Fehler Sicherheitsoptionen

Diskutiere Fehler Sicherheitsoptionen im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo zusammen, ich habe mit meinem vor 2 Tagen erworbenen neuen PC mit vorinstalliertem Vista Home Premium (inklusive SP1) ein stetes Problem...
X

Xanta

Threadstarter
Mitglied seit
23.07.2008
Beiträge
3
Hallo zusammen,

ich habe mit meinem vor 2 Tagen erworbenen neuen PC mit vorinstalliertem Vista Home Premium (inklusive SP1) ein stetes Problem. Beim Ausführen von Programmen, sei es das Öffnen des Explorers oder der Systemsteuerung, etc. leider auch beim Spielen von WOW hängt sich das System auf, der Bildschirm friert ein, die Programme geben keine Rückmeldung mehr, nach einer Weile wird der Bildschirm schwarz, die Meldung "Fehler Sicherheitsoptionen" erscheint. Man kann weder den Taskmanager öffnen noch kommt eine Reaktion auf STRG+ALT+ENTF. Nur über das komplette Auschalten kann man den Betrieb überhaupt wieder aufnehmen.

Da ich den PC neu und vorinstalliert erworben habe, gehe ich davon aus, dass die Treiber aktuell sind. Ich habe bereits die Sidebar, Aero Oberfläche und UAC deaktiviert sowie die vorinstallierte Antivirensoftware , habe zudem alle möglichen grafischen Effekte deaktiviert...es hat keine Verbesserung gebracht.

Systeminformationen:

Intel® Core™ 2 Quad Prozessor Q6600
2,4 GHZ, 8 MB L2 CACHE, 1066 MHZ FSB
500 GB Festplatte
3 GB RAM
NVIDIA® GEFORCE® 9500 GS mit 512 MB

Ich bin reiner Anwender und technisch nicht sonderlich versiert...ich hoffe mir kann trotzdem jemand weiter helfen.

Vielen Dank im Voraus
 
P

peacemaker germany

Gast
Hallo zusammen,

ich habe mit meinem vor 2 Tagen erworbenen neuen PC mit vorinstalliertem Vista Home Premium (inklusive SP1) ein stetes Problem. Beim Ausführen von Programmen, sei es das Öffnen des Explorers oder der Systemsteuerung, etc. leider auch beim Spielen von WOW hängt sich das System auf, der Bildschirm friert ein, die Programme geben keine Rückmeldung mehr, nach einer Weile wird der Bildschirm schwarz, die Meldung "Fehler Sicherheitsoptionen" erscheint. Man kann weder den Taskmanager öffnen noch kommt eine Reaktion auf STRG+ALT+ENTF. Nur über das komplette Auschalten kann man den Betrieb überhaupt wieder aufnehmen.

Da ich den PC neu und vorinstalliert erworben habe, gehe ich davon aus, dass die Treiber aktuell sind. Ich habe bereits die Sidebar, Aero Oberfläche und UAC deaktiviert sowie die vorinstallierte Antivirensoftware , habe zudem alle möglichen grafischen Effekte deaktiviert...es hat keine Verbesserung gebracht.

Systeminformationen:

Intel® Core™ 2 Quad Prozessor Q6600
2,4 GHZ, 8 MB L2 CACHE, 1066 MHZ FSB
500 GB Festplatte
3 GB RAM
NVIDIA® GEFORCE® 9500 GS mit 512 MB

Ich bin reiner Anwender und technisch nicht sonderlich versiert...ich hoffe mir kann trotzdem jemand weiter helfen.

Vielen Dank im Voraus
Garantie....zurückbringen....;)
 
X

Xanta

Threadstarter
Mitglied seit
23.07.2008
Beiträge
3
Garantie....zurückbringen....;)
in einem anderen Forum wurden die selben Probleme mit dem gleichen PC Modell beschrieben und die Rückgabe und das Durchtesten des PCs haben keine Hardwarefehler ergeben. Die Wurzel des Übels scheint bei Vista zu liegen.
 
M

Marry

Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
197
Standort
Düren
Die Fehlerbeschreibung kenn ich.... zurückgeben sollen die reparieren.
Also wenn ich solche Fehler hatte wars Graka, CPU, RAM und zu 0,01% Vista. Kann auch in Verbindung mit der Q6600 zum Board sein. Hast ja leider nicht dabei geschrieben welches MB das ist.
Weiterhin solltest du nicht 3Gb RAM nehmen. Lieber 2 oder 4Gb damit du Dual-Channel nutzen kannst (sofern dein Board das unterstützt).

Naja wie gesagt ich würd den zurück schicken das die den reparieren.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
in einem anderen Forum wurden die selben Probleme mit dem gleichen PC Modell beschrieben und die Rückgabe und das Durchtesten des PCs haben keine Hardwarefehler ergeben. Die Wurzel des Übels scheint bei Vista zu liegen.
defintiv nicht vista...


Die Fehlerbeschreibung kenn ich.... zurückgeben sollen die reparieren.
Also wenn ich solche Fehler hatte wars Graka, CPU, RAM und zu 0,01% Vista. Kann auch in Verbindung mit der Q6600 zum Board sein. Hast ja leider nicht dabei geschrieben welches MB das ist.
Weiterhin solltest du nicht 3Gb RAM nehmen. Lieber 2 oder 4Gb damit du Dual-Channel nutzen kannst (sofern dein Board das unterstützt).

Naja wie gesagt ich würd den zurück schicken das die den reparieren.

wieso nicht 3GB? was ist daran falsch?

wenn du 4GB bei einem 32bit system verbaust, was zeigt dir denn vista32bit als nutzbar an?????? -->>> max. 3.5GB.

DUAL-Channel hängt nicht davon ab ob man 2 oder 4GB drin hat. ich fahre DUAl-Channel mit 3GB, verteilt auf 4 RAM-Bänke.. was sagst du nun.... ;)

wenn man DUAL haben möchte und 4Bänke hat, dann müssen jeweils 2 RAM-Steckplätze mit den gleichen Riegeln besetzt sein, egal ob nun 1GB-Riegel oder 512MB- Riegel (bei heutigen Mainbaords).

ich tippe mal auf das Netzteil, dass es zu schwach ist für sein sytem und daher nach einer weile der desktop einfriert und nix mehr geht.

wie bereits durch @peacemaker germany geschrieben wurde,

wenn noch garantie da ist --->>> zurückbringen/umtauschen..
 
X

Xanta

Threadstarter
Mitglied seit
23.07.2008
Beiträge
3
fehler Sicherheitsoptionen

danke für die Antwort.

Gibt es denn eine Möglichkeit herauszufinden, ob es das Netzteil ist?

Grüße

Xanta
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.612
Standort
D-NRW
Entweder ein größeres einbauen, oder einen Tester kaufen.
Beides würde ich nicht machen, sondern den Weg der Garantie nehmen.
Dafür ist sie ja schließlich da.
 
M

Marry

Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
197
Standort
Düren
@imaetz70 -.- soweit hab ich nu auch wieder nicht gedacht ...... ich gehe davon aus das er wohl 3 * 1 GB RAM drin hat. Kann mir nicht vorstellen das die Firma soweit mitdenkt. Abgesehen davon sagte ich 2GB ODER 4GB nurmal so zum Thema 32bit...
:)
 
P

peacemaker germany

Gast
Entweder ein größeres einbauen, oder einen Tester kaufen.
Beides würde ich nicht machen, sondern den Weg der Garantie nehmen.
Dafür ist sie ja schließlich da.
Dito.......

@Xanta stell dir vor, du bastelst jetzt am rechner herum, zu allem überfluss ohne erfolg, bringst ihn dann doch zurück......die stellen fest das dort einer rumgewerkelt hat.......das wars dann mit der garantie.:wut
 
Thema:

Fehler Sicherheitsoptionen

Sucheingaben

fehler sicherheitsoptionen

,

schwarzer bildschirm sicherheitsotionen werden

Fehler Sicherheitsoptionen - Ähnliche Themen

  • Download Fehler 0x80070015

    Download Fehler 0x80070015: Hallo, kann mir jemand Helfen? Mein Windows 10 Version 1803 (Build 17134.407) will die Updates nicht mehr laden. Fehler 0x80070015. Der Tool von...
  • IMMER WEITER DIESER FEHLER> DEUTSCH angeyeigt, ENGLISCH ist es

    IMMER WEITER DIESER FEHLER> DEUTSCH angeyeigt, ENGLISCH ist es: Bevor ich das umschalte beschwere ich mich. Habe gerade WINDOWS 10 allerneuerste Version neu aufgesetyt, weil yu viel schief ging. So wurde...
  • Fehler beim November2019-Update von Windows 10 Home

    Fehler beim November2019-Update von Windows 10 Home: Nach dem automatischen Update von Windows 10 Home an diesem Wochenende meldete sich das System mit der Meldung "Pfad ist nicht verfügbar ---...
  • Windows 10 (Bootcamp) stürzt zur Zeit fast täglich wegen Grafikkarten Fehler ab

    Windows 10 (Bootcamp) stürzt zur Zeit fast täglich wegen Grafikkarten Fehler ab: Hallo, da in Windows 10 (Bootcamp) stürzt zur Zeit fast täglich ab - Apple Community mein Problem nicht gelöst werden konnte versuche ich es...
  • Win10 - Update 1909 - Fehler 0x80242016

    Win10 - Update 1909 - Fehler 0x80242016: Hallo, für Win10 hat das Update von 1903 auf 1909 auf den ersten Blick funktioniert. Unter dem Update-Verlauf wird aber dieser Fehler...
  • Ähnliche Themen

    Oben