[Fast erledigt] USB-HD nicht mehr erkannt :(

Diskutiere [Fast erledigt] USB-HD nicht mehr erkannt :( im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Habe eine usb hd welche aufeinmal nicht mehr erkannt wird unter xp nun habe ich hier hi und her versucht...
S

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Habe eine usb hd welche aufeinmal nicht mehr erkannt wird unter xp nun habe ich hier hi und her versucht knoppix gestartet, wo mir dann nur angezeigt wird es sein noch 2,4 MB frei jedoch hat die platte 11,5 GB auf diese befindet sich ein mit stagnos verschlüsseltes laufwerk auf welches ich dringensd angewiesen bin.

dann mein nächster versuch mit der netten rettungs cd vom pc magazin^^ , auch da mit einem chack prog rüber (einzigste wo er die hat fand und auch mit 11,5 gb anzeigte) da ich mit diesem komischen dos maneger nicht klar komme der dabei ist und ausserdem wird mir da die platte auch nicht angezeigt.

Im diskmaneger von xp ist auch nix zu finden, im hardware manager zeigt er unbekanntes usb gerät an.

als sprich controler def. kann ich ausschliesen genauso , das die hat def. ist da sie ja wie beschrieben gefunden wird unter dos & knoppix ich jedoch die daten nicht angezeigt bekomme umdiese zu kopieren nun was kann ich machen wie komme ich da ran um das tresorfile zu kopieren und somit meine daten wieder zu bekommen für hilfe wäre ich echt dankbar.

btw ich habe nix am pc gemacht oder verändert, bin aufgewacht und aufeinmal nix mehr da :flenn ich bin echt am verzwifeln ....
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SuperTux

Gast
:bahnhof

Was ist los? Bitte auch mal auf Rechtschreibung achten.
 
L

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Ich schliesse mich SuperTux an. Ein paar Satzzeichen + Gross-/Kleinschreibung + Rechtschreibung dann wird es lesbarer...
 
S

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
Also, meine extere 2,5 USB Platte wird unter xp nicht mehr erkannt. Wieso weiss ich nicht.
Wenn ich jetzt Knoppix starte, findet er die platte, sagt jedoch es sind nur 2,5 MB frei, da der rest ja verschlüsselt zugeordnet wurde.(denke ich mal?)
Wenn ich unter DOS ein Testprogramm laufen lasse, zeigt er die Platte mit voller kapazität an, leider ist dos aber garnicht mein ding, was heist, das es mir nicht wirklich was bring, ausser das ich weiss, das die platte halt funzt, da sie ja mit 11,5 GB angzeigt wird.
Unter windows xp versucher er sie einzubinden was er jedoch nicht schaft er bleibt einfach hängen und meldet im geräte manager unbekanntes usb gerät.
Im System Manegment zeigt er die platte garnicht an, was mir auch klar ist, da er sie nicht mounten kann.

Zur verschlüsselung, da ich mit der platte immer unterwegs bin und dort daten drauf sind die nimanden was angehen (pw´s, vorlagen, dokumente usw.) sind sie verschlüsselt damit, sollte ich die platte mal verlieren niemand was mit anfangen kann.

Btw. Kann es sein, das die platte einfach nicht mehr genug platz hatte, die mft abzuspeichern ? da ich ja, von 11,5 GB alles dem laufwerk zugeteilt habe ? Und wenn ja ist da was dranne zu retten ?

so sry der schlechten interpunktion und der rechtschreibfehler (könnt ihr als belohnung behalten ^^) aber ich bin hunde müde und brauch meine verdammten daten, da ich so schlau war und nicht mal nen backup gemacht habe *mir selber in hintern beisse ^^*

greetz sk
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.255
Alter
49
Ort
Hamburg
eventuell solltest du das verschlüsselungsprogramm nutzen um die festplatte einzubinden, denn windows wird ohne zugehöriges programm nichts anzeigen, da dem BS der zugriff wegen der verschlüsselung verweigert wird..
 
ShadowThe2nd

ShadowThe2nd

SPONSOREN
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
481
Alter
45
Ort
Berlin
Solch ein ähnliches Problem hatte ich auch einmal. Nur war mein Laufwerk nicht verschlüsselt.
Es lag am beschädigten Netzteils des externen Gehäuses, da wohl nicht genügend Strom liefere. Nach austausch des Gehäuses und des Netzteil konnte ich wieder normal zugreifen.
Ansosnten wie imaetz70 schon sagt, probiere es über die Software, da Windows selbst mit sowas nichts anfange kann.
 
P

pogge

Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
1
Hi,
versuch einmal folgendes. Schalte die Festplatte an!
Gehe in die Systemsteuerung>Verwaltung>Computerverwaltung>Datenträgerverwaltung. Dort sollte die USB-Festplatte angezeigt sein (ohne Laufwerksbuchstaben). Klick auf diese Festplatte (rechte Maustaste), dann auf Laufwerksbuchstaben und Pfade ändern. Sag' jetzt hinzufügen (z.B. G oder ein Laufwerksbuchstabe, der noch nicht belegt ist). Dann OK klicken. Die Festplatte sollte dann wieder zugreifbar sein.

Gruss
Pogge
 
S

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
@ pogge - das ist ja mein problem, das er eben dies nicht macht und im Hardware manager zeigt er auch nur an unbekanntes Gerät.

@ imaetz70 - Schon klar aber win zeigt die hd ja nicht an, somit kann stagnos auch das lw nicht einbinden :(

Gibt es programm, welches die platte unter dos einbindet und ich somit die daten von der platte auf eine ander kopieren kann ? Dann sollte es ja kein problem sein das verschlüsselte laufwerk wieder zu öffnen. Die platte ist mir im grunde wirklich egal, die dummen daten wären wichtig.
 
spacelord

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
887
Alter
52
Ort
Nürnberg
Es gibt Adapter um eine 2,5 Platte intern anzuschliessen.
Deine elektronik könnte nen treffer haben, so was hatte ich auch mal.
 
S

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
komisch komisch ...

So, jetzt wird die sache lustig .... ^^

Platte funzt. Gegäuse ist auch ganz.
Habe die platte heute bei einem kumpel angeschlossen und siehe da sie läuft :blink

Wer jetzt denkt, es sein meine usb anschlüsse am pc, der sei darauf hingewiesen das usb stick, tastatur, mouse und eine andere festplatte funktionieren.

Wenn jetzt noch einer eine idee hat was es sein könnte möge doch so nett sein und mal nen vorschlag machen, was ich noch versuchen kann.

Treiber habe ich auch schon deinstalliert und neu gemacht, brachte aber auch nicht den gewünschten erfolg.

Wie gesagt danke erstmal an alle, für eure hilfe u. tiips
 
D

dlonra

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Hi,

hast du es schon an einem anderen USB-Anschluss probiert??
Ich glaube XP merkt sich intern ""die Anschlussdaten etc. der Geräte"" in der Registry und das für jeden USB-Port extra.
Windows macht dies, in der Registry, damit die Erkennung schneller funktioniert
und man schneller das Gerät einsetzen kann.

Um solche Geräte ("Daten aus der Registry") zu entfernen müsste es genügen
es brutal aus dem Gerätemanager zu deinstallieren.
Dazu muss es angeschlossen sein,,,,, sonst ist es ein ""ausgeblendetes"" Gerät.

Mehr fällt mir nicht ein. (keine Gewähr... kann aber nicht Schaden)
Es kann auch sein, dass das USB-Kabel kaputt ist!!!!!
Ich meine zudem das ein neuer Rahmen her muss.

Grüsse
 
S

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
Hi,

ja anderen usb ports habe ich es versucht, da wollte er auch nicht.
Und aus dem hardwaremanager hatte ich es auch entfernt (klar ausgeblendete geräte anzeigen^^) Treiber wieder installiert usw usw usw.
Die USB Portrs sind auch ganz weil eine zweite platte an diesen ports 1a funzt, USB Stick geht auch, USB Tasta & Mouse ebenfalls. Das zeigt mir wiederum das es auch daran nicht liegen kann.

Zum kabel und Rahmen, ich habe die platte ganz genauso wie ich sie hier habe an den pc eines freundes angeschlossen (usb ;) ) und sie funktionierte kabel gleich gehäuse gleich, also da muss nix getauscht werden :blush Wäre aber mal interessant zu wissen, wie du zu diesem schluss kommst wo ich ja schrieb, sie läuft an einem anderem pc ohne probleme. Bist zufällig Hardware verkäufer ?:D
 
D

dlonra

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
HI,

NEIN.... :D
Ich kenne das von meinem Brenner, der am PCI-Port hängt.
Windows gibt sich alle Mühe das Beste aus der Hardware heraus zu holen.
Bei mir ist ein schlechtes Kabel verbaut... dies hat Windows gemerkt und
für alle Zeiten so für diesen PCI Port und den Brenner gemerkt.
Windows hat also die Übertragungsrate automatisch angepasst (schlechter).

Das Gleich passiert auch am USB-Port.!!!
Windows hat es sich für diese Platte gemerkt, und macht es auch nur bei ihr immer wieder.
Also verstehe ich jetzt nicht, wenn du sagst, dass du es schon aus dem Geräte-Manger deinstaliert hast. (normale und versteckte).
Hast du wirklich alle Versteckten (ausgebledete) im Gerätemanager deinstalliert.?

Dann kann natürlich der USB-Port selber ein Schuss weg haben!

Ferndiagnose ist schwer zu machen. :D

Grüsse
 
Thema:

[Fast erledigt] USB-HD nicht mehr erkannt :(

[Fast erledigt] USB-HD nicht mehr erkannt :( - Ähnliche Themen

  • [fast erledigt]PDF wird falsch erstellt

    [fast erledigt]PDF wird falsch erstellt: Moin. Ich habe hier 240 Scan´s als einzelne JPG Dateien und möchte die jetzt zu einem PDF Dokument machen. Ich nutze Acrobat 5.0. Das erste JPG...
  • [fast erledigt] Spybot und Updates

    [fast erledigt] Spybot und Updates: Zuerst mal mein Dank an Ronny2 für den Tipp mit dem ResourceHacker für die Reparatur des TeaTimers. Kam für mich leider zu spät. Hatte es mit...
  • Keine ausgehende SFTP-Verbindung von fast neuem Win10-PC (weitestgehend Werkseinstellungen) aus möglich

    Keine ausgehende SFTP-Verbindung von fast neuem Win10-PC (weitestgehend Werkseinstellungen) aus möglich: Hallo liebe Community, mein Problem besteht darin, dass ich seit der Anschaffung eines neuen Windows-PC mit dem Betriebssystem W10 Home 64 Bit...
  • Windows Partition plötzllich (fast) Leer: nur found.000 und found.001

    Windows Partition plötzllich (fast) Leer: nur found.000 und found.001: Hallo, ich hatte die SSD (Samsung SSD 860 Pro 256 GB) vom bisherigen PC am aktuellen PC angeschlossen um gelegentlich auf die Daten zuzugreifen...
  • Ähnliche Themen
  • [fast erledigt]PDF wird falsch erstellt

    [fast erledigt]PDF wird falsch erstellt: Moin. Ich habe hier 240 Scan´s als einzelne JPG Dateien und möchte die jetzt zu einem PDF Dokument machen. Ich nutze Acrobat 5.0. Das erste JPG...
  • [fast erledigt] Spybot und Updates

    [fast erledigt] Spybot und Updates: Zuerst mal mein Dank an Ronny2 für den Tipp mit dem ResourceHacker für die Reparatur des TeaTimers. Kam für mich leider zu spät. Hatte es mit...
  • Keine ausgehende SFTP-Verbindung von fast neuem Win10-PC (weitestgehend Werkseinstellungen) aus möglich

    Keine ausgehende SFTP-Verbindung von fast neuem Win10-PC (weitestgehend Werkseinstellungen) aus möglich: Hallo liebe Community, mein Problem besteht darin, dass ich seit der Anschaffung eines neuen Windows-PC mit dem Betriebssystem W10 Home 64 Bit...
  • Windows Partition plötzllich (fast) Leer: nur found.000 und found.001

    Windows Partition plötzllich (fast) Leer: nur found.000 und found.001: Hallo, ich hatte die SSD (Samsung SSD 860 Pro 256 GB) vom bisherigen PC am aktuellen PC angeschlossen um gelegentlich auf die Daten zuzugreifen...
  • Oben