner Policies (siehe meinen ersten Forumsbeitrag) scheint die secedit.sdb was...
Bluescreen entziffern: Hab mal in google eine Liste gefunden was all die Codes bedeuten Windows-Fehlercodes ------------------------ x0000 Der Vorgang wurde...
Oben