Externe Festplatte [darauf Fotos etc] erkannt, aber nicht angezeigt

Diskutiere Externe Festplatte [darauf Fotos etc] erkannt, aber nicht angezeigt im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo ihr Lieben, ich suche jetzt schon Stunden nach einer Lösung für meine sture externe festplatte, auf der einige wichtige Fotos drauf sind...
T

TheA

Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2013
Beiträge
1
Alter
30
Hallo ihr Lieben,

ich suche jetzt schon Stunden nach einer Lösung für meine sture externe festplatte, auf der einige wichtige Fotos drauf sind, die ich unter keinen Umständen verlieren möchste [inzwischen habe ich mir das mit der Doppelsicherung solcher Daten auch hinter die Ohren geschrieben :( ]. Der Thread, der meinem Problem am nächsten kommt, ist folgender, allerdings kann/ mag ich meine Platte nicht einfach formatieren bzw. das Volumen löschen, da im Gegensatz zur hier beschriebenen kein unbeladener Neukauf: http://www.winboard.org/massenspeicher-forum/130178-externe-festplatte-erkannt-aber-nicht-angezeigt.html .

Mein Betriebssystem ist Win7, die Platte ist eine 1TB HDD Spaceloop von CnMemory. Das ERkennen der externen Festplatte stellt keinerlei Problem dar, das kleine Adaptersymbol erscheint unten rechts in der Taskleiste, zusammen mit dem grünen Häkchen, und in der Datenträgerverwaltung wird sie auch gelistet (wenn auch ohne Namen) --> s.h. Screenshot 1: Screenshot 1.jpg
Unter den Laufwerken bei "Computer" taucht die festplatte aber nicht auf, weshalb ich an den Inhalt nicht mehr rankomme. ;(

Eine Problemlösung, über die ich online kam, war die Idee, dass die fehlende Laufwerkanzeige daran liegen könnte, dass kein Laufwerkbuchstabe für die E.F. vergeben sei. Der Anleitung nach habe ich dann versucht, meinem Gerät einen Buchstaben zu verpassen, aber schon das Drop-Down-Menü hat mich gestoppt, die Option ist in grau gehalten und nicht anwählbar. --> Screenshot 2: Screenshot 2.jpg . Mein Versuch Selbiges über die cmd zu machen, ist auch gescheitert - da hat sich schlicht nix getan.

Meint ihr, es liegt überhaupt am fehlenden Laufwerkbuchstaben?
Wenn ja, wie könnte ich das sonst noch gerade biegen? Oder welche andere Problemlösungsstrategie fällt euch ein?

Der Post hier ist quasi mein Debüt, da ich bisher immer in Threads anderer fündig geworden bin, Eure Hilfe heut aber dann doch mal in Anspruch nehmen muss. Vielen Dank schon einmal im Voraus :)

Beste Grüße, TheA
 
Black_Devil_

Black_Devil_

Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
303
Alter
40
Hm, ich vermute, dass da die Partitionstabelle der Platte irgendwie defekt ist. Ich glaub da gab es doch mal irgendeinen Befehl, den man in der Commandozeile eingeben muß, damit die Partitionstabelle neu erstellt wird. Aber er fällt mir nicht ein. Könnte auch sein ich verwechsel das mit dem Master-Boot-Record.

Kann da vielleicht ein Programm wie das Paragon Festplatten Manager 2012 vielleicht helfen oder so?
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Ich vermute, mit Ubuntu etc. könntest du die Dateien retten bzw. dir ansehen.
Niemals Partition Manager etc. einsetzen, die machen meistens alles schlimmer als ist.Wenn du irgendein Tool benutzen willst dann nur Testdisk aber das auch nur wenn wirklich weisst was du tust.Einmal was falsches ausgeführt, gibt es kein Zurück mehr.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.313
Standort
Thüringen
Ich würde die komplette Platte klonen bevor ich damit irgend was anstelle.Für solche Probleme (sofern tatsächlich die Partitionstabelle defekt ist) ist Testdisk schon die erste Wahl;allerdings nicht einfach zu benutzen.Wie mody schon meinte sollte man genau wissen was man tut...
 
Luk

Luk

Mitglied seit
12.06.2010
Beiträge
506
Ist die Festplatte in letzter Zeit mal runter gefallen/umgekippt? Höre mal ob du ein leichtes Klacken der Festplatte hörst?Wenn ja ist sie kaputt. Hatte vor einem Jahr mal genau das selbe Problem. Aber versuche ruhig erst mal die Daten zu retten und vlt. ist ja wirklich "nur" Partitionstabelle defekt.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.053
Eventuell kann Recuva beim Retten der Bilder helfen.
 
Thema:

Externe Festplatte [darauf Fotos etc] erkannt, aber nicht angezeigt

Sucheingaben

wd elements wird erkannt aber nicht angezeigt

,

bilder auf externer festplatte werden nicht angezeigt

,

fotos werden nicht angezeigt extrrne festplatte

,
festplatte erkannt zeigt aber keine daten an
, externe HDD bilder mal sichtbar mal nicht, fotos von externer festplatte werden nicht angezeigt

Externe Festplatte [darauf Fotos etc] erkannt, aber nicht angezeigt - Ähnliche Themen

  • Windows 10 pro Datensicherung auf externer Festplatte

    Windows 10 pro Datensicherung auf externer Festplatte: Datensicherung auf externer Festplatte. Funktioniert wie angegeben nicht, da Beschreibung Windows 7 ist. Ich finde keine Möglichkeit, wo ich...
  • externe festplatte erscheint im Gerätemanager aber kein Laufwerkbuchstabe zugewiesen

    externe festplatte erscheint im Gerätemanager aber kein Laufwerkbuchstabe zugewiesen: Kann mir vielleicht jemand helfen. (habe Windows 10) Externe Festplatte erscheint im Gerätemanager unter Laufwerke, aber kein Laufwerkbuchstabe...
  • Dateien von Hauptfestplatte auf externe Festplatte übertragen schlägt fehl?!

    Dateien von Hauptfestplatte auf externe Festplatte übertragen schlägt fehl?!: Hallo, mein aktuelles Problem: Ich versuche einen Ordner mit 110 GB von meiner Hauptfestplatte auf eine externe Festplatte (E:) zu übertragen...
  • Externe Festplatte soll nicht in den Ruhe-Modus gehen, aber wie?

    Externe Festplatte soll nicht in den Ruhe-Modus gehen, aber wie?: Hallo! Ich nutze eine externe Festplatte die nach einer gewissen Zeit wohl schlafen geht. Will ich dann darauf zugreifen dauert es eben bis sie...
  • Externe Festplatte Intenso wird nicht erkannt

    Externe Festplatte Intenso wird nicht erkannt: Externe Festplatte Intenso wird nach Formatierung auf iMac auf meinem Windows 10- Laptop nicht mehr erkannt, ist aber im Gerätemanager aufgeführt...
  • Ähnliche Themen

    Oben