[Fast gelöst] Welche 8500GT (letzte Seiten)?

Diskutiere [Fast gelöst] Welche 8500GT (letzte Seiten)? im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Also habe mich so einwenig nach Grafikkarten umgeschaut. Suche eine für ca. 100€. Nun habe ich 2 GPU's gefunden: eine 7600GT und eine 8500GT...

buma

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Also habe mich so einwenig nach Grafikkarten umgeschaut. Suche eine für ca. 100€. Nun habe ich 2 GPU's gefunden: eine 7600GT und eine 8500GT. Beide kosten ungefähr gleich viel: http://www.alternate.de/html/produc...PCIe&Level3=NVIDIA&column=price&direction=asc
Soll ich in DX10 investieren (habe Vista) oder ist eine 7600GT besser?

P.S. Also brauche keine Supergrafik ;) Aber Spiele wie NFS: Most Wanted sollen schon mit 1024x768 und mittleren Detalis laufen.


Buma :sing
 
Zuletzt bearbeitet:

buma

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Achja die Grafikkarte soll möglichst leise sein. Aber auch keine Passivgekühlte.. mit Durchlüftung in meinen Gehäuse ist es nicht so.. kennt ihr da eine :)
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Da die meisten Karten einen Standard-Retail-Lüfter von Nvidia draufhaben, müsstest du die Lautstärkeentwicklung testen und ggf. selbst einen Silentlüfter draufbauen. Das kostet dich aber leider die Garantie oder du bezahlst einen relativ hohen Mehrpreis für eine umgerüstete Karte.
 

buma

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Garantie.. :(

Kennt dann jemand eine mehr oder weniger leise Karte? ODer sind sie alle nicht soo laut? Gehäuse wird ja eh geschlossen..
 

buma

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Naja auf pasives würde ich lieber verzichten... mit Lüftung ist es nicht so. :blush

Habe mich doch entschlossen (i-wann) eine 8500GT zu kaufen. Entweder Passivgekühlte oder die hier. Oder kennt ihr was besseres? Je billiger desto besser :D
 

antrax93

Dabei seit
11.05.2007
Beiträge
159
Alter
27
Ort
Nordrhein-Westfalen
auf jedenfall würde ich eine 8600 gt nehmen hab das teil.
battlefield2 voll grafik keine laggs.
battlefield 2142 voll grafik keine laggs.
F.E.A.R voll grafik keine laggs.
und mit der lautstärke also mich stört das bisschen lüftergeräusch nicht sber wenns dich so stört nimm ne passiv und setzt dir nen guten gehäuse lüfter für 10€ rein ;)
 

buma

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Ist sie denn spürbar besser als eine 8500 GT? Weil 40€ Unterschied ist schon ne Menge Geld ;)

Einen Gehäuselüfter für 25€ habe ich schon. Und wenn's nicht ausreicht... *Klick*

Aber ich kaufe mir vllt. doch eine mit Lüfter
 

PsYch0

Casemodder
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
2.730
Alter
30
Ort
Oldenburg
klar gibts gute 8ks von NVidia mit leisem original kühler.....:blush
ich durchforste mal eben meine PCGH
 

Sakul

Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
126
Ich wollte nur kurz anmerken, dass du bei der 8500 aufpassen musst ob die jetzt die 256MB als DRR2 oder GDDR3 hat, gibts beides; Ich weiß nciht ob das soo ein großer Unterschied ist aber schpon die 7xxx-Grakas haben ja zum Großteil GDDR3...
Ich glaube dass es nicht so ist, dass die "normalen" Grakakühler soo laut sind, wenn du mit headset am pc bist hörst du sowas eh net und auch sonst kann man glaub ich auch so damit ganz gut klarkommen...
 

buma

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Ok

Also habe nochmal nachgedacht ob ich 8600Gt nehmen soll. Kann es sein, dass die Karte vllt. zu stark für mein System sein wird? Denn was nützt mir die Karte wenn z.B CPU das ganze Ausbremst.

SysProfil -> Signatur
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Die Karte sollte sehr gut zu deiner CPU passen, generell würde auch ein weiteres Gigabyte RAM deinem Rechner gut stehen. :)
 

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.031
Alter
36
Ich wollte nur kurz anmerken, dass du bei der 8500 aufpassen musst ob die jetzt die 256MB als DRR2 oder GDDR3 hat, gibts beides; Ich weiß nciht ob das soo ein großer Unterschied ist aber schpon die 7xxx-Grakas haben ja zum Großteil GDDR3...
Ich glaube dass es nicht so ist, dass die "normalen" Grakakühler soo laut sind, wenn du mit headset am pc bist hörst du sowas eh net und auch sonst kann man glaub ich auch so damit ganz gut klarkommen...


Was du da ansprichst mit DDR2 und DDR3 Grafikspeicher ist auf jedenfall zu beachten, macht einiges aus!
Wenn du dich jetzt für die 8600GT entscheidest achte auch darauf das du eine bekommst mit den Richtigen Taktraten. Gibt nämlich viele mit 540mhz GPU und 1400mhz RAM, allerdings sollten die normalerweise 600mhz CPU und 1600mhz RAM haben. Günstigstes Model das ich bei ALTERNAT gefunden habe ist diese hier! Die Gamestar empfiehlt diese hier, die ist dann nochmals übertaktet und fast auf 8600GTS Niveau!
 

buma

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Die erste habe ich mir auch schon angeguckt. Wenn 8600 GT dann die.. ;)

Aber zur Zeit habe ich 2 8500GT's gefunden.

Die Gainward BLISS GeForce 8500 GT SilentFX

und

Zotac GF8500GT

PC-Welt empfielt die Zotec-Karte (Preis/Leistung). Doch die Gainward (würde bei PC-Welt nicht getestet) hat doch eine größere Taktrate und schnelleren GDDR3-Speicher (der ist doch schneller oder?) und kostet 10€ weniger. Ist sie denn besser oder gibt's noch was zu beachten? :confused

Was würdet ihr nehmen? Mir wäre lieber eine 1-Slot-mit-Lüfter-Karte doch die Taktraten.. :hm
 
Thema:

[Fast gelöst] Welche 8500GT (letzte Seiten)?

[Fast gelöst] Welche 8500GT (letzte Seiten)? - Ähnliche Themen

Welchen 12x12 Gehäuselüfter nehmen? Leise soll er sein!: Hi, ich möchte die drei 12x12cm Lüfter in meinem Tower ersetzen, ertrinke allerdings momentan in der Auswahl.. Mein Hauptanspruch an die Neuen...
Oben