GELÖST Ext. Platte wird nicht ausgeworfen

Diskutiere Ext. Platte wird nicht ausgeworfen im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Ich habe eine ext. USB-Platte. Wenn ich die auswerfen möchte, kommt jedesmal der Hinweis "Dieses Gerät wird gerade verwendet. alles schliessen und...
islaorca

islaorca

Threadstarter
Mitglied seit
25.10.2008
Beiträge
565
Standort
La Mira - Venezuela
Ich habe eine ext. USB-Platte. Wenn ich die auswerfen möchte, kommt jedesmal der Hinweis "Dieses Gerät wird gerade verwendet. alles schliessen und blablabla".

Was kann ich noch machen? Die Platte (1 TB, USB2) arbeitet einwandfrei.

Vorschläge?:blush

Achso, im Moment mache ich die Platte aus, wenn der PC runtergefahren ist.
 
S

smiffle

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
494
Die Meldung sagt aus, dass irgendein Prozess noch auf die externe Festplatte zugreift. Daher kann Windows sie nicht einfach trennen, weil sonst das Risiko eines Datenverlustes besteht.

Die Meldung kommt schon, wenn ein Explorer-Fenster den Inhalt der externen Festplatte anzeigt. Ist dies vielleicht bei dir der Fall? Dann schließe entsprechendes Fenster.

Auch andere Programme und Dienste können auf eine externe Festplatte zugreifen, ohne dass der User dies bemerkt, etwa eine Desktop-Suche versucht die Festplatte zu indizieren, Antiviren-Software untersucht die Festplatte etc.

Programme wie der Systemexplorer können helfen, das Programm oder den Dienst festzustellen, welche auf die externe Festplatte zugreifen und können diese offenen Bezüge "gewaltsam" unterbrechen - man sollte aber wissen, was man da tut, wegen der Möglichkeit eines Datenverlustes.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
"Auswerfen" kannst du doch nur CD oder DvD's aus laufwerken aber doch keine HDD.. (wäre mir neu, dass das funktioniert"

um diese "sicher zu entfernen" musst du das icon rechts unten neben der systemuhr nutzen.. dort wird sie aufgelistet und kann "entfernt" werden...
 
T

tomtom53

Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
3
Hi guck doch einfach mal im Dialog in dem du die Platte zum schließen auswählen kannst in die Eigenschaften , dort steht dann wohl zum schnellen entfernen markiert. Dann kannst du die Platte ohne Datenverlust ausschalten. Oder du setzt die Funktion zurück und beendest die Platte wie gewohnt.
 
islaorca

islaorca

Threadstarter
Mitglied seit
25.10.2008
Beiträge
565
Standort
La Mira - Venezuela
"Auswerfen" kannst du doch nur CD oder DvD's aus laufwerken aber doch keine HDD.. (wäre mir neu, dass das funktioniert"

um diese "sicher zu entfernen" musst du das icon rechts unten neben der systemuhr nutzen.. dort wird sie aufgelistet und kann "entfernt" werden...
Ist eine USB-Platte, natürlich mußt du die auswerfen. Und wie du es beschreibst, habe ich es auch gemacht. Dabei kommt dann die Meldung.

Selbstverständlich hatte ich auch alle Programme (bis auf Antivir) und Fenster geschlossen. Im Taskmanager war kein Programm aktiv. Über die Prozesse kann ich nichts sagen.
 
Schard

Schard

Mitglied seit
13.04.2007
Beiträge
720
Standort
Hannover
Hi,

Ich hatte das Problem auch längere Zeit mit einer kleineren Platte.
Ein
Code:
chkdsk /R
hat da auf Dauer Abhilfe geschafft.

Gruß

Schard
 
H

heru

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
58
Ist zwar von @tomtom53 schon gesagt worden .
 

Anhänge

I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Ist eine USB-Platte, natürlich mußt du die auswerfen. Und wie du es beschreibst, habe ich es auch gemacht. Dabei kommt dann die Meldung.

Selbstverständlich hatte ich auch alle Programme (bis auf Antivir) und Fenster geschlossen. Im Taskmanager war kein Programm aktiv. Über die Prozesse kann ich nichts sagen.
seit wann muss man eine USB-HDD "auswerfen" ist mir ganz neu.. hab das eben mal mit nem USB-stick getestet. theoretisch wird zwar was ausgeworfen aber er bleibt sichtbar nur nutzbar nicht... unten rechts musst du ein icon haben "Sicher entfernen", dadurch wird die HDD vom PC getrennt (auch wenn sie noch dran steckt). alles andere ist sinnfrei. sorry..

ist dieses icon im systray bei der uhr) nicht mehr vorhanden, ist deine HDD auch nicht mehr angeschlossen.. (man sieht das teil aber auch, wenn andere USB-geräte angeschlossen sind.

das mit dem "Auswurf" ist mir völlig neu, obwohl es im kontext-menu auftaucht, wenn man mit rechts drauf klickt, aber ist dafür nicht gedacht.


PS: und wenn diese Meldung
Dieses Gerät wird gerade verwendet. alles schliessen und blablabla
erscheint, greift irgendein dienst oder programm auf die HDD zu, wodurch das dann gesperrt wird..

solltest du unten rechts neben der systemuhr KEINE icons haben, dann klicke mal mit rechts auf die taskleiste und wähle "eigenschaften" aus. hier kannst du nun bei "inaktive symbole ausblenden" mal das häckchen raus nehmen und du siehst alle programme usw. die sich im autostart eingetragen haben..

irgednetwas muss ja auf die HDD zugreifen. mit unlocker solltest du spästens sehen, was auf die HDD zugreift. wenn du mediendateien usw. drauf hast, wäre der mediaPlayer der mögliche verursacher..
 
islaorca

islaorca

Threadstarter
Mitglied seit
25.10.2008
Beiträge
565
Standort
La Mira - Venezuela
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

@heru und @tomtom53

Das war es. Habe das Menü aufgerufen und geändert und jetzt klappt es. Danke.

@imaetz70

Mein Wissenstand ist der, das du eine USB-Platte genauso auswerfen mußt wie einen Stick. Ich sehe ja jetzt auch, das es wieder funktioniert. Das "irgend jemand" auf die Platte zugegriffen hat, war mir schon klar, sagte ja auch die Meldung. Ist halt nur misteriös, erst ging es wochenlang, dann seit ein paar Tagen der Fehler und jetzt geht es wieder.:confused

Danke nochmals an alle.
 
A

artistgay

Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
1
"Auswerfen" kannst du doch nur CD oder DvD's aus laufwerken aber doch keine HDD.. (wäre mir neu, dass das funktioniert"

um diese "sicher zu entfernen" musst du das icon rechts unten neben der systemuhr nutzen.. dort wird sie aufgelistet und kann "entfernt" werden...
:wut dann klick mal unten auf das usb symbol, dort steht wörtlich "medium auswerfen" zu meiner Zeit nannte man das Haarspalterei und es nützte niemandem..Lehrergehabe bringt nicht weiter.
Ausserdem kommt genau diese Meldung nach dem Klick auf das von Dir erwähnte Symbol.!:sneaky
 
L

Luftpumpe

Mitglied seit
07.08.2012
Beiträge
1
gleiches problem mit 'nem USB-stick u. sd-card:

rechtsklick + auswerfen -> funktioniert nicht, Stick weiter sicht-, les- u. beschreibbar
systray + sicher entfernen -> auch nicht, stick ist nicht mal angezeigt
rechtsklick + eigenschaften -> der punkt "richtlinien" taucht nicht mal im kontextmenu auf

hemmungslos wie ich nunma bin zieh ich den stick einfach raus. vielleicht gibt's ja trotzdem 'ne lösung?
 
Thema:

Ext. Platte wird nicht ausgeworfen

Sucheingaben

festplatte kann nicht ausgeworfen werden

,

ext fp sicher entfernen geht nicht

,

GERÄT WIRD GERADE VERWENDET

,
wd elements lässt sich nicht auswerfen
, externe usb platte kann nicht ausgeworfen werden, usb wird nicht ausgeworfen, windows "dieses gerät wird gerade verwendet", gerät auswerfen wird gerade verwendet, Welcher Prozess greift auf die Festplatte zu, wird gerade verwendet externe festplatte sicher entfernen, externe festplatte ird gerade verwendet, kann usb festplatte nicht auswerfen, usb-Festplatte nicht auswerfbar, Computer wirft Platte nicht aus, meine externe festplatte laesst sich nicht auswerfen, kein "Auswerfen" im kontextMenue

Ext. Platte wird nicht ausgeworfen - Ähnliche Themen

  • Kann mit Bitlocker keine (ext.) 4 TB Platten vershlüsseln, kleinere gehen, wieso?

    Kann mit Bitlocker keine (ext.) 4 TB Platten vershlüsseln, kleinere gehen, wieso?: Hallo liebe Community, ich habe vor kurzem auf meinem Laptop (Samsung) ein Upgrade von Win 7 Home auf Ultimate durchgeführt und die Lizenz auch...
  • Ordner über ext. Platte auf anderen PC bringen

    Ordner über ext. Platte auf anderen PC bringen: Hallo, möchte Ordner über ext. Platte auf anderen PC bringen.. Das richtige Dastum wird nach Anschluss am nderen PC auf das heuige...
  • ExFAT Platte (extern) wird nicht richtig erkannt

    ExFAT Platte (extern) wird nicht richtig erkannt: Moin Leute, hab eine externe Festplatte die unter Mac OS X auf exFAT formatiert wurde. Auf meinem Heimrechner (Win7 64 BIT) wird diese aber nicht...
  • Hilfe - kann keine Dateien mehr auf ext. Platte kopieren

    Hilfe - kann keine Dateien mehr auf ext. Platte kopieren: Hallo, ich wollte zuerst mit Win7 32 bit alle Daten einer Partition E von der internen Festplatte Samsung Spinpoint F3 (1TB) auf meine externe WD...
  • Ext. 2,5" Platten werden nicht erkannt

    Ext. 2,5" Platten werden nicht erkannt: Hallo zusammen, meine beiden externen 2,5" Platten werden am PC nicht mehr erkannt. Am Laptop funktionieren beide einwandfrei, nur am PC...
  • Ähnliche Themen

    Oben