Fehler: Dateisystem ist beschädigt. O&O Defrag über meine Festplatte C:

Diskutiere Fehler: Dateisystem ist beschädigt. O&O Defrag über meine Festplatte C: im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo! Wenn ich meine Festplatte C: mit O&O Defrag 8.5 defragmentieren will, erhalte ich nach der Analyse folgende Meldung (siehe Bild) Wenn...
EvilDead

EvilDead

Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
158
Hallo!

Wenn ich meine Festplatte C: mit O&O Defrag 8.5 defragmentieren will, erhalte ich nach der Analyse folgende Meldung (siehe Bild)



Wenn ich jedoch per "Arbeitsplatz/Eigenschaften von c:/Extras/Jetzt Prüfen" meine Festplatte prüfen lasse, erhalte ich keine Fehlermeldung.

Woran liegt das? Kann ich die Festplatte noch anders prüfen?

THX
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dlonra

Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Bist du dir sicher, dass es eine Fehlermeldung ist. Für mich sieht das so aus, als ob er dir nur eine Zusammenfassung des Ergebnisses in der report.html erstellt hat.
 
EvilDead

EvilDead

Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
158
Habe den Link geändert. Das ist eine Report Datei auf meiner HD. Habe jetzt ein Bild der Meldung gemacht.
Hoffe die hilft weiter.

Habe 2 Seagate Festplatten (SATA). Bin eben auf die Seagta Homapage gegenagen. Dort kann man einen onlinetest seiner HDs machen. Der hat mir gemeldet, das die Festplatten fehlerhaft sind. Wie repariere ich die jetzt?

Hier die Meldung:

Ergebnisse für Volume C: (NTFS)

Einige Dateien des Volumes sind geöffnet. Dies kann die Genauigkeit der Dateisystemprüfung beeinträchtigen und zu falschen Fehlermeldungen führen.

Das Dateisystem enthält Fehler, die behoben werden müssen.


Ergebnisse für Volume D: (NTFS)

Das Dateisystem enthält Fehler, die behoben werden müssen.


Ergebnisse für Volume E: (NTFS)

Das Dateisystem enthält Fehler, die behoben werden müssen.


Ergebnisse für Volume F: (NTFS)

Das Dateisystem enthält Fehler, die behoben werden müssen.


Ergebnisse für Volume G: (NTFS)

Einige Dateien des Volumes sind geöffnet. Dies kann die Genauigkeit der Dateisystemprüfung beeinträchtigen und zu falschen Fehlermeldungen führen.

Das Dateisystem enthält Fehler, die behoben werden müssen.

Ergebnisse für Volume H: (NTFS)

Das Dateisystem wurde geprüft und es wurden keine Probleme festgestellt.

Ergebnisse für Volume I: (NTFS)

Das Dateisystem enthält Fehler, die behoben werden müssen.


Ergebnisse für Volume J: (NTFS)

Einige Dateien des Volumes sind geöffnet. Dies kann die Genauigkeit der Dateisystemprüfung beeinträchtigen und zu falschen Fehlermeldungen führen.

Das Dateisystem enthält Fehler, die behoben werden müssen.

Ergebnisse für Volume K: (FAT32)

Das Dateisystem wurde geprüft und es wurden keine Probleme festgestellt
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dlonra

Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Ja.... Geh auf die Support-Seite deines Festplatten-Herstellers. Und lad dir dort ein Prüfprogramm herunter. z.B WesterDigital: Datalifeguard. Zur Not bleibt dir immer noch ein Low-Level-Format.
 
EvilDead

EvilDead

Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
158
Hallo!

Habe mit dem Prg. easyscan mal die Festplatten bei denen es unter Windows geht geprüft. Anbei das Ergebnis. Ist da nun was fehlerhaft?
 

Anhänge

D

dlonra

Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Alle neuen Festplatten haben in wirklichkeit Fehler (alle!!!).
Die Hersteller machen ein Low-Level-Format um die fehlerhaften Sektoren zu
markieren. Diese Markierten Stellen werden somit niewieder mit Daten beschrieben. Es ist also mit dem LOW-Level-Format möglich ein quasi neu Festplatte erstellen die fehlerfrei ist. (eventuell ein bisschen weniger Speicher).

1. Mach ein Backup ..... prüfe anschließend ob du die Daten wieder korekt herstellen kannst.
2.
http://www.seagate.com/support/kb/disc/faq/ata_llfmt_what.html

Über das Risiko eines Low-Level-Foramt musst du dich selber informieren.

(Wenn du es mir nicht glaubst, bist du selber schuld):blink :blink

das kannst du ach durch lesen --> Low Level Format
http://de.wikipedia.org/wiki/Formatieren
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.052
Standort
Nord-Europa
Hallo,

bei O&O Defrag werden wirklich mehr ( fast alle !! ) Dateien geprüft,
auch die NTFS-geschützten Files und "Fat" / "MFT" Cluster-Dateien.
Diese sind mit den "normalen" Defrag-Programmen garnicht erkennbar.;);)

Bleiben diese Fehlermeldungen auch nach einer Defragmentierung ,
( eine Berichtsausgabe der "nicht" defragmentierten Dateien beinhaltet
evtl. ja dann die " MFT" oder so )

Würde dies mal weiter beobachten , bzw mal EINE Partition sichern
und dann diese mal mit formatieren und "neuen" Dateien nochmals prüfen.
 
EvilDead

EvilDead

Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
158
Werde die Sache mal beobachten. Probleme sind noch nicht aufgetreten. Mal abwarten.

THX an alle!
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Werde die Sache mal beobachten. Probleme sind noch nicht aufgetreten. Mal abwarten.
Mach lieber vorsichtshalber ne Sicherung (Back up) deines Systems.
Besser ist Besser.
 
K

KidVicious

Mitglied seit
13.01.2007
Beiträge
4
Alter
35
ich bin mir nicht sicher, aber bei dateisystemfehler ist doch die festplatte nicht fehlerhaft, so dass man ein low-level format o.ä. durchführen müsste.

Dateisystemfehler heißt doch, dass die Dateien auf der Hdd defekt sind und nicht die festplatte selber!

ich würde mal mit easy recovery von Ontrack ein festplattencheck machen, ob die festplatte nun wirklich defekt ist oder nicht.
 
Thema:

Fehler: Dateisystem ist beschädigt. O&O Defrag über meine Festplatte C:

Fehler: Dateisystem ist beschädigt. O&O Defrag über meine Festplatte C: - Ähnliche Themen

  • Live Mail Fehler durch "Kontakte, mit denen Sie kürzlich kommuniziert haben, automatisch hinzufügen"

    Live Mail Fehler durch "Kontakte, mit denen Sie kürzlich kommuniziert haben, automatisch hinzufügen": Hallo zusammen, leider habe ich ein ärgerliches Problem mit der Mail App von Windows. Ich habe nun schon mehrfach nach dem Emailversand den...
  • Microsoft Store kann keine Apps finden / laden / installieren: Fehler: Code: 0x000001F8 / CV: Andkf8Cb8kWEGyEi

    Microsoft Store kann keine Apps finden / laden / installieren: Fehler: Code: 0x000001F8 / CV: Andkf8Cb8kWEGyEi: Ich habe schon alles versucht: Store deinstalliert und wieder neu installiert. sfc/ scannow und die DISM Befehle durchgeführt So langsam weiss...
  • Bluetooth Fehler beim Entfernen

    Bluetooth Fehler beim Entfernen: "Wireless Controller Fehler beim Entfernen"? Weitere Information gibt es nicht. Was tun?
  • windows Fehler 0xc000012f

    windows Fehler 0xc000012f: Hallo, nach meinem letzten Update bekomme ich folgende Fehlerstatus gemeldet: Firefox.exe-ungültiges Bild 0xc000012f. Wie kann ich den Fehler...
  • WPD Dateisystem -Volumetreiber Fehler

    WPD Dateisystem -Volumetreiber Fehler: hi boardler, folgendes: mein kollege hat sich das lg gc900 gekauft und möchte auf dessen m2-speicherkarte per usb-kabel zugreifen. im telefon...
  • Ähnliche Themen

    Oben