Externer Iomega Brenner wird nicht erkannt

Diskutiere Externer Iomega Brenner wird nicht erkannt im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo, bin völliger Leie und hoffe trotz meiner ungenauen Angaben Hilfe zu bekommen. Habe ein Iomega Laufwerk (CD Brenner) Extern und über...

Helga108

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2007
Beiträge
9
Hallo,

bin völliger Leie und hoffe trotz meiner ungenauen Angaben Hilfe zu bekommen.
Habe ein Iomega Laufwerk (CD Brenner) Extern und über Firewire angeschlossen (falls das der kleine USB Anschluss mit dem Windradzeichen ist - Aufnahme am Laufwerk auf rechter Seite Oval und sonst rechteckig, Aufnahme am Laptop klein und viereckig mit einem konkaven Bogen an der oberen Seite)
Das Laufwerk ist schon mal mit dem Laptop gelaufen - das ist aber schon ein paar Jahre her. Nun ist mein meistgenutzter Rechner kaputt und ich muss wieder auf das Laptop zurück greifen (Den Iomega Brenner habe ich nur in Verbindung mit dem Laptop benutzt), Der Laptop erkennt das Laufwerk/den Brenner nun leider nicht mehr. Er erscheint nicht in der Arbeitsplatzanzeige und läßt sich auch nicht über den Gerätemanger installieren.

Hat da jemand einen Tip?

Vielen Dank
Helga
 
F

Freak-X

Gast
falls das der kleine USB Anschluss
Nein, FireWire ist ein komplett eigener Anschluss, der mit USB nix zu tun hat.

mit dem Windradzeichen ist
Ja :D

Aufnahme am Laufwerk auf rechter Seite Oval und sonst rechteckig, Aufnahme am Laptop klein und viereckig mit einem konkaven Bogen an der oberen Seite)
Hä? - Was ist hier rund, oval und eckig? (???)

Er erscheint nicht in der Arbeitsplatzanzeige und läßt sich auch nicht über den Gerätemanger installieren.
Ist der zuständige Anschluss im BIOS aktiviert?
 
F

Freak-X

Gast
Wie kriege ich das heraus?
Ganz einfach: Wenn andere FireWire-Geräte daran funktionieren, ist er aktiviert.

Oder du guckst halt im BIOS nach. (Weißt du, wie man bei dir ins BIOS kommt?)

Taucht denn der Brenner überhaupt im Gerätemanager auf? (Wenn ja, ist der Anschluss jedenfalls aktiviert.)
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.095
Ort
Nord-Europa
Hallo,

wenn er das angesteckte Gerät nicht erkennt, kommt den überhaupt eine
Reaktion/Meldung beim Anstecken ??

Ist im Gerätemanager ein Gerät mit gelben oder roten Symbolen ??
Die Firewire könnte auch unter Netzwerkeinstellungen auf "deaktiviert"
stehen, dies auf "aktiv" setzen ? ( evtl. als 1394 !!!! )

;-)
 
F

Freak-X

Gast
wenn er das angesteckte Gerät nicht erkennt, kommt den überhaupt eine
Reaktion/Meldung beim Anstecken ??
Ja, zumindest als "unbekanntes Gerät" oder so

Die Firewire könnte auch unter Netzwerkeinstellungen auf "deaktiviert"
stehen, dies auf "aktiv" setzen ? ( evtl. als 1394 !!!! )
Den Gedanken hatte ich auch schon - Mal schaun, was ihr Gerätemanager sagt....
 

Helga108

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2007
Beiträge
9
Danke für die vielen Antworten.

Also 1. Ich weiss leider nicht, wie ich ins Bios komme - muss ich da beim hochfahren irgendeine F-Taste drücken? Der Sony-Laptop hat so andere Funktionen als mein anderer Rechner...

2. Ich kann die Firewire nicht mit einem anderen Gerät ausprobieren, weil ich kein anderes habe.

3. Beim Anstecken und auch wenn ich den Computer neu starte kommt überhaupt keine Meldung. Der Laptop verhält sich so, als wäre er noch solo.

4. Die Firewire heisst tatsächlich i Link 1394

5. Im Gerätemanager ist keinerlei Ausrufe- oder sonstiges Zeichen - wie gesagt, mein Laptop fühlt sich solo - klarer Fall von Depression, den die Verbindung steht ja.

6. Unter Netzwerk und DFÜ Verbindung ist die Firewire aufgeführt. Da kann ich dann auch eine Internetverbindung mit dieser Firewire aufbauen, wenn ich ein entsprechendes Kabel für das Modem hätte...

7. Hört mir noch jemand zu?

8. Vielleicht habt ihr ja noch ideen - wäre sehr schön

Liebe Grüße
 

Helga108

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2007
Beiträge
9
Übrigens, der CD Brenner ist eingesteckt und macht auch die Klappe auf und zu und blinkt dabei nett...
 

Helga108

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2007
Beiträge
9
Habe auch nochmal versucht im Gerätemnager eine Fehlersuche zu starten - dann kam die Meldung, das Gerät (Firewire) ist betriebsbereit.
 
F

Freak-X

Gast
Wäre ein Screenshot des Gerätemanagers möglich, wenn der Brenner angeschlossen ist?
 

Helga108

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2007
Beiträge
9
So sehen Anschlüsse und Gerätebezeichnung aus...
 

Anhänge

  • P4090053.JPG
    P4090053.JPG
    170,9 KB · Aufrufe: 100
  • P4090051.JPG
    P4090051.JPG
    148,3 KB · Aufrufe: 92

Helga108

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2007
Beiträge
9
Super! Beim Abstecken des Fotoapparats habe ich gesehen, das der Brenner doch erkannt wird! Er kann aber wohl nur Audio Cd lesen. Ich wundere mich allerdings, dass ich nicht die CD brennen konnte, die ich meiner Freundin zu Ostern geschenkt habe. Vielleicht liegts ja am Brennprogramm...
Ganz herzlichen Dank Freak -X

Und einen guten Schlaf

Helga
 
F

Freak-X

Gast
Beim Abstecken des Fotoapparats habe ich gesehen, das der Brenner doch erkannt wird!
Wie denn das auf einmal? :confused

Er kann aber wohl nur Audio Cd lesen.
Eigentlich nicht - Laut Iomega kann er auch CD's schreiben.

Vielleicht liegts ja am Brennprogramm...
Welches benutzen Sie denn?

Ganz herzlichen Dank Freak -X
Kein Ding, aber wofür denn? - Noch ist das Problem ja nicht gelöst, wenn das Brennen nicht klappt...
 

Helga108

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2007
Beiträge
9
Danke für den Link!

Der ist ja interessant, da steht nämlich, das das Ding doch mit DVDs umgehen kann... Vielleicht kann ich ihm das ja noch beibringen.

Ist aber wohl erstmal Thema für nächste Woche

Ganz liebe Grüße

Helga
 

Helga108

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2007
Beiträge
9
erstmal schon - Gerät funktioniert und kann wohl einfach keine DVDs lesen. Das brennen werde ich dann bald mal ausprobieren aber der Brenner wird ja nun doch aus irgendeinem Grund erkannt. Wenn das beim nächstenmal nicht klappt stecke ich einfach ein anderes Gerät über USB an - auch Computer sind Menschen....
 
Thema:

Externer Iomega Brenner wird nicht erkannt

Oben