Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten

Diskutiere Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallöchen :) Ich hoffe ich gehe euch nicht auf die Nerven mit meinem neuen Thread. Es ist so, ich habe nämlich ein Problem beim Starten meines...
I

imported_Raay

Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2013
Beiträge
2
Hallöchen :)

Ich hoffe ich gehe euch nicht auf die Nerven mit meinem neuen Thread.
Es ist so, ich habe nämlich ein Problem beim Starten meines Computers undzwar, dass
sich beim starten bzw. hochfahren des PC's immer wieder eine Fehlermeldung angezeigt wird.
Es war so, dass ich gerade dabei war mein Antivirusprogramm am laufen ließ.
Dann kam die Meldung das sich der Computer neustarten lassen muss damit sie ihn reinigen können bzw. durchsuchen usw.
Also ließ ich den Pc neutstarten und wartete einige Minuten. Als plötzlich der Bildschirm erstarrte und nichts mehr ging. Ich versuchte es mit dem Taskmanager und es ging nicht. Also wartete ich etwas mehr mit dem Gedanken, dass sich es bestimmt ändern wird aber es tat sich nichts. Deswegen habe ich dann den Ausschaltknopf gedrückt und den PC so ausgeschaltet. Anschließend startete ich den PC erneut und bekam die Fehlermeldung zu Gesicht.

(Fehlermeldung) Darin stand:

'Der Computer wurde unerwartet neu gestartet, oder ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten.
Die Windows-Installation kann nicht fortgesetzt werden.Klicken Sie auf "OK", um den Computer neu zu starten, und führen Sie die Installation dann erneut aus.'

Ich hoffe, dass ich den PC nicht damit beschädigt habe.
Deswegen bitte ich euch um eure HILFE !!
Viiiiiielen Dank im voraus ! :)

LG

Raay

Bevor ich es vergesse das ist der Rechner den ich benutze:

Name:Predator G3620

OS: Windows 8
CPU: Intel Core i5 processor 3470
RAM: 8GB DDR3 memory
HDD:2TB Hard Drive
OPTICAL: DVD-Super Multi drive
VIDEO: NVIDIA GeForce GT640 4GB
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten. Bitte um HILF

Dann kam die Meldung das sich der Computer neustarten lassen muss damit sie ihn reinigen können bzw. durchsuchen usw.
Denkst Du nicht, dass hier das Problem zu suchen ist? Ein möglicher Virenfund, dessen Bereinigung die Windows Installation gekillt hat. Also ein Backup einspielen oder, falls das nicht vorhanden ist, Auffrischen oder neu installieren.
 
I

imported_Raay

Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2013
Beiträge
2
Es ist so, dass das erst passiert ist als ich den PC neustarten wollte. Das Erste was erscheint ist der Ladebildschirm und dann die Fehlermeldung. Bis zum Desktop komme ich nicht.

Danke das Du schnell geantwortet hast !:)

Wie meinst Du das mit dem Backup? Ich habe keine CD oder ähnliches

Denkst Du ich könnte das Problem durch die BSI-funktion beheben in dem ich auf Boot options klicken würde ?
Wenn JA , dann wie ^^ ?
Außerdem habe ich es mit der F8- Taste versucht und das funktionierte nicht. Komsich fand ich, dass dann dieser blaue Bildschirm erscheint mit dem Titel Recovery oder so. Also habe ich dann versucht es mit den angebenen Optionen hinzukriegen, wusste jedoch nicht welche Option zu wählen.Dieser blaue Bildschirm erscheint wann er möchte.

Eine CD oder ähnliches besitze ich nicht (falls nötig).

BTW: Der Hersteller meines Computers ist von Acer produziert worden.

Nochmals danke im voraus 1 :)
 
W

weiss-nicht

Mitglied seit
05.12.2012
Beiträge
1.497
Alter
67
Standort
CH-9016 St. Gallen
Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten. Bitte um HILF

ACER hat ein Recovery-Programm auf dem Rechner, mit dem kannst du zuerst die Treiber sichern und dann auch die Wiederherstellungspartition.
 
C

cardisch

Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
613
Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten. Bitte um HILF

@TE:
Wenn dein System aber befallen ist, dann solltest du in eigenem Interesse neu installieren.
Das Recovern hat den Nachteil, dass dein System auf Auslieferungszustand zurückgesetzt wird, eigene Dateien werden von der Platte geputzt..


Gruß
 
W

weiss-nicht

Mitglied seit
05.12.2012
Beiträge
1.497
Alter
67
Standort
CH-9016 St. Gallen
Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten. Bitte um HILF

Dafür kann man ja die Eigenen Dateien usw. Sichern.
Es geht ja auch um die Sicherung Seines Windows.

Ausserdem gibt es ja dann auch noch die Möglichkeit, Auffrischung Ohne Datenverlust.
 
J

Jogihck

Mitglied seit
08.06.2003
Beiträge
275
Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten. Bitte um HILF

Und jetzt erkläre einem Neuling wie er das macht wenn er schon nicht mehr auf den Desktop kommt um seine eigenen Dateien zu sichern oder eine Windows Sicherung vorzunehmen.
 
C

cardisch

Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
613
Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten. Bitte um HILF

Offline, mit einem Linux...
Oder du nimmst ein komplettes Clone-Programm á la Clonezilla (ebenfalls auf Linux-Basis, kostenlos!!) und machst einen Clone auf eine zweite Platte (die muss so groß sein, wie deine bisherige und am besten neu oder zumindest unformatiert, das wird dir bei der Festplattenauswahl helfen..

Gruß
 
J

Jogihck

Mitglied seit
08.06.2003
Beiträge
275
Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten. Bitte um HILF

Super, und damit soll ein Anfänger/ Laie klar kommen !?! :confused:
 
C

cardisch

Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
613
Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten. Bitte um HILF

Wenn ich es noch einfacher machen soll, dann muss ich dort vorbei fahren...
Eigeninitiative ist auch gefragt.
Niemand kann alles DAU-/Laiengerecht aufbereiten.
Vor allem da mit den genannten Stichworten der TE alles wissenswerte bekommt und mit einer klitzekleinen Google-Recherche durchaus in der Lage sein sollte, sich selbst zu helfen.
Wenn man das nicht schafft, dann sollte man seinen Rechner jemandem in die Hand geben, der was vom Fach versteht.
Einen Clone zu erstellen ist eigentlich 08/15-Arbeit, da kann sich JEDER Laie sich einarbeiten.
Wenn man das nicht will/kann, dann muss man weiter sehen.
 
W

w55

Mitglied seit
26.02.2013
Beiträge
1.133
Alter
63
Standort
Hohenlohe
Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten. Bitte um HILF

Einen Clone zu erstellen ist eigentlich 08/15-Arbeit, da kann sich JEDER Laie sich einarbeiten.
Na ja, aber mit Linux nicht .. da wird es für Laien schon schwieriger.

Eigeninitiative ist auch gefragt.
Dem stimme ich voll zu, aber es ist halt einfacher in einem Forum eine, auf sein Problem gestrickte Lösung zu haben. Ich sage immer: "Nur selbst essen macht dick" :cool:

Wenn man das nicht schafft, dann sollte man seinen Rechner jemandem in die Hand geben, der was vom Fach versteht.
So sieht es aus.
 
C

cardisch

Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
613
Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten. Bitte um HILF

wenn du ein vollwertiges Clone-/Image-Programm nimmst, ein bisserl Hirn einschaltest, dann ist das "narrensicher".
Wenn du natürlich ein offline-Linux nimmst und DD händisch ausführst, deinen C: auf einmal SDA heisst, etc. dann wird das für den Laien schwierig.
Davon spreche ich aber auch nicht.
Ich empfehle jedem immer und immer wieder:
Kauft euch eine Desinfec´t, die kann auf Virenjagd gehen, Platten (mit DD) clonen, Daten restaurieren und 1000 andere Sachen.
es gibt (aus meiner Sicht) kaum eine andere (legale!!!) Boot-DVD, die so universell einsetzbar ist.
Und für den Linux-Beherrscher (der ich selbst nicht bin) gibt es noch die Terminal-Sitzungen...
Und einmal im Jahr ca 9€ ist aus meiner Sicht sehr gut angelegtes Geld....
 
G

Gast

Gast
Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten.

Hallo.

Mir ist das gleiche passiert und ich wusste auch nicht weiter, aber da hat mein Papa einen Mann, sein Freund geholt und er hat ohne, dass ich ihm Passwort etc. sagen musste, den Pc ganz von neu eingeschalten ( Wie, als hätte ich ihn neu gekauft und ich musste dann halt einen erwünschten Passwort eingeben etc. ) Ich habe im Moment den gleichen Fehler und würde mich auch sehr freuen, wenn ihr mir helfen könnt. Bitte, ganz genau und leicht erklärt, weil ich einen jungen Alter habe und nicht sehr viel von Computer verstehe! ( War an die Profis ) ^^

Lg Aleks
 
W

w55

Mitglied seit
26.02.2013
Beiträge
1.133
Alter
63
Standort
Hohenlohe
Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten.

Frag doch noch mal den Freund von deinem Papa, was er gemacht hat und ob er das nicht noch mal wiederholen kann :)
 
Thema:

Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten

Fehleranzeige beim Starten des Computers! Immer wieder neu starten - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Prof. Version 1803; "Explorer Fehleranzeige"

    Windows 10 Prof. Version 1803; "Explorer Fehleranzeige": Hallo: Nach dem Start von WIndows 10 blendet sich der Windows Explorer mit einer gelben Ampel als Bild ein. Auf dem Bildschirm sind alle...
  • Fehleranzeige: 0x800CCC0E

    Fehleranzeige: 0x800CCC0E: Folgendes Problem: Fehleranzeige: Es konnten keine Nachrichten für das Konto T-online (e-Mailadresse) gesendet oder empfangen werden. Bei der...
  • GELÖST Fehleranzeige beim Hochfahren des PCs (Vista 32bit)

    GELÖST Fehleranzeige beim Hochfahren des PCs (Vista 32bit): Hallo Seit gestern lese ich folgende Fehleranzeige auf meinem PC zu lesen (siehe Screenshot) Ich kann gleich beantworten das ich keine...
  • Fehleranzeige beim Aufrug von Mozilla Firefox "Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden. (0x000

    Fehleranzeige beim Aufrug von Mozilla Firefox "Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden. (0x000: Fehleranzeige beim Aufrug von Mozilla Firefox "Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden. (0x000 Liebe Community, seit einigen Wochen kann...
  • [erledigt] Beim Starten von Adobe Elements Fehleranzeige

    [erledigt] Beim Starten von Adobe Elements Fehleranzeige: Hallo ihr im Forum ! Habe folgendes Problem. Bei einem Anwender funktioniert Adobe Elements nicht. Wenn er diese startet kommt folgende...
  • Ähnliche Themen

    Oben