Fake Rechnungen unterwegs

Diskutiere Fake Rechnungen unterwegs im Internet Forum Forum im Bereich Software Forum; hallo leute, heute flattert mir eine vodafonerechnung (erste mahnung) ins haus, in der ich aufgefordert werde, 45,10€ zu überweisen. soweit so...
hundesohn

hundesohn

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
52
Standort
Ruhrpott
hallo leute,

heute flattert mir eine vodafonerechnung (erste mahnung) ins haus, in der ich aufgefordert werde, 45,10€ zu überweisen.

soweit so gut.

da ich schon lange keine leistungen von vodafone beziehe, rufe ich also die serviceabteilung an, um klarheit zu bekommen, wie denn der betrag zusammenkommt. und was viel wichtiger ist, für welche leistung die rechnung denn ist.

der mitarbeiter sucht sich nen wolf und kann unter der auf dem schreiben angegebenen rechnungsnummer und auch unter meinem namen KEINE offenen beträge finden.

also gehen wir am telefon die rechnung durch und stellen fest:

- die angegebene adresse im kopf hat eine falsche plz
- die kontonummer von vodafone fängt mit 270 an und nicht mit 275
- die mahngebühren bei vodafone sind immer ein vielfaches von 2,50€
- vodafone gibt in der rechnung an, für welche leistung sie geld bekommen möchten.

also paßt schön auf und laßt euch nicht übertölpen.

lg
hundesohn

ps: werde jetzt eine anzeige machen
 

Anhänge

Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.176
Standort
Thüringen
Hm,der Urheber sollte sich doch einfach anhand der Bankdaten ermitteln lassen.Aber wahrscheinlich haben die falsche Papiere benutzt.Wäre ja sonst wohl doch zu einfach....:cheesyAllerdings astreines deutsch,kann man nicht meckern...
Anzeige erstmal gegen unbekannt?
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.751
Standort
GB
Ronny unser Deutschprofessor :up

Erli :D
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
@Erli

Deswegen leide ich doch auch immer so im Internet! :D :D

Aber tröste dich, ich mache auch noch Fehler und ärger' mich dann über mich selbst. :motzen
 
pils65

pils65

Mitglied seit
08.04.2006
Beiträge
489
Standort
D-NRW
hallo leute,

heute flattert mir eine vodafonerechnung (erste mahnung) ins haus, in der ich aufgefordert werde, 45,10€ zu überweisen.

soweit so gut.

da ich schon lange keine leistungen von vodafone beziehe, rufe ich also die serviceabteilung an, um klarheit zu bekommen, wie denn der betrag zusammenkommt. und was viel wichtiger ist, für welche leistung die rechnung denn ist.

der mitarbeiter sucht sich nen wolf und kann unter der auf dem schreiben angegebenen rechnungsnummer und auch unter meinem namen KEINE offenen beträge finden.

also gehen wir am telefon die rechnung durch und stellen fest:

- die angegebene adresse im kopf hat eine falsche plz
- die kontonummer von vodafone fängt mit 270 an und nicht mit 275
- die mahngebühren bei vodafone sind immer ein vielfaches von 2,50€
- vodafone gibt in der rechnung an, für welche leistung sie geld bekommen möchten.

also paßt schön auf und laßt euch nicht übertölpen.

lg
hundesohn

ps: werde jetzt eine anzeige machen
Ist schon dreist wie man Leute über´s Ohr hauen will.
Aber wie kommen die Gauner an Dich.Weiß doch kaum einer das Du mal Kunde bei denen warst.
Zumal der der Brief an Dich gerichtet ist.
Vllt Der Server von Vodafone gehackt worden?

Kann das sein das die Kundennummer auch fehlt?

Ich kenne Mahnungen,falls welche eintreffen sollte,nur mit der Kundennummer die zu mir gehört.

Gruß pils65
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mindscape

Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
116
hallo leute,
also gehen wir am telefon die rechnung durch und stellen fest:

- die kontonummer von vodafone fängt mit 270 an und nicht mit 275
- die mahngebühren bei vodafone sind immer ein vielfaches von 2,50€
- vodafone gibt in der rechnung an, für welche leistung sie geld bekommen möchten.

also paßt schön auf und laßt euch nicht übertölpen.

lg
hundesohn

ps: werde jetzt eine anzeige machen
Über die Anzeige wird sich Vodafone sehr freuen...

"Bei Hardware-Rechnungen verwenden Sie bitte generell Deutsche Bank AG Düsseldorf
die folgende Bankverbindung: BLZ: 300 700 10
Kto.: 275 36 63
BIC: DEUTDEDDXXX
IBAN: DE42 3007 0010 0275 3663 00"

Genau die Bankverbindung die auf der Mahnung angeben ist.

Da hat wohl wer vergessen seine Rechnungen zu bezahlen...
Und ein blinder Mitarbeiter findet nichts...

Zu finden:

http://www.vodafone.de/infofaxe/175.pdf

Berichte mal, was Vodafone zu deiner Anzeige gesagt hat.:D:D:D:D:D:D
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.176
Standort
Thüringen
Jetzt wirds interessant.....:aah
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.800
Standort
Niederbayern
- die angegebene adresse im kopf hat eine falsche plz
Viele Orte haben mehrere PLZ für verschiedene Ortsteile und Großfirmen (da gehört Vodafone sicherlich dazu) bekommen sogar eigene PLZ. Und wenn Vodafone im Ort mehrere Standorte hat kann es auch sein daß jeder davon eine eigene, unterschiedliche PLZ bekommt.

Die in deinem Anhang ersichtliche PLZ findet man jedenfalls z.B. bei Klicktel.

- vodafone gibt in der rechnung an, für welche leistung sie geld bekommen möchten.
Sicher. Nur ist das hier eine Mahnung, keine Rechnung.

Bin ebenfalls gespannt was da jetzt rauskommt.
 
Thema:

Fake Rechnungen unterwegs

Sucheingaben

de26 3007 0010 0397 9515 02

Fake Rechnungen unterwegs - Ähnliche Themen

  • Email "Änderungen an unseren Nutzungsbedingungen" von "*** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***"; echt oder fake?

    Email "Änderungen an unseren Nutzungsbedingungen" von "*** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***"; echt oder fake?: Ich habe eine Mail erhalten mit dem Betreff "Änderungen an unseren Nutzungsbedingungen" von "* Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen...
  • Windows Apps öffnen Fake-Webseiten mit angeblichen Gewinnspielen oder angeblichen Virenproblemen

    Windows Apps öffnen Fake-Webseiten mit angeblichen Gewinnspielen oder angeblichen Virenproblemen: Aktuell tritt es vermehrt auf, dass beim Starten oder der Nutzung von Apps auf Windows 10 bösartige Werbebanner aufgerufen werden, die...
  • GELÖST Boot-Fehler Windows 10 auf Intel Fake-RAID

    GELÖST Boot-Fehler Windows 10 auf Intel Fake-RAID: Hallo zusammen, ich habe Windows 10 Professional auf einem GT72-2QE-Dominator-Pro-5 laufen. Die Partition C:\ mit Windows drauf läuft auf dem...
  • Fake-Email ?

    Fake-Email ?: Hallo, kennt jemand "*** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***" ? Die stammt vermutlich nicht von Microsoft selbst, oder...
  • Fake-Seite

    Fake-Seite: Bei Aufruf einer Angebotsseite von mobile.de kommt immer wieder die Seite: WIN ERR 03 System Warnung Ihr Windows -System ist beschädigt...
  • Ähnliche Themen

    Oben