Fedora 5 mit Netgear WG311

Diskutiere Fedora 5 mit Netgear WG311 im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo wie kann ich meine Wlan Karte in Fedora5 installieren vielen Dank MfG
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
Hallo
wie kann ich meine Wlan Karte in Fedora5 installieren
vielen Dank
MfG
 
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
Hallo und Ja
 
E

Eco

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
278
Alter
45
Neckischer Zufall - Du hast die WLAN-Karte nicht zufällig gestern (21.07.06) gekauft? So klein ist die Welt!
Gruß Mike

zu Deiner Frage:
Sicherlich wird Fedora Core 5 die Karte erkennen, aber sie scheint nicht zu funktionieren, denn dazu ist zusätzlich eine passende Firmware notwenig.
Deine Karte besitzt den ACX111-Chipsatz von Texas Instruments.
Sollte das mit Linux-treibern aber nicht zu realisieren oder eibfach zu kompliziert sein, schau mal hier:
"[...]
WLAN-Karten ohne Linux-Treiber
Um eine WLAN-Karte zum Laufen zu bekommen, für welche keine Linux-Treiber vorhanden sind, kann das Programm ndiswrapper benutzt werden.

Um dies zu installieren, muss zu erst in yum das livna-Repository eingestellt werden. Danach kann man die benötigten Dateien mit dem Befehl

yum install kernel-module-ndiswrapper-$(uname -r)
herunterladen und installieren.

Treiberdateien von Windows können dann mit dem Befehl

ndiswrapper -i <treiberdatei>
installiert werden, wobei die Treiberdatei jene für Windows ist. Lädt man nun das ndiswrapper-modul mit dem Befehel

modprobe ndiswrapper
werden die Treiber für die Karte geladen, was dazu führt, dass auch die Karte selbst funktioniert.

Zum Schluß muß in der Datei /etc/modprobe.conf noch folgende Zeile eingefügt werden:

alias wlan0 ndiswrapper
[...]" Zitat von WLan - Fedorawiki.de
 
Thema:

Fedora 5 mit Netgear WG311

Fedora 5 mit Netgear WG311 - Ähnliche Themen

  • Fedora 12 ist fertig

    Fedora 12 ist fertig: Die Final enthält Kernel 2.6.31.5, Gnome 2.28.1 und KDE 4.3.2. Insgesamt bietet die Linux-Distribution über 40 neue Funktionen. Unter anderem...
  • Einrichten einer weiteren Netzwerkkarte unter Fedora Core 9

    Einrichten einer weiteren Netzwerkkarte unter Fedora Core 9: hi leutz, wenn ich Fedora Core 9 nachträglich eine weitere Netzwerkkarte zuordne (Linux läuft in diesem Beispiel unter Vmware) wird beim...
  • Test: Fedora 10 bringt Sugar auf den PC

    Test: Fedora 10 bringt Sugar auf den PC: Das maßgeblich von Red Hat unterstützte Fedora-Projekt hat die Version 10 der gleichnamigen Linux-Distribution veröffentlicht. Darin finden...
  • Dualbootsystem Vista/Fedora --> Vista mit XP ersetzen

    Dualbootsystem Vista/Fedora --> Vista mit XP ersetzen: Tach, Auf einem T60er Serie Laptop (Lenovo) sind Windows Vista und Linux (Fedora Core 2.6.222.2) installiert. Das Boot Management macht GNU Grub...
  • Fedora 9

    Fedora 9: Also ich habe einmal eine Frage zu Linux Fedora 9. Ich habe mir die Download DVD aus dem Internet geladen. Bei der Installation gab es die Option...
  • Ähnliche Themen

    • Fedora 12 ist fertig

      Fedora 12 ist fertig: Die Final enthält Kernel 2.6.31.5, Gnome 2.28.1 und KDE 4.3.2. Insgesamt bietet die Linux-Distribution über 40 neue Funktionen. Unter anderem...
    • Einrichten einer weiteren Netzwerkkarte unter Fedora Core 9

      Einrichten einer weiteren Netzwerkkarte unter Fedora Core 9: hi leutz, wenn ich Fedora Core 9 nachträglich eine weitere Netzwerkkarte zuordne (Linux läuft in diesem Beispiel unter Vmware) wird beim...
    • Test: Fedora 10 bringt Sugar auf den PC

      Test: Fedora 10 bringt Sugar auf den PC: Das maßgeblich von Red Hat unterstützte Fedora-Projekt hat die Version 10 der gleichnamigen Linux-Distribution veröffentlicht. Darin finden...
    • Dualbootsystem Vista/Fedora --> Vista mit XP ersetzen

      Dualbootsystem Vista/Fedora --> Vista mit XP ersetzen: Tach, Auf einem T60er Serie Laptop (Lenovo) sind Windows Vista und Linux (Fedora Core 2.6.222.2) installiert. Das Boot Management macht GNU Grub...
    • Fedora 9

      Fedora 9: Also ich habe einmal eine Frage zu Linux Fedora 9. Ich habe mir die Download DVD aus dem Internet geladen. Bei der Installation gab es die Option...
    Oben