Externe Festplatte auf einmal sehr langsam (Win XP USB 2.0)

Diskutiere Externe Festplatte auf einmal sehr langsam (Win XP USB 2.0) im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo habe ein kleines Problemchen. Habe einen Win XP Sp3 Rechner mit USB 2.0 Anschlüssen (6x hinten direkt am Board, 2 vorne am Tower und 2 am...
P

Pepan

Threadstarter
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
178
Alter
37
Standort
Bremen
Hallo habe ein kleines Problemchen.
Habe einen Win XP Sp3 Rechner mit USB 2.0 Anschlüssen (6x hinten direkt am Board, 2 vorne am Tower und 2 am Monitor) Hab mir vor ein paar monaten einne neue externe Festplatte gekauft da meine derzeitige etwas klein geworden ist. Habe letzten Monat ein backup gemacht. Dort habe ich dann für meine Datenmenge ca 4 Stunden gebraucht bis alles kopiert war.
Nun wollte ich heute ein neues backup machen. Also Platte formatiert (Schnellformatierung) und dann wieder sämtliche Daten rüberkopiert. Leider ist die Platte beim kopieren seeeeehr langsam. Habe sie nun schon über eine Stunde lang laufen und sind erst knappe 10gb kopiert.
Hab es schon an sämtlichen USB Ports versucht. Bringt alles nichts. Auch der Rechner ist nun sehr langsam (wenn ich Firefox aufrufe braucht der etwas bis die Seiten öffnen).
Woran kann das liegen? hab sonst nichts weiteres offen außer Firefox. Und letzten Monat gings ja fix und ohne probleme. Hab seitdem am Rechner auch nichts verändert.

Ciao
Piotr
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.059
Alter
48
Standort
Horgau
Welches Dateisystem auf der externen Festplatte?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Also wenn man die HW als Fehlerursache ausschliessen kann würde ich die Systemwiederherstellung anwerfen....
 
P

Pepan

Threadstarter
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
178
Alter
37
Standort
Bremen
Mal ne andere Frage an euch profis. Kennt ihr ein gutes freeware programm um den Rechner zu optimieren? Hatte früher Norton Systemworks da konnte man einige richtig schöne Sachen ausführen (Win Doktor, Defrag, Festplattencheck nach Fehlern, unnötige Dateien löschen System registry prüfen, etc.
Gibt es da momentan so etwas vergleichbares als Freeware?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Hm,nennt sich CCLeaner allerdings sollte man selbst da halbwegs wissen was man tut...
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.165
Standort
FCNiederbayern
Das wird aber das Problem mit der ext. HDD nicht lösen.
Ich würde diese Platte von Grund auf neu machen, zuerst mal alles mit dem Herstellertool löschen. Vom System neu initialisieren lassen und dann formatieren in NTFS mit Standard Cluster, und NICHT schnell sondern richtig intensiv.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.053
Ich hatte das Problem auch mal. Es hing davon ab, ob die Platte VOR dem Einschalten des Rechners schon dran war oder erst nach Hochfahren eingesteckt wurde.
Probier beides mal aus.
 
B

boser

Mitglied seit
02.12.2010
Beiträge
151
Für mich hört sich das so an, als ob noch alte Hintergrundprozesse laufen ( zb. von alten Programmen, die man schon beendet hat, die aber den Speicher oder andere teile nicht sauber wieder freigeben).
Mein Lösungsansatz wäre, den Rechner mal kalt Rebooten und dann noch mal ausprobieren.
Bei XP kommt es auch noch darauf an , wann zum letzten mal, der Rechner "Bereinigt", "Defragmentiert" und "Überprüft" worden ist.
Von externen Programmen , wie CCleaner rate ich ab ( ich benutze die auch nicht ), weil sie teilweise genau das machen, was die Standard Windowsprogramme machen oder noch viel schlimmer, sie verändern die Registry ohne Vorwarnung und was sie machen. Mir ist das zu Gefährlich, obwohl ich MCP/MCSA/MCSE ( Nt4.0 & Server 2003 ) bin.
Als letzten Vorschlag hätte ich auch noch anzubieten, in der Hardwarekonfiguration mal der USB-Anschluß zu "deaktivieren" und dann wieder zu "aktivieren", damit der Treiber noch mal überprüft wird.
 
P

Pepan

Threadstarter
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
178
Alter
37
Standort
Bremen
Super danke für die Infos. Werd mal alles der Reihe nach ausprobieren
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Von externen Programmen wie CCleaner rate ich ab....weil sie teilweise genau das machen, was die Standard Windowsprogramme machen ... sie verändern die Registry ohne Vorwarnung...
Also der CCLeaner tut nichts was ihm nicht befohlen wurde;so viel steht schon mal fest.Und wenn der die Registrierung aufräumen will hast man die Chance die Einträge die entfernt werden sollen vorher in eine Datei zu sichern um diese bei Bedarf wieder zu importieren.Solche Programme sind halt nichts für Unbedarfte;wundert mich jetzt das Du damit Probleme hast....
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.165
Standort
FCNiederbayern
Trotzdem kann immer wieder mal was gelöscht werden wo man nicht weis warum es dann hinterher nimmer geht. Ich hatte mal einen Fall mit dem Silverlight und jv16Powertools, wenn ich die Registry gründlich gereinigt habe ging der nimmer, mußt ihn wieder neu installieren lassen. War aber bisher der einzige Fall den ich hatte und auch unter XP.
 
Thema:

Externe Festplatte auf einmal sehr langsam (Win XP USB 2.0)

Sucheingaben

windows xp x64 usb 2 kopiert langsam

,

usb langsam windows xp

,

windows xp usb 2.0 langsam

Externe Festplatte auf einmal sehr langsam (Win XP USB 2.0) - Ähnliche Themen

  • externe festplatte erscheint im Gerätemanager aber kein Laufwerkbuchstabe zugewiesen

    externe festplatte erscheint im Gerätemanager aber kein Laufwerkbuchstabe zugewiesen: Kann mir vielleicht jemand helfen. (habe Windows 10) Externe Festplatte erscheint im Gerätemanager unter Laufwerke, aber kein Laufwerkbuchstabe...
  • Dateien von Hauptfestplatte auf externe Festplatte übertragen schlägt fehl?!

    Dateien von Hauptfestplatte auf externe Festplatte übertragen schlägt fehl?!: Hallo, mein aktuelles Problem: Ich versuche einen Ordner mit 110 GB von meiner Hauptfestplatte auf eine externe Festplatte (E:) zu übertragen...
  • Externe Festplatte soll nicht in den Ruhe-Modus gehen, aber wie?

    Externe Festplatte soll nicht in den Ruhe-Modus gehen, aber wie?: Hallo! Ich nutze eine externe Festplatte die nach einer gewissen Zeit wohl schlafen geht. Will ich dann darauf zugreifen dauert es eben bis sie...
  • Externe Festplatte Intenso wird nicht erkannt

    Externe Festplatte Intenso wird nicht erkannt: Externe Festplatte Intenso wird nach Formatierung auf iMac auf meinem Windows 10- Laptop nicht mehr erkannt, ist aber im Gerätemanager aufgeführt...
  • Externe Festplatte für Surface Pro 1

    Externe Festplatte für Surface Pro 1: Hallo, zur Datensicherung (Rechner allgemein, Fotos, Videos, etc.) wollte ich mir eine externe Festplatte zulegen. Ich hatte mir aufgrund der...
  • Ähnliche Themen

    Oben