Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt

Diskutiere Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt im Vista - Hardware Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo zusamm. Ich hab da n kleines problem mit meiner Externen Festplatte. Hab sie jetzt ca 2 Wochen lief von anfang an einwandfrei nur seit...

Malbsi

Threadstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
15
Hallo zusamm.

Ich hab da n kleines problem mit meiner Externen Festplatte.
Hab sie jetzt ca 2 Wochen lief von anfang an einwandfrei nur seit Heute Nacht nicht mehr.

Im Arbeitsplatz und in der Datenträgerverwaltung scheint sie nicht auf also kann zur zeit auch den Laufwerkbuchstaben nicht ändern.

Teilweise kommt nach ca 5-10 min mal der Ton dafür das irgendwas an einen USB angeschlossen ist aber ohne Textmeldung wenn ich zu dem Zeitpunkt gerade im Arbeitsplatz oder in der Datenträgerverwaltung bin kommt bei dem Fenster nur "Keine Rückmeldung".

Danke im Vorraus.

lg Nino
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.276
Ort
D-NRW
Hast du sie mal an den hinteren USB-Ports vom Rechner getestet?
Oder überhaupt mal an einem anderen Rechner schauen, ob sie dort läuft.
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Kannst Du testen, ob sie an einem anderen PC funktioniert? >>edit: Katzenliebhaber sind einfach die schnelleren...<<

Eventuell kannst Du mal nachsehen, ob Du sie im Gerätemanager unter den ausgeblendeten Geräten (Ansicht - ausgeblendete Geräte anzeigen) findest und dort deinstallieren. (Dabei sollte sie aber nicht angeschlossen sein!) Dann neu starten und sie wieder anhängen.
 

kaller

Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
555
Hiya!

:welcome

Ist das eine "Fertigplatte" - also eine Platte mitsamt Gehäuse gewesen - oder eine eigene Zusammenstellung?

Hörst Du wie die Platte beim Einschalten anläuft oder herrscht da Stille?
Wenn sich da nix tut, würde ich mal das Netzteil und den Stecker checken.

Hast Du die Möglichkeit die Platte selbst mal im PC anzuschliessen, um dort zu testen, ob Sie es tut?

Bis dahin...
kaller

P.S.: hmm - da war ich wohl zu langsam.
 

Malbsi

Threadstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
15
hab mal die steckplätze durch da tut sich mal nix.
also bis gestern hat sie auf dem notebook von nem Kollegen noch funtioniert.

und ausbaun naja is ne 2,5" platte ohne Netzteil.

und ja sie gibt noch geräusche von sich
 

Pater Born

Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
...naja is ne 2,5" platte ohne Netzteil,
und ja sie gibt noch geräusche von sich

Hallo Malbsi,

wie hast Du die Platte denn angeschlossen, an einem USB-Port oder an zwei (-> Y-Kabel)? Manche externe 2,5"-Platten bekommen manchmal zu wenig Strom, wenn sie nur an einem USB-Port angeschlossen werden.

Falls Du kein Y-Kabel hast, reicht es manchmal auch aus, wenn man eine solche Platte an einem aktiven USB-HUB (= USB-HUB mit eigenem Netzteil) anschließt.

Viele Grüße

Pater Born
 

Malbsi

Threadstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
15
ganz normal an einem weil es lief ja 2 wochen ohne probleme.
nur jetzt auf einmal obwohl es an nem laptop lief.

weil wie schon gesagt wenn die platte so halb erkannt wird hängt sich der Vista Arbeitsplatz und der gerätemanager auf
 
P

Prometheus

Gast
Es gibt diese Geräte-USB-Kabel, die zum Rechner hin zwei USB-Anschlüsse haben, statt einem. Vielleicht liegt es an der Stromversorgung. Nimm so ein Kabel, wenn zur Verfügung, und probier es nochmal. Ansonsten ist es ein Garantiefall. Zurück zum Händler und reparieren lassen.
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
ganz normal an einem weil es lief ja 2 wochen ohne probleme.


Kann es sein das Du in der Zwischenzeit noch zusätzliche USB Geräte angeschlossen hast und jetzt zu wenig Energie für die USB Harddisk vorhanden ist, jedenfalls wie bereits erwähnt einfach an einem anderen PC probieren.

Walter

:confused
 

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Wenn die externe Platte an einem anderen Rechner einwandfrei erkannt wird und funktioniert, liegt das Problem bei deinem Rechner. Für solche Fälle solltest Du dir das kostenlose Tool USB-Fehlerbehebung herunterladen.
 

Pater Born

Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
ganz normal an einem weil es lief ja 2 wochen ohne probleme.

Hallo Malbsi,

das muss nichts bedeuten. Meine beiden Verbatim-Platten liefen auch eine Weile problemlos mit nur einem Anschluss. Mit der Zeit wurden sie aber immer mal wieder anfällig für Probleme (- sie wurden nicht richtig erkannt oder meldeten sich von selbst ab). Wenn ich sie per Y-Kabel an zwei Ports anschließe, läuft alles einwandfrei.

Diese Beobachtung mache ich bei externen 2,5"-Platten insbesondere ab Größen von 250 GB. Ferner habe ich den Eindruck, dass nach einer Neuformatierung der Platte oder an neuinstallierten Rechnern, an denen noch kaum USB-Hardware dran war, der Anschluss an nur einem Port besser funktioniert - ist aber nur eine Beobachtung.

Off Topic
=======
Kann zufällig jemand bestätigen, dass man beim Y-USB-Kabel zuerst das zusätzliche Stromkabel anschließen soll. Mir hat mal ein Techniker gesagt, "dann hätte ich länger was von meiner Platte" (sprich längere Lebensdauer). Oder ist das egal?

Viele Grüße

Pater Born
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Kann zufällig jemand bestätigen, dass man beim Y-USB-Kabel zuerst das zusätzliche Stromkabel anschließen soll. Mir hat mal ein Techniker gesagt, "dann hätte ich länger was von meiner Platte" (sprich längere Lebensdauer). Oder ist das egal?

Das höre ich jetzt auch das erste mal, bei einer internen Harddisk wird ja auch alles zusammen mit der Stromversorgung eingeschaltet. Meine Meinung es sollte kein Unterschied sein.
Selber schliesse ich aber bei einer externen USB Harddisk welche eine eigene Stromversorgung hat immer zuerst das Netzgerät an und dann den USB Stecker weil ich das Gefühl habe das erkennen am PC funktioniert dann besser.

Walter

:confused
 

Pater Born

Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Hallo Walter,

vielen Dank für Deinen Hinweis und für die schnelle Antwort.:up

Viele Grüße

Pater Born
 
Zuletzt bearbeitet:

Malbsi

Threadstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
15
dann werd ich morgen mal schaun wies mit dem Y stecker funzt aber schonmal danke
 
Thema:

Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt

Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

Externe Festplatte wird nicht erkannt: Hallo zusammen Nach Ersatz der Systemfestplatte (1000 GB, Seagate) durch eine SSD wollte ich die ausgebaute HD als externen Speicher benutzen...
Externe Festplatte angeblich verschlüsselt: Hallo, vielleicht kann mir jemand folgendes Phänomen erklären: Mein PC ist mit Bitlocker verschlüsselt. Heute morgen hatte ich eine externe...
Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt.: Hallo zusammen, bisher konnte ich jede externe Festplatte ( mit oder ohne eingene Stromversorgung) ohne Probleme einstecken und der PC konnte...
Externe Festplatte und Smartphone werden nicht mehr erkannt: Hallo - bitte rettet mich. Auf Windows7 lief sowohl meine externe Festplatte von WD Elements als auch mein Galaxy S6. Dann habe ich auf Windows...
Windwos 10 erkennt externe Festplatten nicht: Hallo zusammen :) Ich hab mehrere externe Festplatten, die alle nicht mehr von meinem neuen Win10 Rechner erkannt werden. Sobald ich sie...
Oben