externe Festplatte wird angezeigt, kann aber nicht geöffnet/verwendet werden

Diskutiere externe Festplatte wird angezeigt, kann aber nicht geöffnet/verwendet werden im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Leute, ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich keinen Rat mehr weiß. Meine externe Festplatte von Toshiba, 250GB, 3,5 Zoll, hat sich...
B

BaaderBausch

Threadstarter
Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
2
Alter
31
Hallo Leute,

ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich keinen Rat mehr weiß.
Meine externe Festplatte von Toshiba, 250GB, 3,5 Zoll, hat sich kurzfristig verabschiedet.

Der genaue Sachverhalt: Die Festplatte war an und hat Daten mit meinem
MP3-Player ausgetauscht. Ohne erkennbaren Grund ging sie kurz aus und fuhr dann auch gleich wieder hoch, allerdings kam KEIN Autorun mehr und die Lampe, die vorne sonst blau leuchtet, blinkte rot/blau. Dies jedoch auch nur, solange das USB-Verbindungskabel am Laptop eingesteckt war. Ohne Verbindung zum PC konstantes blau. Sie wird mir auch im Gerätemanager angezeigt und auch im Arbeitsplatz. Beim Versuch sie zu öffnen, kommt ein Fenster: "Auf H:\ kann nicht zugegriffen werden. Fehler beim Einlagern einer Speicherseite."

Ich hoffe echt, dass mir jemand helfen kann, denn darauf sind, wie könnte es auch anders sein, wichtige Daten.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.387
Standort
D-NRW
Ich würde es in der Reihenfolge probieren, wie hier im Avira-Forum geschrieben wurde.

Also erst die Daten mittels einer Linux-Live-CD sichern (z.B. Ubuntu-Desktop-Edition) und anschl. die Platte mit
chkdsk X: /f /r
(X steht hier für den zugewiesenen Laufwerksbuchstaben der externen Festplatte und muss angepasst werden)
mal von Windows bearbeiten lassen.
 
B

BaaderBausch

Threadstarter
Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
2
Alter
31
Hallo und Danke für die Antwort. Ich muss dazu sagen, dass ich von Computerprogrammen im Prinzip keine Ahnung habe und nicht wirklich durch dieses Linux durchsteige. Ich habe gestern mal probiert, das runterzuladen, aber das klappte nicht so richtig. FÜr einen ziemlichen Laien also die Frage: Wie gehe ich mit dem Linux Live um bzw. dem Ubunto?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.387
Standort
D-NRW
Ich schwenke mal kurz um :)
Schau dir mal die Computerbild Notfall-CD an, damit kannst du auch deinen Daten sichern.
Anleitungen kannst du dir hier mal anschauen.

Im Prinzip das gleiche wie mit der Ubuntu-Live-CD.
ISO runterladen und damit eine bootfähige CD brennen.
Damit dann den Rechner starten und die gewünschten Dateien auf einen z.B. USB-Stick kopieren.
Bei Ubuntu nennt sich der Explorer Nautilus (falls sich das nicht geändert hat), bei der Computerbild-CD geht man über das Icon "Laufwerke".
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hi.

Ich hatte exakt dasselbe Problem. Vor 14 Tagen hatte ich eine Platte von meinem Kumpel hier, die auch diesen Fehler ausspuckte. Die Platte lief an seinen XP-Rechnern nicht mehr. An meinem XP-Rechner auch nicht. Meine beiden W7-Rechner konnten interessanter Weise beide alle Daten einwandfrei lesen. Hat mich gewundert, aber ich habs mal so hingenommen.
Win7 fragt beim anstöpseln, ob es die Platte "reparieren" soll. Das hab ich verneint. Trotzdem lief alles einwandfrei. Als alle Daten runter waren, hab ich das mal machen lassen. Dabei gabs klackernde Geräusche von der Platte.

Deshalb mal die Frage: Welches BS nutzt du ?

Ich konnte alle Daten retten. Als ich die WD-Platte danach formatieren wollte, brach Win7 mit einem Fehler ab. Formatierung konnte nicht beendet werde. Ein entsprechendes Test-Tool von WD hat dann auch irreparable Fehler festgestellt, wobei dann auch immer mal wieder dieses seltsames Klackern im Plattengehäuse zu hören war.

Langer Rede kurzer Sinn: Operation gelungen, Patient tot.
Ich würde an deiner Stelle die Platte mit einem entsprechenden Tool checken lassen, nachdem deine Datenrettung beendet ist.

:satisfied
 
Thema:

externe Festplatte wird angezeigt, kann aber nicht geöffnet/verwendet werden

Sucheingaben

meine externe festplatte wird angezeigt kann aber zugreifen

,

laufwerke werden erkannt aber nicht geöffnet

,

hdd wird erkannt kann aber nicht ve4rwendet werden

,
festplatte wird nicht geöffnet
, wd elements festpltte wird nicht geöffnet

externe Festplatte wird angezeigt, kann aber nicht geöffnet/verwendet werden - Ähnliche Themen

  • Windows 10 pro Datensicherung auf externer Festplatte

    Windows 10 pro Datensicherung auf externer Festplatte: Datensicherung auf externer Festplatte. Funktioniert wie angegeben nicht, da Beschreibung Windows 7 ist. Ich finde keine Möglichkeit, wo ich...
  • externe festplatte erscheint im Gerätemanager aber kein Laufwerkbuchstabe zugewiesen

    externe festplatte erscheint im Gerätemanager aber kein Laufwerkbuchstabe zugewiesen: Kann mir vielleicht jemand helfen. (habe Windows 10) Externe Festplatte erscheint im Gerätemanager unter Laufwerke, aber kein Laufwerkbuchstabe...
  • Dateien von Hauptfestplatte auf externe Festplatte übertragen schlägt fehl?!

    Dateien von Hauptfestplatte auf externe Festplatte übertragen schlägt fehl?!: Hallo, mein aktuelles Problem: Ich versuche einen Ordner mit 110 GB von meiner Hauptfestplatte auf eine externe Festplatte (E:) zu übertragen...
  • Externe Festplatte soll nicht in den Ruhe-Modus gehen, aber wie?

    Externe Festplatte soll nicht in den Ruhe-Modus gehen, aber wie?: Hallo! Ich nutze eine externe Festplatte die nach einer gewissen Zeit wohl schlafen geht. Will ich dann darauf zugreifen dauert es eben bis sie...
  • Externe Festplatte Intenso wird nicht erkannt

    Externe Festplatte Intenso wird nicht erkannt: Externe Festplatte Intenso wird nach Formatierung auf iMac auf meinem Windows 10- Laptop nicht mehr erkannt, ist aber im Gerätemanager aufgeführt...
  • Ähnliche Themen

    Oben