externe HD unter Win 8.1 nicht erkannt

Diskutiere externe HD unter Win 8.1 nicht erkannt im Win8 - Hardware Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, die 1TB-HD wird in der WIN-Datenträgerverwaltung angezeigt, die Option "Laufwerksbuchstabe zuweisen" ist aber ausgegraut. Die HD wird schon...
W

wonk

Threadstarter
Mitglied seit
22.10.2014
Beiträge
37
Hallo,
die 1TB-HD wird in der WIN-Datenträgerverwaltung angezeigt, die Option "Laufwerksbuchstabe zuweisen" ist aber ausgegraut. Die HD wird schon länger verwendet. Sie wurde in dieser Form früher problemlos erkannt. Im Gerätemanager wird sie auch erkannt, der Treiber ist aktuell.
Was tun?
Gruss, wonk
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Mitglied seit
24.05.2015
Beiträge
299
Standort
Ungarn
Dann sieh' mal in der Datenträgerverwaltung nach, mit wlchem Dateisystem die Platte dargestellt wird. Vielleicht als RAW? Ansonsten empfehle ich gerne das Tool testdisk. Damit kann man auf die Platte lesend zugreifen und feststellen, ob und was drauf ist und ggf. sichern.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Bevor wir hier die schweren Geschütze auffahren :-)
Was zeigt die Datenträgerverwaltung überhaupt zu der Platte? Ein Screenshot wäre nicht übel, dann kann man vielleicht mehr sagen.
 
W

wonk

Threadstarter
Mitglied seit
22.10.2014
Beiträge
37
Hallo!
Hm, wenn das weiter hilft:
Screen.jpg
Die 4 unteren Datenträger stammen von einem Cardreader.
Gruss, wonk
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Und welche der vielen Laufwerke in Deinem unnötig aufgeblähten Screenshot ist die bewusste Platte und wo war sie vorher angeschlossen? Ich erkenne bei Vergrösserung gerade noch so verschwommen dass die untere Platte eine Wiederherstellungspartition beherbergt. Ausserdem kann man sehen, dass die Platte kein unerkanntes Dateisystem besitzt - denn dann würde Windows darüber informieren. Du musst uns schon etwas genauer informieren für was die Platte alles eingesetzt wurde.

Das nächste Mal bitte im Screenshot nicht 95% überflüssige Information drin lassen. Ein Ausschnitt mit der zu zeigenden Information reicht. Fenster kann man auch so weit zusammenschieben, dass nur der benötigte Ausschnitt zu sehen ist. Dann muss der Leser auch keine Kopieraktionen veranstalten, damit er überhaupt einigermassen was erkennen kann.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Mitglied seit
24.05.2015
Beiträge
299
Standort
Ungarn
Die Platte ist partitioniert, aber anscheinend nicht formatiert. Da muß dann wohl doch da 'große Geschütz' testdisk ran. ;)
 
W

wonk

Threadstarter
Mitglied seit
22.10.2014
Beiträge
37
Hallo,
ich wußte nicht, welche Infos Du benötigst:
Screen.png
Die Platte war vorher an demselben PC schon angeschlossen. Die Platte besitzt eine vorher "normal" lesbare NTFS-Partition (1184GB) und zusätzlich eine Partion, auf der Sicherungen des Backup-Programms Paragon von diesem in einem "Backup-Container" verwaltet werden.
In Windows sagt das Context-Menü der HD das es "offline" ist und bietet die "Konvertierung zu einem dynamischen Datenträger" an. Ich kann mir darunter aber nichts vorstellen.

Gruss, wonk
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Windows meldet das Laufwerk doch gar nicht offline - das sieht etwas anders aus:

Datenträgerverwaltung Festplatte offline.jpg

Der Eintrag "Offline" im Kontextmenü ist dazu da, das Laufwerk Offline zu nehmen. Wird die Platte an einem anderen Rechner erkannt? Dann solltest Du dort mal eine Datenträgerüberprüfung durchführen lassen.

@ungarnjoker
Die Platte ist formatiert, das erkennt Windows auch - nur erkennt es nicht das vorliegende Dateisystem. Wenn die Platte irgendwo anders angeschlossen gewesen wäre (z.B. an einem Fernseher) dann könnte es sein, dass der das Dateisystem gelockt hat. Manche Geräte machen das nämlich aus Kopierschutzgründen.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Mitglied seit
24.05.2015
Beiträge
299
Standort
Ungarn
[...]
@ungarnjoker
Die Platte ist formatiert, das erkennt Windows auch - nur erkennt es nicht das vorliegende Dateisystem.
Ok, die Platte könnte formatiert sein und wird sie wahrscheinlich auch sein.
Wenn die Platte irgendwo anders angeschlossen gewesen wäre (z.B. an einem Fernseher) dann könnte es sein, dass der das Dateisystem gelockt hat. Manche Geräte machen das nämlich aus Kopierschutzgründen.
Ist hier ja nicht der Fall, aber selbst wenn, könnte man mit testdisk versuchen, die Daten zu retten. Ich denke mal, das eigentliche Problem ist durch die (möglicherweise fehlerhafte) Verwendung von Paragon entstanden. Ich kenne das Programm nicht und weiß daher nicht, was es genau mit der Platte veranstaltet.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Ja natürlich, es kann auch Paragon gewesen sein. Meist ist auf einer solchen Platte nur der Bezeichner des Partitionstyps (NTFS besitzt z.B. den Typ 07) verrutscht. Dies kann man dann verhältnismässig leicht wieder korrigieren, wenn man genau weiss welches Dateisystem auf dem Datenträger sein muss. Das kann man mit Diskpart erledigen. Dazu selektiert man die betreffende Festplatte, dann die erste unzugängliche Partition und führt dort den Befehl set id=07 override aus um den Partitionstyp wieder auf NTFS zu setzen, dem Dateisystem passiert dabei nichts. Sollte das der Fehler gewesen sein, dann ist diese Partition danach wieder zugänglich. Für weitere Partitionen, die ebenfalls nicht zugänglich sind weil der Bezeichner verrutscht ist, geht man analog vor.
 
W

wonk

Threadstarter
Mitglied seit
22.10.2014
Beiträge
37
Hallo!
Die Platte zeigte an einem anderen Rechner unter Win 8.1 dasselbe Verhalten.
Man kann die HD auch an ein TV-Gerät anschließen, dann aber über HDMI. Ich habe sie früher dort schon erfolgreich betrieben und habe es jetzt wiederholt. Dabei zeigt sich das Bedienungsmenüsystem der Platte, es läßt sich auch bedienen. Ein Dateizugriff ist aber nicht möglich, der "Laufwerksmanager" sagt "interne HD nicht erkannt".
Paragon erkennt die Platte wie gewohnt, es zeigt vorne auf der HD die normale Partition als NTFS, primär, nicht aktiv, nicht verstekt an, Partitions-ID: "0x27 Windows RE" (?)
Oh, jetzt sehe ich gerade, Paragon erlaubt auch die Zuweisung eines Laufwerkbuchstabens. Gemacht und funktioniert!! Beim Abziehen (mit Abmelden) und Anstecken verleiht jetzt auch wieder Windows den Laufwerksbuchstaben (und die Zugriffsmöglichkeit)!!
Ein Test am TV zeigt aber leider nach wie vor das obige Fehlverhalten. Eine Dateisystemüberprüfung mit dem Explorer zeigt keine Fehler, mit Paragon auch nicht.
Irgendetwas ist wohl noch nicht ok.
Gruss, wonk
 
W

wonk

Threadstarter
Mitglied seit
22.10.2014
Beiträge
37
Hallo!
Ich habe die HD mit diskpart untersucht. Der Partitionstyp war "27", Anzeige "versteckt". Ich habe ihn dann auf "07" zurückgesetzt, set dem funktioniert alles wieder. Danke!
Gruss, wonk
 
Thema:

externe HD unter Win 8.1 nicht erkannt

externe HD unter Win 8.1 nicht erkannt - Ähnliche Themen

  • Löschen von Sicherungsordner auf einem externen Laufwerk unter WIN 10

    Löschen von Sicherungsordner auf einem externen Laufwerk unter WIN 10: Guten Tag, ich sichere meinen Rechner kpl. auf einem externen LW.(Intenso) Nach 3 Sicherungen will ich die älteste Sicherung löschen, was mein...
  • Win 10 - externe Festplatte nicht erkannt

    Win 10 - externe Festplatte nicht erkannt: Hallo, ich habe einen neuen PC gekauft mit Windows 10 Pro, alle Updates drauf. Und nun funktioniert meine externe Festplatte nicht mehr. In...
  • WIN 10 - Datensicherung auf WD MyCloud Ex2100 und externe Festplatte

    WIN 10 - Datensicherung auf WD MyCloud Ex2100 und externe Festplatte: Hallo, ich möchte meine Daten (LW C - System, LW F - Daten) auf mein NAS-Laufwerk (2 Platten je 6TB) speichern. Beim NAS-Laufwerk hört die...
  • Externe Festplatte in Win 10

    Externe Festplatte in Win 10: Neue Ice Box externe Festplatte wird in Win 10, 64 bit nicht erkannt. Liegt es am fehlenden Treiber?
  • Unter WIN 10 kann ich eine externe Festplatte 3,5' nicht formatieren !

    Unter WIN 10 kann ich eine externe Festplatte 3,5' nicht formatieren !: Hallo, ich versuche immer wieder eine externe Festplatte, angeschlossen über USB und Stromkabel, zu formatieren (NTFS), doch kommt immer die...
  • Ähnliche Themen

    Oben