Ext.HDD an Firewire => Bluescreen

Diskutiere Ext.HDD an Firewire => Bluescreen im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich möchte eine externe USB2/Firewire HDD an meinem Notebook betreiben. Leider funktioniert er nur mit USB1.1! Über USB2 oder Firewire...
F

Frank U.

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2003
Beiträge
2
Hallo,

ich möchte eine externe USB2/Firewire HDD an meinem Notebook betreiben. Leider funktioniert er nur mit USB1.1! Über USB2 oder Firewire gibt es nur Probleme. Hier nun eine Aufschlüsselung meines Problemes:

Meine Hardware:
Notebook Samsung GT8650XT (PIII, 650MHz, 256MB Ram, WinXP Pro, 1x USB1.1, USB2 - PCMCIA Karte, Firewire - PCMCIA Karte)
Extern Yamaha CDRW-Brenner über Firewire
Extern HDD 120GB (3 Partitionen je 40GB) über USB1.1 [PROBLEMKIND]

Problembeschreibung beim Anschluss der ext. HDD an USB2 PCMCIA-Karte:
Windows XP bootet und es kommt der Windows XP Bildschirm mit "Einstellungen werden geladen". Hier bleibt der Bootvorgang stehen und an der LED der ext. HDD sieht man das diese komuniziert, aber irgendwie passiert nichts. Die LED flackert immer wieder im gleichen Rythmus und das war´s.

Problembeschreibung beim Anschluss der ext. HDD an Firewire PCMCIA-Karte:
Hier ist es noch schwerwiegender. Egal ob der PC bootet oder WinXP schon läuft, der externe Brenner mit angeschlossen ist oder nicht es erscheint ca. 2 Sekunden nach dem Anschliessen der ext. HDD über Firewire ein sog. BLUESCREEN!!! Nach dem üblichem ... erscheinen folgende Einträge:
*** stop: 0x0000007E (0xC0000005,0xF9A76870,0xF9E94878,0xF9E94578)
*** disk.sys - Address F9A76870 base at F9A71000, datestamp 3d6ddb0c

So, nun habe ich schon in der sog. Knowledge base von Microsoft gesucht, aber noch nichts gefunden. Wer kann mir hier denn einen Tipp geben bzw. hat diesen Fehler auch schon gehabt? Bringt mir vielleicht ein BiosUpdate etwas, da dieses Notebook ca. 3 Jahre alt ist? Ich bin auf jeden Fall über jede Hilfestellung sehr erfreut.

Lasst mich nicht hängen, Leute.
Cu, Frank U.
 
F

Furba

Dabei seit
14.11.2002
Beiträge
557
Alter
53
hi
ich nehme an das du das hier schon probiert hast:da. das mit dem bios ubdate würde ich auf jeden fall machen, aber vorsicht!! hast du mal andere treiber ausprobiert??

:hm
 
F

Frank U.

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2003
Beiträge
2
Hallo,
ein Bios-Update habe ich durchgeführt. Leider ist die letzte Version irgendwie vom 06/2001! Das hat aber nichts gebracht, denn natürlich habe ich gleich probiert ob es geholfen hat, aber leider Fehlanzeige! Die Fehlermeldung bei Firewire kommt wie gehabt und hat sich auch nicht verändert. Wie ist das eigentlich mit den Treibern gemeint? Welche?
Cu, Frank U.
 
Thema:

Ext.HDD an Firewire => Bluescreen

Ext.HDD an Firewire => Bluescreen - Ähnliche Themen

GELÖST Treiber für Netzwerkcontroler Gesucht: Hallo, ich brauche dringend Hilfe. Habe mir mit meinen Notebook einen Virus eingefangen und musste eine Neuinstallation machen. Das Notebook habe...
GELÖST Neue HDD wird nicht erkannt !: Hi Leute, hab hier ein kleines Problem, und zwar habe ich mir vor kurzem ne neue HDD zugelegt, die kam heute an, aber ich habe keine Ahnung wie...
Hat schon jemand mit Firewire 800 ???: Hallo zusammen, wollte mal fragen, ob schon jemand Erfahrungen mit dem Firewire 800 hat. Hört sich ja ganz gut an, was die Herstellter so sagen...
Von Vista auf XP - Keine Spiele funktionieren mehr...: Hallo... Wer kann mir bitte helfen! Habe einen Acer Aspire T671 mit Vista gekauft und mir xp draufgemacht Habe alle möglichen Treiber...
Ext.HDD m. Firewire macht BlueScreen: Hallo, ich habe eine externe 120 GB Festplatte. Wenn ich diese mit USB1.1 betreibe habe ich keine Probleme unter WinXPprof. Sie ist halt etwas...
Oben